Dienstag, 16. Dezember 2014

Schnelle Weihnachtsmitbringsel

Mein 'Kleiner' hat heute schon den letzten Arbeitstag für dieses Jahr. Da die Marzipankugeln bei seinen Kollegen so gut ankommen, habe ich gestern abend noch schnell ein paar davon verpackt und jeweils noch ein Marzipan-Cookie mit ins Tütchen gegeben.
An die Tütchen kam ein rotes Schleifchen und ein gestanzter Anhänger, der mit der Tannebaumbordüre und dem Schriftzug bestempelt ist. Und so durfte er sie dann heute früh mit ins Büro nehmen.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Tuxedo Black, Stampin Up Apfelgrün
Stanzen: Stampin Up Anhänger

Und dann möchte ich noch die superschöne Karte zeigen, die ich von der lieben Sandra vom Kreativzeit-Blog bekommen habe:
Auf dem schicken, geprägten Hintergrund wurde der Winter-Uhu in 3D-Technik gesetzt. Gefällt mir sehr, sehr gut :) Vielen Dank nochmal dafür!

Montag, 15. Dezember 2014

Rentier-Rudi-Schenki

Am Wochenende hatte ich lieben Besuch und dafür ein kleines Geschenk vorbereitet. Es gab ein gehäkeltes Rentier, das in einer passenden Box überreicht wurde.
Klar, dass bei dem Inhalt, auch ein Rentier als Motiv auf die Geschenkbox drauf musste ;) Rudi wurde auf Aquarellpapier gestempelt und konturengenau ausgeschnitten.
Mit 3D Foam Tape wurde er dann auf einem Oval aus weißem Glitzerkarton angebracht. Die Seiten der Box sind mit großen Sternen geschmückt.
Auf die Rückseite habe ich dann denn Weihnachts-Schriftkreis geklebt. Gefaltet ist die Verpackung mit dem Gift Box Punch Board. Material dafür ist Karteikarte, die mit dem Sternchen-Hintergrund bestempelt ist.
Die Anleitung für das gehäkelte Rentier habe ich aus dem Topp-Buch 'Liebevolle Häkelideen zu Weihnachten' vom  Frech-Verlag. Rudi Rentier fand ich so putzig, dass ich mir das Buch wohl allein schon deswegen gekauft hätte - aber es sind noch jede Menge andere sehr süße Sachen drin, wie z.B. die schon gezeigten Schlittschuhe und das Nikolaussöckchen.
Sogar ein Schwänzchen hat es hinten dran ;) Amigurumi-Augen, wie im Buch angegeben, hatte ich nicht und habe stattdessen Mini-Brads eingeklebt. Ansich ist das kleine Rentier einfach zu Häkeln, aber schon ein bisschen 'popelig' und es müssen viele Einzelteile zusammengenäht werden - aber das Ergebnis entschädigt dann doch für die Mühe :)
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black und Love Letter
Koloration: Copics
Stanzen: Spellbinders Ovale, EK Success Kreise und Sterne, Nellie Snellen Weihnachtssterne und Blätter, Martha Stewart Zweige

Freitag, 12. Dezember 2014

Noch ein Tütchen

Nochmal eine Kaffeehaus-Tüte von Stampin Up, die innen beschichtet ist und einen Clipverschluss hat. Ich habe sie mit dem Vintage-Schneestern bestempelt und als Motiv kamen die Rehe drauf, die mit einem Zierdeckchen unterlegt wurden. Der Schnee unter den Rehen ist mit Stickles aufgetragen. Gefüllt habe ich die Tüte mit Marzipan-Cookies.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Coffee, Stampin Up Flüsterweiß
Koloration: Distress Marker
Stanzen: Spellbinders Kreise, SU Ovale, EK Success Sterne

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Weihnachts-Gastgeschenke

Zum Weihnachtsessen bekommt jeder eine solche kleine, gestanzte Box an seinen Platz gestellt. Gefüllt werden sie mit Weihnachtpralinen.
Die jeweils gegenüberliegenden Seiten sind mit dem Sternchen-Hintergrund und der Holzmaserung bestempelt. Über die Holzmaserung habe ich bei der Hälfte der Boxen das Rentier gestempelt, auf die anderen kam der Schlitten.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Stampin Up Waldhimbeere, Memento Peanut Brittle
Stanzen: Stampin Up Zierschachtel

Dienstag, 9. Dezember 2014

Kleine Candy-Box

Eine kleine Verpackung mit Klein Elvin, die ich mit dem Candy Box Punch Board gemacht habe. Dabei habe ich die untere Kante einfach gerade gelassen, einmal quer gefalzt, an den Linien der Seitenteile bis zum Querfalz eingeschnitten und diese dann als Boden umgefalzt.
Verwendet habe ich dafür Karteikarte, die mit dem Sternchen-Hintergrund bestempelt wurde.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Stampin Up Lagunenblau
Koloration: Copics
Stanzen: EK Success/SU Kreise, EK Success Sterne, SU Ovale

Montag, 8. Dezember 2014

Cookies zum Nikolaus

Unter anderem hab ich zum Nikolaus ein paar Marzipan-Cookies verschenkt. Diese kamen in eine Zellophantüte, für die ich einen Topper gestaltet habe. Dafür wurde Kraft Cardstock mit dem Lebkuchen-Hintergrund bestempelt und zur Hälfte gefaltet. An die Vorderseite habe ich eine gestanzte Bordüre geklebt und den Nikolausstiefel angebracht. Befestigt habe ich den Topper mit zwei kleinen Brads.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Coffee, Memento Tuxedo Black
Coloration: Stampin Write Marker
Stanzen: EK Success/SU Kreise, Martha Stewart Bordüre

Freitag, 5. Dezember 2014

Zwei Tütchen

für selbstgemachte Weihnachtsleckereien. Die Tüten von Stampin Up sind innen beschichtet und haben einen praktischen Clipband-Verschluss.
Eine Tüte habe ich mit dem Zuckerstangen-Hintergrund bestempelt und als Motiv kamen Weihnachtsmann und Rudi drauf.
Edvin Elch bekam einen Lebkuchen-Hintergrund - in der Tüte sind leckere Schoko-Marzipan-Cookies untergebracht.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black und Love Letter, Archival Coffee
Coloration: Copics
Stanzen: Spellbinders Rechtecke und Label, EK Success Sterne, Martha Stewart Zweige, Nellie Snellen Blätter

Dienstag, 2. Dezember 2014

Adventsmitbringsel

Damit das Tütchen mit den Weihnachtsplätzchen etwas mehr her macht und sich auch besser transportieren lässt, habe ich dafür eine kleine Box gebastelt. Das letzte Woche gezeigte Nikolaussöckchen kam als Anhänger dran - so hatte ich ein nettes kleines Mitbringsel für meine Schwiegermutter :)
Die Box habe ich aus rotem Karton mit dem Falzbrett gefaltet und mit Schneesternen bestempelt. Die gestanzte Bordüre wurde innen an die rote Grundbox geklebt. Beim Stempelmotiv habe ich einfach das Rentier weggelassen und nur den Schlitten abgestempelt. Die Anleitung für das Stiefelchen ist aus dem Buch 'Liebevolle Häkelideen zu Weihnachten' vom Topp Verlag - da sind ganz viele nette Sächelchen drin ;)
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Coffee, Stampin Up Flüsterweiß
Stanzen: SU/EK Success Kreise, SU Stern- und Wellenbordüre

Sonntag, 30. November 2014

Freitag, 28. November 2014

Gehäkelte Weihnachts-Anhängerchen

Die Schlittschüchen sind als kleines Schenki gedacht - mal schauen, ob ich noch eine nette Verpackung dafür mache. Wenn mir die kleinen Häkelsachen nicht zu 'popelig' wären, würde ich ja mehrere Schlittschuhpaare machen - ich find sie echt süß.
Das Stiefelchen ist als Anhänger für eine kleine Adventsgabe geplant. Die Anleitungen für die Schlittschuhe und den Stiefel habe ich aus dem Buch 'Liebevolle Häkelideen zu Weihnachten' vom Topp Verlag.

Donnerstag, 27. November 2014

Noch ein To-Go-Becher

Noch mal ein umfunktionierter Kaffeebecher, der als Verpackung für Marzipankartoffeln dient.
Das Weihnachts-Hamsterchen ist auf weißem Karton coloriert, dann konturengenau ausgeschnitten und aufgeklebt.
Der Kraft Cardstock ist mit der Tannenbaum-Bordüre bestempelt und am oberen und unteren Rand, sowie um den Deckel kamen noch rote Schnörkel mit Sternchen. Dazu habe ich noch ein paar gestanzte Sternchen auf dem Becher verteilt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Bamboo Leaves und Love Letter
Koloration: Copics
Stanzen: Spellbinders und EK Success/SU Kreise, EK Success Sterne

Dienstag, 25. November 2014

Fertiger Kalender 2015

Momentan komm ich zeitlich nicht ganz klar .. den fertigen Kalender für 2015 hätte ich schon längst zeigen können ;) Jedes Blatt wurde ein paar cm vom oberen Rand entfernt perforiert (mit einem kleinen Perforationsmesser/Perforier-Rädchen), dann darüber alle zusammengeklebt - ist also ein Abreiß-Kalender. Die Rückwand aus weißem Fotokarton ist länger zugeschnitten und wurde oben umgefalzt. Die Jahreszahl ist gestanzt.
Und hier noch die zwei letzten Motive für November und Dezember. Wenn's kälter wird, trinkt man ja gerne wieder öfters heißen Tee ;) Die Tee-Sprüche habe ich in Braun um die Kanne und den zuvor gestempelten Monatsnamen gestempelt und den Hintergrund leicht mit brauner Stempelfarbe gewischt.
Beim Dezember habe ich den Santa Claus mit dem Vintage-Schneestern umrahmt und den Hintergrund in Braun und Gold gewischt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Archival Coffee
Koloration: Copics

Mittwoch, 19. November 2014

Dekokranz - gestrickt und gestempelt

Die Idee dazu habe ich bei Buttinette gesehen: Anleitung Rustikaler Strickkranz. Allerdings wollte ich keinen so großen und habe einen Strohkranz mit 25 cm Durchmesser dafür verwendet - die Größe gefällt mir als Wandschmuck sehr gut.
.
In meinen Beständen hatte ich noch Filzwolle (von Buttinette) und goldenes Häkelgarn gefunden und die Garne zusammen genommen. Mit 17 Maschen und Nadeln Nr.7 war der 'Schal' für den Kranz ruckzuck gestrickt - ein Fernsehabend reicht locker dafür ;)  Verbraucht habe ich zwei Knäuele Filzwolle, das Häkelgarn war ein großer Knäuel. Verziert wurde der Kranz mit einem gestempelten Santa Claus. Um den Kreis habe ich Stickles in Gold aufgetragen.
Auch das 3er-Set Sterne kam wieder zum Einsatz. Sie sind auf rotem und braunem Karton in Glitzergold embosst und mit gestanzten Sternen aus rotem Glitzerkarton und goldenem Cardstock unterlegt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Versamark
Koloration: Stampin Write Marker
Stanzen: Spellbinders Kreise, EK Success Sterne in Large, Classic und Medium

Dienstag, 18. November 2014

Edvin to Go

Boah, nächste Woche ist schon der erste Advent, unglaublich ... allerhöchste Zeit kleine Adventsgeschenke vorzubereiten. Hier habe ich einen Coffee-To-Go-Becher mit dem Elch verziert.
Der Becher ist mit Kraft Cardstock beklebt, den ich mit dem Schnörkel mit Sternchen in Gold bestempelt habe. Das Papier zum Bekleben muss natürlich entsprechend der konischen Form zugeschnitten werden, damit es plan liegt und keine Knitter gibt ;)  Dafür habe ich mir eine Schablone gemacht: Den Becher auf stabiles Papier legen und langsam darüber rollen. Dabei mit dem Bleistift erst oben, dann unten am Becher entlang mitzeichnen. Anschließend ausschneiden, um den Becher legen und evtl. noch etwas nachkorrigieren. Mit Hilfe der Schablone kann dann die Form auf das gewünschte Papier, mit dem man den Becher schmücken möchte, aufgezeichnet werden.
Auf die Rückseite des Bechers kam der Advents-Text.
Der große Stern auf dem Deckel und die drei kleineren Sterne sind auf roten Karton gestempelt, mit Glitzergold embosst und ausgestanzt. Gefüllt wird der Becher dann mit selbstgemachten Marzipankartoffen.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Delicata Golden Glitz, Versamark
Koloration: Copics
Stanzen: Spellbinders Kreise, Stampin Up Ovale, EK Success Stern in large, classic und medium

Freitag, 14. November 2014

Kalender August-Oktober

Zur Zeit geht alles bissi langsamer, aber es wird - der Kalender ist fast fertig. Hier die Monate August bis Oktober:
Im August badet Froggy im See. Der Himmel ist leicht mit hellblauer Stempelfarbe gewischt.
Im September grüßt Hamserterchen Harvey. Außenrum habe ich ein paar Sonnenblümchen gestempelt und der Hintergrund ist in hellem Orange leicht gewischt.
Im Oktober ist Halloween und da haben Eulalia und Kasimir ein Stelldichein. Für den Mond habe ich einen großen Kreis ausgestanzt, als Schablone verwendet und mit Stempelfarbe darüber gewischt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento zum Stempeln und Wischen
Koloration: Copics

Dienstag, 11. November 2014

Kalender Mai-Juli

Die nächsten drei Kalenderblätter sind fertig. Die sind schön zu machen, man braucht nur Stempeln und Kolorieren :)
Der Mai wird von Flatterinchen geschmückt. Beim Fotografieren war leider etwas duster und man siehts nicht so schön, aber im Hintergrund sind viele keine Wölkchen. Dazu habe ich eine Wolke ausgestanzt, als Schablone verwendet und mit Hellblau darübergewischt.
Auf dem Juni-Bild tummeln sich Sumsis und dazu habe ich den Stiched-Flowers-Hintergrund gestempelt.
Und im Juli gibt's eine kleine Unterwasserszene mit Seepferdchen, Crabby, Muscheln, Seegras und Blubberblasen.
Stempel: Betty's Creations
Koloration: Copics

Montag, 10. November 2014

Gruselige Blechdose

Auch, wenn es vielleicht ein bisschen danach ausschaut, war dieses Geschenk nicht für Halloween gedacht. Aber das Motiv dafür hatte ich vorher mit dem Empfänger abgesprochen ;)
Die Blechdose wurde mal mit Pralinen oder Keksen drin gekauft und ursprünglich war sie lila und rosa gemustert. Ich habe sie mit Alcohol Ink schwarz eingefärbt, mit bestempeltem Papier beklebt und mit Acryllack bestrichen. 
Für den Hintergrund habe ich das Gemäuer auf Karteikarte gestempelt und mit Stempelfarbe grau gewischt. Die schwarzen Streifen an der Seite wurden gerissen und mit großen Spinnennetzen bestempelt. Die Totenköpfchen sind extra gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt.
Ich fand das Motiv ja sehr passend dafür, da die Box für Raucher-Utensilien gebraucht wird.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Stampin Up Flüsterweiß
Koloration: Copics, Polychromos in grün für die Schattierung ums Motiv
Stanzen: Sizzix Framelits gerundete Tags

Freitag, 7. November 2014

Kalenderblätter März/April

Zur Zeit bin ich etwas lahm, aber die nächsten beiden Kalenderblätter sind fertig geworden. Die Blätter sind aus Karteikarten von Exacompta zugeschnitten. Darauf lässt sich gut Stempeln und Colorieren.
Im März hat unser Hugo Geburtstag und entsprechend ist das Kalenderbild geworden ;) Um Hugo herum ist der Kreise-Hintergrund gestempelt und alles kräftig bunt ausgemalt.
Passend zu April ziert das Blatt ein Osterhäschen. Um Hanni im Ei habe ich Mini-Schwalbenschwänze in rosa und gelb gestempelt, diese noch etwas mit Copics nachgemalt und mit Fineliner umrandet, so dass es optisch besser zum Stil der anderen Stempel passt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Angel Pink und Dandelion
Koloration: Copics