Dienstag, 30. September 2008

Mädels in Rosa und Grün

Da der lieben Nancy die Sachen, die ich in letzter Zeit mit den Grufti-Mädels gemacht habe, immer recht gut gefielen, hat sie nun auch mal gruftige Post von mir bekommen :)Die Karte hat innen zwei Taschen. In einer sind Abdrücke der Mädels untergebracht und in die andere hab ich noch ein Kärtchen gesteckt. Unter dem Streifen ist ein Magnetverschluss angebracht.Stempel: Stampotique, Inkadinkado, Stampers Anonymous, See D's, a capella
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black und Moonlight White, Versamagic Pink Petunia und Spanish Olive
Stanzen: Fledermäuse, Spinne und Prägefolder von Cuttlebug, Scharniere von Quickutz, Spellbinders Nestabilities Kreise und Ovale

Sonntag, 28. September 2008

Candy bei Anni

Guckt mal bei Anni, bei ihr gibt es ein zauberhaftes Blog-Candy zu gewinnen. Und es haben sogar drei Leute die Chance ein supersüßes Deko-Töpfchen zu erhalten :)

Rundes Mini-Täschchen

So eine runde Tasche hatte ich schon mal gemacht. Diese hier ist jetzt im Mini-Format und war ein Mitbringsel für Regina/Eifrig. Da ich wieder mal was vintage-mäßiges machen wollte, habe ich diesen süßen Fotostempel dafür ausgesucht. Die Umrandung ist eine Clearstamp-Borte, die ich zum Abstempeln gebogen auf den Acrylblock angebracht habe.Leider hatte ich einen Fehler reingebracht und musste daher nachträglich den weißen Streifen überkleben - macht sich jetzt nicht ganz so schön, aber da es innen ist und ich keine Zeit hatte es nochmal neu zu machen, hab ich's trotzdem so verschenkt.Stempel: Oxford Impressions, Basic Grey, Crafty Secrets
Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Pink Grapefruit
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise

Freitag, 26. September 2008

Spukig Türkis

Da die typischen Halloweenfarben - obwohl ich die eigentlich klasse finde - nicht zur Einrichtung passen, gibt's für mein Wohnzimmer ein Hängerchen in Türkis. Die Farbe ist für Halloween-Deko zwar ungewöhnlich, aber mir gefällt's :)
Dafür hab ich wieder 3 mm starke Pappe mit gefärbtem Papier (Colorwash in Stream) bezogen und Spinnweben aufgestempelt.
Sieht man auf dem Foto nicht so gut, aber der Geist hat eine tolle Leinenstruktur. Ich hab ihn mit einem klaren Kissen auf weißes Papier gestempelt und mit klarem Detailpulver embosst. Anschließend hab ich das Papier mit Stempelfarbe gewischt. Da ich wasserfeste Stempelkissen verwende, ließ sich die Farbe nicht ohne weiteres vom Embossing abwischen - zum Ausbügeln des Embossingspulvers hatte ich aber keine Lust - also hab ich die Stempelfarbe mit Stempelreiniger und Lappen entfernt. Das hat prima geklappt und die Leinenstruktur kommt auch gut zur Geltung :)Stempel: Inkadinkado, See D's, Inkadinkado, Stampers Anonymous
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black und Moonlight White, Ancient Page Coal Black, Versamagic Sea Breeze und Turqoise, Whispers Azure Seas
Stanzen: Cuttlebug, Quickutz

Donnerstag, 25. September 2008

Blog-Candy Gewinner!

So, es ist ausgelost :) .. und nun darf das Lebkuchenmännchen sich auf die Reise nach Österreich machen .. ich bin sicher, dass es ihm in seinem neuen Zuhause sehr gut gehen wird, denn gewonnen hat das Candy:

Sorellina!
liebe Sabs, ich gratuliere dir zu deinem Gewinn und freue mich für dich :)

... und da es mir schwerfällt, bei so vielen Teilnehmern wirklich nur einen gewinnen zu lassen, hab ich kurzentschlossen nochmals eine Kleinigkeit zusammengestellt: Das Stempelheftchen, die Lebkuchen-Karte und ein paar Abdrücke.
... und gewonnen hat dieses Zusatz-Candy
Mandy! Herzlichen Glückwunsch, ich hoffe du freust dich :)

Nochmals allen ganz herzlichen Dank für eure Teilnahme an meinem Candy, ich hab mich riesig gefreut, dass sich so viele gemeldet haben :)

Mittwoch, 24. September 2008

Sketch #3

Diese Woche gibt es bei Stamp with Sarah Kay wieder mal einen Sketch von mir. Dazu hab ich diese Beispielkarte gemacht. Stempel: Stampavie, Basic Grey, Hero Arts; Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Aegean Blue; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Ovale, Quickutz Border, EK Success Fotoecke, MC Gill Labels, Cuttlebug Präge-Borten

Und nach dem gleichen Sketch ist noch ein Lebkuchen-Kärtchen entstanden.

Stempel: Vielseidig, Stampcamp; Stempelkissen: Ancient Page Chocolate, Versamagic Pumpkin Spice; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Ovale, Cuttlebug Sterne und Präge-Borders, Quickutz Knöpfe und Prägeform, EK Success Fotoecke

Dienstag, 23. September 2008

Lila Engelchen

Das war noch ein einfaches Kärtchen zu einem Set dazu - damit's farblich passt, musste das Engelchen lila und schwarz sein. Ich hab das Engelchen ein zweites Mal auf den lila Karton und darüber die Schnörkel gestempelt, das Kleidchen ausgeschnitten und auf den ersten Abdruck geklebt. Engelchen und Sterne sind mit 3D-Klebeband aufgesetzt. Stempel: Vielseidig, Autumn Leaves
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Whispers Lilac
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise, Cuttlebug Sterne

Gruftig-Grün

Es ist mir unerklärlich, wie ich nur auf die völlig absurde Idee kommen konnte, dass ich mit zwei der Gothic-Mädels zufrieden wäre .. jedenfalls hab ich auf dem Mekka dann nur solche Stempel für meine Freundinnen eingekauft ... und kaum war ich recht vom Mekka zu Hause, muss ich Arwens meeegageniales Hängerchen sehen ... bin ich fast in Ohnmacht gefallen ... boah *kopfbatsch* ich Dödel ... ich brauch uuunbedingt so ein Hängerchen!! und mindestens wenn nicht noch mehr Mädels ... auf die Bestellung konnt ich jetzt aber nicht warten - zum Glück, hab ich ja die Stempel meiner Freundinnen noch hier ... Mel *knuddel* ich hab ihn auch gar nicht arg versaut ...Da ich Arwens Hängerchen so richtig, richtig toll finde, hab ich's ziemlich abgekupfert ... Tani, danke und knuddelz für die Idee.
Leider mochte es sich nicht gern fotografieren lassen .. die Farben stimmen nicht so ganz - aber es ist mein Lieblings-Grün fürs Bastelzimmer*g*Für die einzelnen Teile hab ich 3 mm starke Graupappe mit gefärbtem Papier (Colorwash in Pesto) überzogen.Stempel: Stampotique, Inkadinkado, Stampers Anonymous
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black und Moonlight White, Versamagic Tea Leaves und Spanish Olive, Ancient Page Lime

Montag, 22. September 2008

Scalloped Box

Diese Box hatte ich für Wuffel-Silke zum Geburtstag gemacht. Deckel und Boden sind aus Pappe gestanzt und beklebt, die Innenteile sind aus Fotokarton gefaltet. Der Text im Hintergrund der Blume ist mit einer Definition ('imagine') bestempelt.Stempel: Paper Inspirations, Basic Grey, Hampton Art Stamps
Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Pink Petunia
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Rechtecke und Ovale

Vielen Dank für eure rege Teilnahme an meinem Blog-Candy und für die vielen lieben Kommentare! Ich freue mich sehr, dass es euch gefällt :)

Samstag, 20. September 2008

Blog-Candy bis 25.9.08

Es gibt zwar jetzt keine runde Besucherzahl zu feiern, aber ich freu mich ja allgemein über das Interesse an meinem Blog und nun gibt's halt einfach mal so ein Candy :)
Gewinnen könnt ihr diesen nigelnagelneuen Holzstempel, das Vielseidig-Stempelheft und das Kärtchen, welches ich heut dazu gebastelt habe. Ich hoffe, euch gefällt's.Wenn ihr die Sachen gern gewinnen möchtet, schreibt einfach einen Kommentar unter diesen Post. Es wäre sehr nett, wenn ihr es auch auf eurem Blog postet und einen Link dazu setzt. Am Donnerstag wird dann ausgelost.

Lebkuchenmännchen

Das Lebkuchenmännchen und die Sterne sind mit 3D-Klebeband angebracht, die geprägte Borte mit Gelstift nachgemalt und der Glitzer ist Stickles. Für die Naht hab ich wieder Löcher gepiekst und mit Fineliner gezeichnet.
Stempel: Vielseidig, Hero Arts; Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Pumpkin Spice; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Rechtecke, Cuttlebug Sterne und Präge-Borte

Donnerstag, 18. September 2008

Big Hat Girl

Eigentlich wollte ich mir auf dem Mekka Totenköpfe kaufen, doch die waren innerhalb einer Stunde alle ausverkauft :( .... na ja, dann hab ich mir halt stattdessen diesen süßen Fotostempel ausgesucht :) ... und zwei der neuen Hintergründe hab ich auch noch auf der Karte untergebracht. Außerdem hab ich den neuen 'Piekser' getestet - der ist schon handlicher als die olle Stopfnadel, die ich bisher für das Einstechen von Löchern verwendet hatte.
Das Motiv ist auf Fotopapier gestempelt und die Papiere sind mit Adirondack Colorwash in Stream, Terracotta und Espresso eingefärbt. Die Papierränder sind mit einem Distresser bearbeitet ... und eigentlich sind die Bändchen am Motiv braun - erscheinen auf dem Foto leider fast schwarz.Stempel: Stamp Francisco, Stampcamp, Hero Arts, Hampton Arts
Stempelkissen: Ancient Page Chocolate, Versamagic Pumpkin Spice
Stanzen: Quickutz Border, Spellbinders Kreis

Mittwoch, 17. September 2008

Maribel

Maribel heißt dieses Motiv, das ich ebenso wie den Hintergrund-Stempel neu auf dem Mekka erstanden habe.
Das Motiv hab ich mit Polychromos coloriert, die Hintergrundpapiere sind mit Stempelfarbe gewischt und die Papiere zum Unterlegen mit Colorwash gefärbt.
Leider ist das Foto mal wieder nicht sonderlich toll geworden. Stempel: Stempelglede, Stampcamp, Hot of the Press, Heroarts; Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Versamagic Tea Leaves, Spanish Olive, Hint of Pesto und Malted Mauve

Dienstag, 16. September 2008

Engelchen-Geschenkset

Ein Schenki für Anette von Paper-Memories. Dazu gehörte auch das vorher gezeigte Eis-Kärtchen.
Das Holzstäbchen für den Sternenstecker hab ich wieder mit dem Stempelkissen farblich passend eingefärbt.
Da die Wellenborte aus mehreren Stücken besteht, habe ich die Ansatzstellen mit Halbperlen verdeckt. Coloriert ist mit Polychromos Farbstiften und Terpentinersatz, beglitzert mit Stickles.
Das türkisfarbene längliche Päckchen ist so eins wie hier.

Vorlage Box und Anleitung Geschenktasche: Stempelideen für Winter & Weihnachten, Vielseidig-Verlag

Stempel: Vielseidig; Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Versamagic Sea Breeze; Stanzen: Quickutz Alphabet und Wellenborte, Sizzix Sterne, Cuttlebug Prägefolder

Eisiges Kärtchen

Ein kleines Winter-Kärtchen bzw. Hängerchen ... und mir kommt das grad schon fast passend zum Wetter vor - also viel fehlt nicht mehr, mir ist es heut viel zu kalt und mich fröstelt's schon ...
Das Motiv ist mit Polychromos Farbstiften coloriert und beglitzert ist das Kärtchen mit Stickles.Stempel: Vielseidig; Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Versamagic Sea Breeze; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise und Quadrate, Bosskut Schneeflocken, Cuttlebug Prägefolder
Für den ungleichmäßig gezackten Rand um den Kreis hab ich eine Konturenschere verwendet.

Noch mehr Mini-Täschchen

Dies sind noch weitere Mini-Täschchen, die ich als kleine Mitbringsel fürs Mekka vorbereitet hatte.
Hier die Anleitung zu den Täschis.

Mekka-Einkäufe und Schenkis

So, ich bin auch wieder hier :) Da wir in der Nacht von Sonntag auf Montag erst nach 3 Uhr morgens heim gekommen sind, war mit mir gestern noch nicht viel anzufangen. Das Mekka-Wochenende war wieder mal ein Erlebnis, wovon man eine zeitlang schwärmen kann :)
... und für bestimmte neugierige Menschen mach ich mal eine Ausnahme und zeige auch meine Einkäufe ;)

Außerdem hab ich wahnsinnig tolle Schenkis erhalten über die ich mich wirklich riiiesig gefreut habe:

Donnerstag, 11. September 2008

Nestabilities-Täschchen

Wer die langen Rechtecke der Spellbinders Nestabilities Stanzen besitzt, kann daraus auf die Schnelle putzige Mini-Täschchen zaubern - ganz einfach ohne vorzeichnen, nachmessen oder zuschneiden .. man braucht nur stanzen und die kleinen Bögen abzuzählen :)
Das größte gewellte Rechteck ausstanzen und nach Belieben bestempeln oder prägen.
An der Schmalseite links und rechts nach dem zweiten Bogen je eine Falzlinie ziehen. Dazu kann ein Falzbrett verwendet werden, oder man nimmt Lineal und Prägestift.

Anschließend an der langen Seite, wieder von links und rechts zur Mitte hin gezählt, bei 7 1/2 Bögen je eine Falzlinie ziehen. Das Rechteck an den gezogenen Linien falten und mit dem Falzbein nachfahren. Soll die Vorderseite des Täschchens noch weitere Verziehrung erhalten, kann diese jetzt gleich angebracht werden.

Wie auf dem Foto zu sehen, die Falze an den langen Seiten bis zu den Kreuzungspunkten einschneiden. Erst die so entstandenen Klebelaschen in der Mitte hochklappen, dann die Seitenteile.

Und schon kann, wie hier zu sehen, das Täschchen zusammengeklebt werden.

Als Henkel kann man einen Papierstreifen bzw. eine gestanzte Borte ankleben, oder Löcher stanzen und evtl. Eyelets setzen um eine Schnur anzuknoten, oder man befestigt ein Bändchen mit Brads.

Mittwoch, 10. September 2008

Lebkuchendose und Anhänger

Jetzt wird's allmählich doch schon etwas weihnachtlich *g* Ich hatte noch eine Blechdose mit braunem Deckel und da passt ja das recht schön mit diesem Motiv :)Das Hintergrundpapier ist geprägt und anschließend hab ich dunkelbraune Stempelfarbe mit einem Schwämmchen drübergewischt. Beim Aufkleben drückt es die Rauten natürlich platt, aber durch das Gewischte wirkt es optisch trotzdem noch wie geprägt :). Aufgeklebt hab ich alles mit Buchbinderleim und zum Schluß die fertige Dose mit Acryl-Mattlack lackiert.
Dazu hab ich noch einen Anhänger bzw. ein rundes Kärtchen gemacht. Dem Elch hab ich sein Schild weggenommen, sonst hätten die 3 Sterne nicht so schön draufgepasst *g*Stempel: Vielseidig; Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java, Pumpkin Spice und Ginger Bread; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise, Sterne und Prägefolder von Cuttlebug

Dienstag, 9. September 2008

Gruftiges Geschenkset

Wieder eine Grusel-Box, diesmal mit meinem neuen Grufti-Mädel - die gefällt mir ganz besonders :)

Hier die Box befüllt mit Süßigkeiten und was grusligem *g*
Ein Lesezeichen in Sarg-Form und dazu passender Hüllezum besseren transportieren kommt die Box dann in die Geschenktasche
Vorlage Box und Anleitung Geschenktasche in 'Stempelideen für Winter & Weihnachen', Vielseidig-Verlag

Stempel: Stampotique, Stampers Anonymous; Stempelkissen: Brilliance Graphite Black und Moonlight White; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Rechtecke und Kreise, Fledermäuse und Spinne von Cuttlebug

Engelchen Für Dich

Vor einiger Zeit hab ich mir ein paar relativ einfache Sketche erstellt, damit ich darauf zurückgreifen kann, wenn ich auf die Schnelle grad nicht so die zündende Idee für eine Karte hab. Nun ist mir eingefallen, dass ich ja eigentlich ab und zu auch einen mit einstellen könnte - wer mag darf ihn gerne verwenden.
Nach diesem Sketch hab ich diese Engelchen-Karte mit passender Hülle dazu gemacht.Was leider nicht so gut passt, ist der Schriftzug auf der Hülle zu dem deutschen Text auf der Karte - aber ich hatte keine Lust mehr einzelne Buchstaben zu setzen.
Das Papier ist übrigens mit Colorwash in Stream eingefärbt.

Stempel: Vielseidig, Karen Foster Designs, Heroarts; Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Versamagic Sea Breaze und Ocean Depht; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise und Rechtecke, Cuttlebug Sterne und Prägefolder, Mc Gill

Samstag, 6. September 2008

Geschenktäschchen mit Blumenstecker

Für den Blumenstecker hab ich die entsprechende Vorlage der Lebkuchenkette aus dem Winter-Stempelheft verwendet. Den Schaschlikspieß hab ich mit einem Stempelkissen eingefärbt und auf der Rückseite angeklebt.
Vorlagen: Stempelideen für Winter & Weihnachten, Vielseidig Verlag
Stempel: Penny Black; Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Versamagic Ocean Depht, Oasis Green und Aquatic Splash; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Ovale

Donnerstag, 4. September 2008

Runde Tasche

Für Heidi zum Geburtstag hab ich ein rundes Täschchen aus Pappe gebastelt. Für Vorderseite, Rückseite und Boden hab ich 3 mm starke Pappe mit dem Kreisschneider und Cuttermesser zugeschnitten. Für die gerundeten Seitenteile hab ich aus meinen Pappbeständen Stücke herausgesucht, die relativ stabil sind, sich aber dennoch gut biegen lassen - ich schätze die Pappe ist so ca. 1,5 mm stark.Henkel und Verschluss sind aus Lederresten und mit Brads und Leim befestigt. Für den 'Knopf' zum Verschließen hab ich ein großes Eylet umgedreht und ein Brad durchgesteckt.Stempel: Stampavie, Penny Black, Crafty Secrets, The Cats Pajamas; Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Pink Grapefruit, Brilliance Coffee Bean; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise, Quickutz Border, Sizzix Alphabet, Cuttlebug Prägefolder

Mittwoch, 3. September 2008

Engelchen

So, heut gibt's mal wieder was Niedliches. Ich find, die Farben stehen dem Engelchen recht gut und so wirkt es nicht zu weihnachtlich - Engelchen und Sterne gibt's ja schließlich das ganze Jahr über *g* Beglitzert hab ich das Engelchen mit Stickels. Und ich hab jetzt auch mal so eine Nahaufnahme gemacht, weil Sterne und Motiv mit Abstandsklebeband aufgebracht sind.Stempel: Vielseidig, Ministernchen unbekann; Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Versamagic Oasis Green und Aquatic Splash; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Quadrate und Kreise, Carl Stanzer