Montag, 25. Juli 2016

Pusteblumen-ATCs

Drei kleine Kärtchen mit der stilisierten Pusteblume. Für den Hintergrund habe ich Karteikarte mit Stempelfarben in Blau-Grün-Tönen gewischt und mit Wasser beträufelt.
Anschließend wurden der Grunge-Kreis und die Grunge-Punkte in zarten Farben darüber gestempelt. Um den Rand kamen in schwarz Kleckse und am unteren Rand die Grunge-Bordüre. Mit einem weißen Gelstift habe ich Akzente auf die Pusteblume gesetzt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up Pistazie und Bermudablau

Freitag, 22. Juli 2016

Kärtchen mit Fuchs

Hier habe ich mal Reinerchen Fuchs auf das neue Baumstumpf-Motiv gesetzt. Der aus Kraft Cardstock gestanzte Rahmen ist mit der Holzmaserung bestempelt und mit brauner Stempelfarbe gewischt. Blümchen und Blätter sind aus Aquarellpapier gestanzt und angemalt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black und Coffee
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Die-namics Rechteck und Rahmen mit Naht, Stampin Up Blumen, EK Success Blätter

Donnerstag, 21. Juli 2016

Lieber Gruß

Ein einfaches kleines Kärtchen mit dem Marienkäferchen. Die Karte ist aus Aquarellpapier gefaltet und mit dem Kringelpunkte-Hintergrund bestempelt. Die Punkte auf dem roten Banner habe ich mit einem weißen Marker aufgetupft.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up Türkis
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Die-namics Banner und Banner mit Naht, EK Success Blumen

Mittwoch, 20. Juli 2016

Herbstliche Verpackung

Und noch eine Verpackung, in der die verwendeten herbstlichen Stempelgummis für eine Vorschau-Gewinnerin untergebracht waren. Das Tütchen ist aus Kraft Cardstock gefaltet und mit der gepunkteten Eichelnuss als Hintergrund bestempelt, die gestanzte Klappe ist mit brauner Stempelfarbe gewischt. Das aus Aquarellpapier gestanzte Banner wurde vor dem Bestempeln leicht mit Aquarell-Pinselstiften eingefärbt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black und Coffee
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Die-namics Banner mit Naht, Stampin Up Bordüre

Dienstag, 19. Juli 2016

Geschenkumschlag für Diggy Dachs

In diesen Umschlag habe ich Diggy Dachs und den Baumstumpf verschickt. Auf der Rückseite ist eine Klappe mit Klettpunkten zum Verschließen. Der Hintergrund ist Kraft Cardstock, der mit der Holzmaserung geprägt und dann mit brauner Stempelfarbe gewischt wurde. Auf das gestanzte Banner habe ich das Gaze-Muster in grün gestempelt. Als Verzierung wurden ein paar braune Pailletten aufgeklebt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Stampin Up Wasabigrün
Coloration: Copics
Stanzen: Spellbinders Rechtecke, Die-namics Banner mit Naht, Craft Concepts Prägefolder

Montag, 18. Juli 2016

Spinnerich-Tütchen

Der Hexenmeister und der kleine Spinnerich mit dem Gruselspruch wurden in diesem Tütchen verschickt. Es ist aus schwarzem Karton gefaltet. Für den Hintergrund habe ich Karteikarte erst mit Stempelfarben in Orange, Lila und Grün gewischt, dann Goosebumps Texture Spray aufgesprüht und anschließend mit schwarzer Stempelfarbe darüber gewischt. Danach habe ich die Eck-Spinnwebe darauf gestempelt und weiß embosst. Die Papierkanten sind mit einem Distresser bearbeitet und ein paar irisierende Pailetten kamen noch drauf.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Versamark, Stampin Up und Memento zum Wischen
Koloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Die-namics Kreise mit Naht, EK Success Schlitz

Freitag, 15. Juli 2016

Schiebeschachtel mit Waschbär

Das Schächtelchen ist aus Kraft Cardstock gefaltet, den ich mit der Holzmaserung bestempelt habe.
Natürlich passen da ein paar Stempelgummis rein ;)
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black und Coffee
Koloration: Copics
Stanzen: Die-namics gerundetes Rechteck mit Naht

Donnerstag, 14. Juli 2016

Geisterhaus-Verpackung

Also das Wetter heute ist wesentlich grusliger als meine Verpackung für die Halloween-Stempelgummis *g* Das Tütchen bzw. der Geschenkumschlag ist aus schwarzem Karton gefaltet, den ich mit dem Krakeleemuster und der Eck-Spinnwebe in weiß bestempelt habe. Auf der Rückseite ist wieder eine Klappe mit Klettpunkten zum Verschließen. Das aus Karteikarte gestanzte Label wurde erst mit dem Geisterhaus und der Eule bestempelt, dann ein gestanzter Kreis aus Maskierpapier aufgeklebt und mit Stempelfarbe darüber gewischt, Anschließend wurden noch kahle Äste drumrum gestempelt. Nach dem Aufkleben der Szene habe ich mit einem weißen Marker Punkte als Rahmen aufgetupft.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up Flüsterweiß
Stanzen: Spellbinders Label

Mittwoch, 13. Juli 2016

Gruseliger Hexen-Umschlag

In dieser Verpackung habe ich die Stempelgummis mit dem Hexenschädel, dem Besen und der Spinnwebe verschickt. Auf der Rückseite ist eine Klappe mit Klettverschluss. Den Hintergrund habe ich mit den ZIG Pinselstiften gemacht: auf einen Acrylblock gemalt, leicht mit Wasser besprüht und mehrmals auf das Aquarellpapier abgedrückt und das Ganze noch mit etwas Wasser auf dem Papier vermalt. Anschließend habe ich noch extra ein paar kleine lila Kleckse darauf gestempelt und natürlich noch die Spinnen, sowie die Spinnweben. Der Besen ist ebenfalls direkt auf den Hintergrund gestempelt. Schließlich wurden noch ein paar Silber-Konfetti-Kreise aufgeklebt und die Ränder mit einem Distresser bearbeitet. Um das ausgestanzte Hexenmotiv habe ich schwarze Pünktchen aufgetupft und auf den schwarzen Umschlag Strichlinien mit weißem Gelstift gezeichnet.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Memento Grape Jelly
Koloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Stampin Up Rahmen

Dienstag, 12. Juli 2016

Hexen-Tütchen

So nacheinander kommen jetzt die Verpackungen dran, in denen ich den Vorschau-Gewinnerinnen ihre Stempelgummis zugeschickt habe. Wilhelmina, Hexenhut und Hexentext kamen in dieses Tütchen, das ich aus selbstgefärbtem Zeichenpapier gefaltet habe. Auf der Vorderseite habe ich es erst mit dem Krakeleemuster in orange bestempelt, dann kamen die Kürbisgesichter und die Eck-Spinnweben an die Seiten.
 Die Rückseite habe ich mit dem Kringelpunkte-Hintergrund bestempelt. Der Kürbis ist gestanzt, Hexenbesen und Hexenhut sind auf extra Papier gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up Kürbisgelb
Koloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Die-namics Banner und Ovale mit Naht

Montag, 11. Juli 2016

Unheimliche Szene

Bei Pinterest habe ich zufällig eine tolle Halloweenkarte entdeckt. Sie hat mir so gut gefallen, dass ich sie ähnlich nachgemacht habe. Im Original wurden zwar Stempelmotive von Stampin Up verwendet, aber die Idee ließ sich auch mit meinen neuen Motiven ganz gut umsetzen. Die Originalkarte von Michelle Zindorf seht ihr HIER. Man kann, glaube ich, auch eine Anleitung dazu von ihr bekommen, aber ich hab meine Version einfach so gemacht, wie's mir grad eingefallen ist ;) Erst aus einem Papier die Form der Klippe gerissen und mit schwarzer Stempelfarbe auf Karteikarte gewischt, die Bodenfläche anschließend ebenfalls. Dann habe ich das kleine Geisterhaus gestempelt und einen gestanzten Kreis als Schablone für den Mond aufgelegt. Der Himmel wurde in rot, orange und gelb gewischt und noch bissi schwarz um die Klippe herum getupft, sowie für die Wolken aufgetragen. Danach habe ich die Fledermäuse gestempelt und den kahlen Ast hochkant als Bäume und Gestrüpp genommen. Am unteren Rand wurde der Ast in weiß gestempelt. Die schwarze Grundkarte ist mit dem Krakeleemuster bestempelt und vor dem Aufkleben wurden die seitlichen Kanten des Stempelbildes mit einem Distresser bearbeitet.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up Craft und verschiedene zum Wischen

Freitag, 8. Juli 2016

Es haben gewonnen:

1. Andrea Janzon
Witches Welcome mit Wilhelmina und Hexenhut

2. Ellen
Den Hexenschädel, die Eck-Spinnwebe und den Besen

3. Birgit Nolte
Die Spinnerichs und den Gruseltext

4. Heike D.
Die drei Halloween-Schattenstempel

5. Daniela Kosch
Wally Waschbär, die fallenden Blätter und den Herbst-Schriftzug

6. Daniela
Diggy Dachs, Happy Herbst und Baumstumpf
 7. Croli Kuki
Das Eichenblatt, die gepunktete Eichelnuss und die beiden Schriftstempel
Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn! Bitte schickt mir eine Mail/Nachricht mit eurer Adresse!
Ab morgen früh sind die 22 neuen Stempelgummis für Herbst und Halloween im Betty's Creations Shop zu finden und können bestellt werden.

7. Vorschau: Eichenblatt mit Nüssen

Zur letzten Vorschau nocheinmal vier neue Herbststempel: ein nicht-niedliches Herbstmotiv, einen Herbstgedichtvers, einen Schriftzug und eine kleine Eichelnuss. Alle diese Woche gezeigten Herbst- und Halloweenmotive sind ab morgen, Samstag, den 9.7.16, im Betty's Creations Shop erhältlich.
Muss man natürlich nicht, aber man kann das Motiv schön vintagemäßig verarbeiten, da ich es in ähnlichem Stil gezeichnet habe, wie in alten Enzeklopädien zu finden. Damit ich alle neuen Stempel unterbringe habe ich hier den Gedichtvers fortlaufend als Hintergrund gestempelt - ich mag ja Schrifthintergründe sowieso. Wobei das Gedicht selbstverständlich auch gut für sich selbst stehen kann. Für Motiv und Hintergrund habe ich Aquarellpapier verwendet und für die Coloration ZIG Clean Color Real Brush Stifte, mit denen ich auch das Hintergrundpapier vor dem Bestempeln eingefärbt habe. Um den Rand des Hintergrunds habe ich den distressten Schnörkel und die Kleckse von den letzten Sommer-Neuheiten gestempelt. Die kleinen Eichelnüsse habe ich extra gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt, auch das Schrift-Banner ist einfach per Hand zugeschnitten. Das Eichenblatt-Motiv wurde mit einer Form mit Naht von Die-namics ausgestanzt.
Zum Abschluss der Vorschauen gibt es also nochmal vier neue Stempelgummis zu gewinnen. Wer an der Verlosung teilnehmen mag, braucht einfach einen Kommentar unter diesen Post zu schreiben. Bis heute abend ca. 18.00 Uhr ist noch Zeit, sich für alle sieben Vorschau-Verlosungen einzutragen. Um ca. 19.00 Uhr gebe ich die Vorschau-Gewinner bekannt.
Ab morgen früh, Samstag, den 9.7., sind alle neuen Stempelgummis im Betty's Creations Shop zu finden und können bestellt werden.

Donnerstag, 7. Juli 2016

6. Vorschau: Diggy Dachs

Auch ein Dachs ist mir bei meinen herbstlichen Waldspaziergängen leider noch nie begegnet - umso schöner, dass ich jetzt wenigstens ein niedliches Exemplar davon zum Verbasteln habe ;) Als Zubehör gibt es dazu einen Baumstumpf - auf dem kann außer Diggy, natürlich auch Wally Waschbär von der gestrigen Vorschau und z.B. auch Reinerchen Fuchs Platz finden. Die neuen Herbststempel sind ab Samstag, dem 9.7.16, im Betty's Creations Shop zu finden.
Es soll ja tatsächlich Leute geben, die absolut nix von Halloween halten. Und die Halloween-Verweigerer bekommen dann halt einfach eine herbstliche Naschtüte - da kann ja keiner was dagegen sagen, oder? Natürlich gibt es dazu auch den entsprechenden passenden Text ;) Das Täschchen habe ich aus Craft Cardstock gefaltet und mit der Hintergrundstruktur bestempelt. Die Kanten sind mit brauner Stempelfarbe gewischt und die Nähte mit Fineliner aufgezeichnet, Papierdraht wurde als Henkel angeklebt. Auf das ausgestanzte Tag mit Naht (Die-namics) habe ich zuerst den Dachs gestempelt, dann den Fußbereich maskiert und anschließend den Baumstumpf gestempelt. Ein paar fallende Blätter, die ich gestern gezeigt hatte, kamen auch wieder dazu. Coloriert sind die Motive mit Copics. Als Verzierung wurden ein paar Pailletten aufgeklebt und das Schleifchen habe ich einfach mit doppelseitigem Klebeband angebracht.
Heute gibt es Diggiy Dachs, den Happy-Herbst-Text und den Baumstumpf zu gewinnen. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, hinterlässt bitte kurz einen Kommentar unter diesem Post und landet somit im Lostopf. Die Gewinner werden am Freitagabend bekannt gegeben und erhältlich sind die neuen Stempelgummis ab Samstag.
Für die letzte Vorschau morgen habe ich noch ein nicht-niedliches Herbstmotiv - bissi vintagemäßig angehaucht ;)

Mittwoch, 6. Juli 2016

5. Vorschau: Wally Waschbär

An sonnig-milden Herbsttagen sind Waldspaziergänge besonders schön. Daher denke ich bei Herbst auch automatisch an den Wald und deswegen fand ich Waldbewohner, wie den Waschbär, als Motiv für Herbstkarten gut geeignet - auch, wenn bei uns in der Gegend die putzigen Tierchen nicht verbreitet sind. Praktischerweise kann man den kleinen Waschbären das ganze Jahr über für liebe Grüße und Geburtstage verwenden und in entsprechender Gestaltung eben auch prima für herbstliche Sachen ;)
Die neuen Stempel sind ab 9.Juli 2016 im Betty's Creations Shop erhältlich.
Um schön herbstliche Karten mit Wally (oder natürlich auch anderen Motiven) gestalten zu können, gibt es ein neues kleines Stempelset mit heruntergefallenen Blättern und natürlich einen herbstlichen Schriftzug. Waschbär Wally und die Blätter sind mit Copics auf Aquarellpapier coloriert und mit einem Quadrat mit Naht von Die-namics ausgestanzt. Für den Hintergrund habe ich Goosebumps Texture Spray aufgesprüht und nach dem Trocknen mit Stempelfarbe (Stampin Up) darüber gewischt. Der Text ist mit Ovalen von Stampin Up ausgestanzt und unterlegt.
Wie man sich die Motive des Blätter-Sets montiert ist natürlich jedem selbst überlassen - ich fand es praktisch, sie als drei Stempel aufzuteilen: die beiden Motive mit den liegenden Blättern jeweils einzeln und die fallenden Blätter als ein großes zusammenhängendes Motiv. So braucht man nur zwei, drei Abdrücke um eine relativ große Fläche damit zu bestempeln und hat keine Probleme mit der Anordnung der Blätter ;) Da die einzelnen Blätter weit genug auseinander liegen, kann man sie dennoch relativ gut auch mal einzeln abstempeln, in dem man die nicht gewünschten Blätter einfach vor dem Einfärben abdeckt.
Heute gibt es Wally Waschbär, den Herbstgrüße-Text und die fallenden Blätter zu gewinnen. Wer an der Verlosung teilnehmen mag, braucht wieder einfach nur einen Kommentar unter diesem Beitrag zu hinterlassen. Ausgelost wird am Freitagabend und ab Samstag können die Stempel im Shop bestellt werden.
Zur sechsten Vorschau morgen, gibt es nochmal einen niedlichen Waldbewohner ;)

Dienstag, 5. Juli 2016

4. Vorschau: Eule und Geisterhaus

Bei der vierten Vorschau auf die neuen Betty's Creations Halloweenmotive, zeige ich drei neue Schattenmotive, mit denen man schön schaurige Szenen gestalten kann. Die neuen Halloweenstempel können ab kommendem Samstag im Betty's Creations Shop bestellt werden.
Es gibt zwar schon seit langem ein ähnliches Spukhaus-Motiv im Shop, allerdings ist das ziemlich groß - für manche Sachen zwar bestens geeignet, aber manchmal möchte man halt schnelle kleine Sächelchen machen .. und dafür ist das neue kleine Geisterhaus sehr praktisch. Dazu gibt es eine Eule auf einem Ast und einen ganz kahlen Ast, damit die Szene noch etwas unheimlicher wirkt ;) Hochkant gestempelt kann man den Ast auch als Baum verwenden.
Mit den neuen Silhouetten-Stempeln habe ich ein großes Tag (Stanzform von Sizzix Tim Holtz) und eine Mini-Milkbox (Stanzform von Stampin Up) gebastelt. Beides ist aus Karteikarte (Exacompta) gestanzt. Zuerst wurden die Motive gestempelt, dann Stanzkreise aus Maskierpapier als Schablone für den Mond aufgeklebt und anschließend mit oranger und lila Stempelfarbe (SU, Memento) gewischt. Das Tag wurde im unteren Bereich noch mit dem Krakelee-Muster bestempelt und der gestern gezeigte neue Text mit einem Label von EK Success ausgestanzt und aufgeklebt. Die Papierkanten sind mit einem Distresser bearbeitet. Auf die Mini-Box habe ich noch den kleinen Halloween-Text vom letzten Jahr aufgestempelt.
Wer einen Kommentar unter diesen Post schreibt, nimmt an der Verlosung dieser drei Silhouetten-Stempel teil. Die Gewinner gebe ich am Freitagabend bekannt und ab Samstag sind die Stempelgummis im Shop erhältlich.
Ab morgen geht es mit ein paar Herbst-Ideen weiter. Es folgt ein niedliches Motiv, das zwar nicht speziell nur für den Herbst zu verwenden ist, mit dem entsprechenden 'Drumrum' aber auch gut für herbstliche Basteleien passt ;)

Montag, 4. Juli 2016

3. Vorschau: Hexenmeister Spinnerich

Bei der heutigen dritten Vorschau gibt es zwei neue Spinnenmotive und einen neuen Grusel-Text. Die neuen Halloweenstempel sind ab kommendem Samstag, den 9.7.16, im Betty's Creations Shop erhältlich.
Mit diesen Motiven habe ich ein Naschtütchen gebastelt. Gefaltet ist es aus gefärbtem Zeichenpapier, das mit dem Zickzack-Muster bestempelt wurde.  Das Banner mit Naht (Die-namics) ist aus Aquarellpapier gestanzt und der Hexenmeister mit ZIG Clean Color Real Brush Stiften coloriert. Der kleine Spinnerich wurde dreimal nebeneinander gestempelt und als Bordüre aufgeklebt.
Wer die heute neu gezeigten Stempelmotive für kleine Gruselgrüße verwenden mag, kann wieder einen kurzen Kommentar unter diesen Post setzen, um an der Verlosung teilzunehmen. Ausgelost wird am Freitagabend und ab Samstag können die Stempelgummis im Shop bestellt werden.
Morgen folgen noch drei letzte Motive zum Thema Halloween, mit denen man schön schaurige Sachen gestalten kann. Danach gehts herbstlich weiter ;)

Sonntag, 3. Juli 2016

2. Vorschau: Gruseliger Hexenschädel

Heute also was für diejenigen, bei denen es gern auch mal richtig gruselig sein darf ;) Die neuen Motive, werden ab Samstag, dem 9. Juli 2016, im Betty's Creations Shop erhältlich sein. Neben dem Hexenschädel zeige ich heute noch einen Hexenbesen und eine Spinnwebe für Ecken.
Gestaltet habe ich damit eine einfache Karte. Ich überlege, ob ich sie einlaminiere und als Türschild nehme bzw. mir ein Türschild in der Art bastle - der gestern schon gezeigte Text passt ja optimal dafür ;) Der Hexenschädel ist auf Aquarellpapier gestempelt und mit ZIG Clean Color Real Brush Stiften coloriert. Mit diesen Aquarellstiften habe ich dann auch um den Kopf herumgemalt und mit dem Wassertankpinsel absichtlich fleckig vermalt. In die untere Ecke wurde der Besen gestempelt, in die obere die Spinnwebe und der Rand der Karte ist mit lila Stempelfarbe gewischt. Schließlich habe ich noch das Krakelee-Muster ringsum gestempelt.
Wer gerne gruselige Sachen stempelt und den Hexenschädel, den Besen, sowie die Spinnwebe gewinnen mag, kann einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen, um an der Verlosung teilzunehmen. Die Gewinner gebe ich am Freitagabend bekannt und ab Samstag sind die Stempel im Betty's Creations Shop erhältlich.
Der Grusel-Kamerad, den ich morgen zeige, ist dann wohl eher zu Belächeln als zum Fürchten ;)

Samstag, 2. Juli 2016

1. Vorschau: Witches Welcome - Wilhelmina

Nächsten Samstag, den 9.7.16, gibt es wieder viele neue Betty's Creations Stempel :) Und heute startet die Vorschau-Woche auf die neuen Motive für Herbst und Halloween. In den nächsten vier Tagen gibt es niedliche und nichtniedliche, lustige, sowie gruselige und schaurige Motive für Goodies, Deko und Karten zu Halloween. Anschließend folgen drei Vorschauen mit ganz ungruseligen herbstlichen Ideen.
Als erstes stelle ich die neue niedliche Halloween-Hexe Wilhelmina vor - sie hat einen leichten Silberblick ;) Desweiteren gibt's einen einzelnen Hexenhut und einen Schriftzug, der ausnahmsweise mal in englisch ist. In diesem Fall passt das einfach schöner, als in deutscher Sprache und die meisten, können das im Zusammenhang mit dem entsprechenden Motiv, wohl auch gut verstehen ;)
Wilhelmina ziert eine relativ geräumige Geschenktüte. Diese habe ich aus gefärbtem Zeichenpapier gefaltet und mit dem Hexenhut als Hintergrund bestempelt. Zwei Hexenhüte habe ich extra auf Karteikarte gestempelt, ausgeschnitten und mit Foamtape aufgeklebt. Wilhelmina und die beiden Hüte sind mit Copics coloriert. Schrift, Motiv und Rand der angeklebten Klappe sind mit Dies von Die-namics ausgestanzt - die Naht wird da mitgestanzt ;) Unter der Klappe sind Klettpunkte zum Verschließen angebracht und zum Schluss habe ich noch ein paar irisierende Pailletten aufgeklebt.
Wie gehabt, werden wieder alle in den Vorschauen neu vorgestellten Stempel verlost - zur Teilnahme braucht einfach nur ein kurzer Kommentar geschrieben werden ;) Wer also Lust auf Halloween-Basteleien mit Hexe Wilhelmina, dem Hexenhut und dem Hexen-Text hätte, kann einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen, um an der Verlosung teilzunehmen. Die Gewinner gebe ich am Freitagabend bekannt und ab kommendem Samstag, können die neuen Herbst- und Halloweenstempel dann im Betty's Creations Shop bestellt werden.
Achtung: Morgen wird es gruselig! Da zeige ich ein weiteres Hexenmotiv, das aber ganz und gar nicht niedlich ist ;)

Freitag, 1. Juli 2016

Einen lieben Sommergruß

überbringt hier Äffchen Alfi :) Kleckse und Palmblätter sind direkt auf die Grundkarte gestempelt. Der Rahmen wurde mit Goosebumps Texture Spray besprüht und einem Aquarell-Pinselstift übermalt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up Türkis und Wasabigrün
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Die-namics Rahmen mit Naht

Mittwoch, 29. Juni 2016

Happy Birthday Karte

Noch eine Geburtstagskarte - mal etwas anders und ohne Motiv. Das Label mit Text wurde in die Mitte gestempelt, und um den Rand die Grunge-Bordüre. Dann wurde die verwendete Karteikarte mit Goosebumps Texture Spray besprüht und nach dem Trocknen mit Stempelfarben gewischt. Die Blumen sind ebenfalls aus Karteikarte gestanzt, die ich mit den entsprechenden Farben gewischt hatte.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up zum Wischen
Stanzen: Sizzix Tim Holtz Blume

Montag, 27. Juni 2016

Baby-Alfi Geburtstagskärtchen

Die Luftballons sind ausgeschnitten und mit Foamtape angebracht. Für den Hintergrund habe ich Karteikarte mit Goosebumps Texture Spray besprüht und anschließend mit Stempelfarbe darüber gewischt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up Wassermelone und Türkis
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Die-namics Bogen mit Naht

Freitag, 24. Juni 2016

Palmen-Kärtchen

Vier kleine Kärtchen mit dem Palmenmotiv. Auf den gestanzten Kreis, wurde erst der Pinselstrich in Orange- und Gelbtönen gestempelt, dann das Schattenmotiv darauf. Für den Hintergrund habe ich Karteikarte mit Stempelfarben gewischt und mit den Grunge-Punkten in Orange bestempelt. In die Ecken kamen Palmblätter und um den restlichen Rand wurden Kleckse gestempelt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black; Stampin Up Calypso, Kürbisgelb, Currygelb und Safrangelb
Stanzen: EK Success Kreis

Donnerstag, 23. Juni 2016

Äffchen unter Palmen

Im Nachhinein meine ich, dass die Hintergrundfarben ruhig bissi kräftiger hätten sein können, so wirkt die Karte schon ein bisschen blass .. Das Grunge-Label mit dem Text wurde direkt auf die Grundkarte gestempelt, drumherum kam der Pinselstrich in grün. Die Motivunterlage aus Aquarellpapier wurde lila angemalt und der Kleckse-Stempel mit dem Farbstift eingefärbt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up  Wasabigrün
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Die-namics Banner mit Naht

Mittwoch, 22. Juni 2016

Geschenkumschlag mit Strandkorb

Der Umschlag ist aus dunkelblauem Karton gefaltet. Der untere Teil der Vorderseite ist mit sandfarbenem Karton beklebt, der mit Muscheln und Seesternen bestempelt wurde. Zum Bekleben der Klappe habe ich Karteikarte hellblau gewischt, dann Kleckse und Gaze darauf gestempelt. Die Möwen links oben und rechts unten sind jeweils extra gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt. Die weißen Nähte sind aufgezeichnet und unter dem Kreis wurden Klettpunkte zum Verschließen des Umschlags angebracht.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up Marineblau und Kandiszucker, Memento Summer Sky
Coloration: Polychromos
Stanzen: Spellbinders Kreise

Dienstag, 21. Juni 2016

Danke mit Schäfchen

Eine Danke-Karte mit Schäfchen Matz. Der Hintergrund ist erst mit Stempelfarbe leicht gewischt, dann wurde der Grunge-Kreis in rosa und grüne Pünktchen darauf gestempelt. Das 'danke', die Blätter, sowie die Unterlage habe ich aus Aquarellpapier gestanzt und angemalt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Stampin Up Rhabarberrot und Wasabigrün
Coloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Die-namics Banner mit Naht, Create a Smile 'danke', EK Success Bordüre, Blume und Blätter