Freitag, 4. April 2008

Anleitung: Papp-Döschen

1. Mit einer Nestabilities Stanze zwei gewellte Kreise aus dünner Pappe (ca. 1mm) und vier Kreise aus Papier/Karton ausstanzen. Zusätzlich einen dazu passenden, etwas kleineren, glatten Kreis aus Karton stanzen und an jedem Kreis mit Cutter und Lineal ein Stück abschneiden - den ersten dabei als Vorlage für die anderen verwenden.


2. Für den Innenteil des Döschens einen längeren, 1,5 cm breiten Streifen aus Pappe schneiden - dabei darauf achten, in welche Richtung sich die Pappe leichter biegen lässt. Wie auf dem Foto zu sehen, die benötigte Länge für die Rundung abmessen, markieren und abschneiden. Zusätzlich werden zwei kleinere Stücke des Streifens in Länge des Deckels und des Innenbodens benötigt.


3. Zum Verbinden von Deckel und Boden zwei 4,5 cm breite Papierstücke in entsprechender Länge zuschneiden. Zum Überziehen der Streifen für das Innenteil braucht man zwei 6 cm breite Streifen, wobei das Papier für den längeren Pappstreifen mit 1,5 cm Überstand an beiden Enden zugeschnitten wird.


4. Das Papier jetzt nach Wunsch bestempeln. Anschließend zuerst den Pappstreifen für den 'Dosenrücken' aufs Papier kleben, die gewellten Pappkreise mit 3-4 mm Abstand ankleben und dann mit dem entsprechendenPapier/Karton überkleben. Beim Beziehen der Innenseite das Papier mit dem Falzbein gut in den Rillen zwischen den Pappteilen anreiben.


5. Für das Innenteil die Pappstreifen mit 1,5 cm Abstand zur Kante auf das Papier kleben, dann das Papier um den Streifen schlagen. An den Kanten gut mit dem Falzbein anreiben. Das überstehende Papier am kürzeren Streifen abschrägen und beim längeren Streifen Einkerbungen schneiden, sowie die überstehenden Enden als Klebelaschen zuschneiden.

6. Die entstandenen Papierspitzen umbiegen und nun kann der Streifen schön um den gestanzen Kartonkreis geklebt werden. Ebenso den geraden Streifen ankleben und dann die Laschen auf dessen Rückseite festkleben.
7. Das Innenteil am Boden und am 'Rücken' ankleben und den Deckel nach Wunsch gestalten.

Schön macht es sich auch, wenn die Döschen zum Schluß noch mit mattem Acryllack angestrichen werden - dann aber wasserfeste Farben zum Stempeln und Colorieren verwenden.

Stempel: HeroArts, Sizzix; Stempelkissen: Ancient Page Bordeaux und Sunburst; Spellbinders Nestabilities Kreise, Schmetterling von Quickutz

Kommentare:

Babs0401 hat gesagt…

Betty, Du bist ein Schatz *knuddel*

Das wird jetzt gnadenlos nachgebastelt. D.h., wenn meine Zeit es endlich wieder mal zulässt.

Liebe Grüsse
Barbara alias bastelbabs

Sabrina hat gesagt…

Das ist soooo toll! Vielen Dank!

PS ich habe deinen Blog auf meinem Blog verlinkt. Ich hoffe das ist OK für dich, wenn nicht sag bitte Bescheid!
LG Sabrina

Nancy hat gesagt…

geniaaaal...das versteh sogar ich *grins*
suuuper und lieben dank dafür *knuddel*

Andrea hat gesagt…

Danke - Danke - Danke für den tollen WS!

LG Andrea

Anonym hat gesagt…

Wow...... Betty ,
das sieht ja wieder mega schön aus .
ich liebe deine Werke . Toller WS.

Ganz liebe Grüsse
Anna

BA hat gesagt…

betty ist das ein traum
danke duer deine super tolle anleitung *knuddel*
lg BA

Swaantje hat gesagt…

Hallo Betty,
herzlichen Dank für diese tolle Anleitung !

Darf ich dich auf meinem Blog verlinken?
Würde mich total drüber freuen..

Herzliche Grüße
Swaani

Franzi hat gesagt…

super, Betty, vielen lieben Dank!

Casi hat gesagt…

Eine tollen Anleitung und wieder eine ganz tolle Bastelidee. Vielen lieben Dank für´s Mit-uns-Teilen.

anusch hat gesagt…

Super Anleitung, danke.

ineskreationen hat gesagt…

Betty vielen Dank für die tolle anleitung und das döschen sieht ja wieder total super aus.

sweppes hat gesagt…

Mir fehlen die Worte - so schön ist das Döschen! Wieder eine grandiose Idee von Dir!

Silli hat gesagt…

wow, betty, vielen Dank für die Mühe...:-) Hast uns allen sicher eine Riesenfreude gemacht!!

antje hat gesagt…

waaah, toll... ich komm ja gar nicht mehr nach mit nachbasteln,....danke fuer die Anleitung

steffka hat gesagt…

betty die ist ja einfach zuckersüß.
danke für die tolle Anleitung. ich hoff nur ich mit meinen knubbelfingern bekomm' so was zartes auch hin... ich bin echt hin und weg. danke

Sissi hat gesagt…

das döschen ist wunderschön geworden!
vielleicht komme ich bei dem super workshop auch mal zum nachbasteln.

lg
sissi

CC hat gesagt…

eine tolle Anleitung, vielen Dank. Und die Dose ist wunderschön geworden.

Liebe Grüße, CC

Andrea hat gesagt…

Betty, ich habe dich auf meinem Blog verlinkt, ich hoffe das ist okay. Gerne darfst du meinen auch bei dir verlinken :o))

LG Andrea

Arwen hat gesagt…

Schaut supersüß aus Betty - klasse Mitbringsel =)

beee hat gesagt…

Betty, vielen Dank für die tolle Anleitung - das werde ich auch bald mal probieren!

Sorellina hat gesagt…

Ich sehe gerade, dass ich mich noch gar nicht bei dir für diesen super WS bedankt habe Betty! Na, dass will ich hiermit gleich mal nachholen...sobald es jetzt mal meine Zeit zulässt muss ich das auch unbedingt probieren. Mal gucken ob ich das hinbekomme :)

LG
Sabs

Tony hat gesagt…

Gute Arbeit! :)

Hermine hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung ,
war schon lange auf der Suche :-)
Lg
Hermine

Sannys Bastelwelt hat gesagt…

Habe diese Dose jetzt erst gesehen und finde sie total süß. Dank deiner Anleitung kann ich sie morgen sofort nach machen
l.G. doris