Dienstag, 30. Dezember 2008

Verlobung und neue Wohnung

Meine Nichte bekam von ihrem Freund zu Weihnachten einen Heiratsantrag mit Verlobungsring und sie sind über die Feiertage in eine neue Wohnung gezogen. Natürlich wollten wir das Pärchen zu beiden Ereignissen beglückwünschen. Um beides auf einer Karte unterzubringen, fand ich nach einigem Grübeln, eine Treppenkarte als beste Lösung. Kopfzerbrechen bereitete mir vor allem, welches Motiv ich für die neue Wohnung hernehmen sollte.Mangels passendem Stempels, hab ich schließlich das Iglu per Hand gezeichnet - dabei hab ich bei einem Motiv von Whipper Snapper abgeguckt, da ich die Idee mit der Holztür so putzig fand (im original sitzt ein Pinguin auf dem Iglu).Stempel: LeLo Design, Inkadinkado, Technique Tuesday, Penny Black
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black
Stanzen: Sizzix Herzen, Spellbinders Nameplate, Handstanzer Herzen, Cuttlebug Prägefolder
Eine schöne Anleitung für so eine Treppenkarte findet ihr bei Arwen. Sie hat's zwar zum Falten mit dem Scorpal beschrieben, aber auf den Fotos kann man sehr gut das Prinzip erkennen, so dass die Karte auch gut ohne das Falzbrett nachgearbeitet werden kann. (1" entspricht ca. 2,5 cm).
Morgen ist keine Zeit mehr zum Posten, da nachmittags eine Geburtstagfeier und abends natürlich Silvesterparty bei uns angesagt ist. Daher wünsch ich euch allen gleich schon mal:
Einen guten Rutsch und viel Glück für das neue Jahr!

Montag, 29. Dezember 2008

Sarah Kay Tatübox

Dieses Geschenkset war für Heidi bestimmt. Die Karte mit Hülle und die 'Box in a Bag' hatte ich ja schon vorher gezeigt. In der Verpackung befand sich diese Tatübox:Die Box ist mit weißem Feinleinenpapier bezogen, daher habe ich nur das Motiv lackiert - das ist extra auf Karton gestempelt und konturengenau ausgeschnitten. Das süße Sarah-Kay-Mädchen war ein Geschenk von Heidi und so hab ich das gleich mal eingesetzt.Stempel: Stampavie, Lizzie Anne Designs
Stempelkissen: Versafine Onyx Black, Versamagic Aquatic Splash
Stanzen: Cuttlebug Blumen und Kreis, Quickutz Zickzackborte und Alphabet

Samstag, 27. Dezember 2008

Truhe aus Pappe

Ich hoffe, ihr habt auch alle schöne Weihnachtstage verbracht, hattet Freude, Zeit zum Entspannen und habt schöne Geschenke bekommen :)
Ein paar meiner gebastelten Geschenke für Freunde und Verwandte hab ich euch noch nicht gezeigt. Diese kleine Truhe war das Schenki für meine Freundin Regina/Eifrig. Sie ist aus 3 mm starker Pappe zusammengetzt - nur für den gewölbten Deckel hab ich dünnere Pappe verwendet.Die Kanten sind mit Buchbinderleinen eingefasst und zum Beziehen hab ich gefärbtes und bestempeltes Zeichenpapier verwendet. Scharniere und Verschluß sind aus Grungeboard ausgeschnitten - ein wirklich faszinierendes Material - und mit Stempelfarbe passend eingefärbt. Die Außenseiten der Truhe sind mit Acryl-Mattlack lackiert.Die Inneseiten sind mit goldenem Karton überzogen - passt farblich allerdings nicht optimal. Der 'Knubbel' zum Verschließen ist ein Fastener by Tim Holtz. Gefüllt hatt ich die Truhe mit selbstgebackenen Plätzchen.Stempel: Stampcamp
Stempelkissen: Brilliance Coffee Bean
Stanzen: Bosskut Blume, Cuttlebug Blumen, Quickutz Kreise und Wellenborte

Weihnachtspost

Pünktlich zu Heilig Abend hab ich noch wunderschöne Weihnachtskarten erhalten. Als hätten sie sich die Absenderinnen abgesprochen, passen die Karten so schön zusammen und machen sich ganz prima als Winterdeko in meinem Wohnzimmer :)
von Gisela und Mandy: von Chantal und Silke: Ganz lieben Dank für die tollen Karten, ich hab mich sehr gefreut :)

Dienstag, 23. Dezember 2008

FROHE WEIHNACHTEN!

Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und schöne Feiertage!
Ich möchte mich ganz, ganz herzlich für euer Interesse und die supernetten Kommentare bedanken! So macht die Bloggerei doch richtig Spaß :) Speziellen Dank auch an Renate für ihre Adventskalender-Kommentare - ich hatte große Freude dran :)

Heilig Abend feiern wir bei uns mit der Verwandschaft und es wird morgen wieder Jubel-Trubel bei uns herrschen - deshalb gibt's heut zwei 'Türchen' *g* Dieses Jahr ist unser Baum in Schwarz, Weiß und Silber gehalten. Selbstverständlich ist der Schmuck wieder gestempelt und da ich diesesmal viel Silber-Stickles und weißes Glitzerpulver verwendet hab, funkelt es auch richtig schön. Leider mochte sich der Baum aber nicht schön fotografieren lassen. Sicher ist's nicht jedermans Geschmack, aber meine Männer und ich finden ihn toll. Sogar der Oma gefällt's, nur meine Schwester muckiert sich bissi *g*

Hier noch ein kleines Geschenkschächtelchen, das ich für meinen 16jährigen Sohn gemacht hab. Als er mal beim Einkauf mit in der Stempeloase dabei war, hat er diesen Schildkrötenstempel entdeckt und keine Ruhe mehr deswegen gegeben - der musste unbedingt mit. So hab ich diesen verwendet und dem Tierchen kurzerhand ein weihnachtliches Outfit verpasst indem ich einfach mit Fineliner die Mütze dazugezeichnet hab.
Stempel: Anita's, Heroarts; Stempelkissen: Brilliance Graphite Black und Starlite Silver; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Rechtecke

Klappkästchen

Mein Großer hat seit dem Wochenende eine neue Freundin. Nun ist er gestern mit dem Bus in die Stadt gefahren um ihr noch ein kleines Geschenk zu besorgen. Abends kam er ganz geknickt zurück: 'Es gibt einfach nix passendes zu kaufen - könntest du nicht ...?" Also haben wir uns gemeinsam was überlegt - es sollte ein unverfängliches, aber dennoch liebevolles kleines Geschenk sein. Er kennt das Mädchen noch kaum, meinte aber, dass ihr Lila und Schwarz sicher gut gefällt und witzigerweise bestand er darauf, dass diese Schildkröte verwendet wird *g*. Und so ist das Geschenk nun geworden:Damit das Kästchen nicht so leer ist, hab ich noch ein paar Teelichter mit Kartonstreifen, Stanzteilchen und Silberstickles verziert - das Wachs war schon beglittert. Diese wurden dann in Geschenkfolie eingewickelt und im Kästchen platziert.Das Ganze haben wir in bestempeltes schwarzes Packpapier verpackt und noch ein Geschenkanhängerchen drangebunden. Nun geht es meinem Großen wieder besser *g*Stempel: Anita's, Heroarts, See D's, Rayher
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black und Starlite Silver, StazOn Black, Versamagic Spring Pansy
Stanzen: Sizzix Herz, Herzchen- und Sternstanzer, Spellbinders Nestabilities Quadrate

Weihnachtspost

Diese beiden superschönen Karten habe ich von Anke und Moni erhalten. Habt ganz lieben Dank für die tolle Weihnachtspost!

Montag, 22. Dezember 2008

Kaffeedose

Heute hat mein Sohn (er wird am 31. Dez 12 Jahre) das Geschenk für seine Patentante gebastelt. Ich finde es erstaunlich, wie er in sekundenschnelle entscheidet, wie er was machen möchte: gelb und braun soll's sein, die Tasse als Hintergrund, diese Katze auf diese Stanzform und darunter ein Streifen mit Pfotenabdrücken. Gesagt, getan und schon hat er losgestempelt. Das Aufkleben war ihm zu riskant, daher hab ich das übernommen und das Ganze dann noch mit Acryllack eingestrichen. Befüllt haben wir die Dose mit Kaffepads.
Stempel: Inkadinkado, Kars
Stempelkissen: Ancient Page Chocolate
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Labels
... und natürlich haben wir auch noch eine Verpackung dazu gemacht: Eine Tüte aus Packpapier gefaltet und bestempelt. Unter dem Kartonstreifen befindet sich ein Klettverschluss.
Stempel: See D's, Heindesign, Whipper Snapper (To: From:)
Stempelkissen: Ancient Page Chocolate, Brilliance Moonlight White
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise
Für seine Uroma und die Großtante haben wir dann noch ein paar Plätzchen verpackt - passend zu den Geschenken, die ich für sie schon gestempelt hab (Abreißkalender und Telefonbüchlein). Die Schachteln sind auf gleiche Art wie die gestern gezeigten Brotboxen gefaltet, nur das Format quadratisch abgeändert. Ganz schlicht und einfach und ruckzuck gemacht, aber ich finde sie sehen trotzdem nett aus. Stempel: Inkadinkado

Sonntag, 21. Dezember 2008

Plätzchen-Boxen

Auf der Seite von Scor-Pal gibt's eine Anleitung für eine Bread Box, die ich sehr schön finde. Nach dieser Anregung sind die beiden Verpackungen entstanden, wobei ich die Maße meinen Zwecken entsprechend abgeändert hab. Stempel: Vielseidig
Stempelkissen: Ancient Page Chocolate, Versamagic Magnolia Bud
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Labels

und hier noch eine ganz kleine, einfache Box Stempel: Vielseidig, Unicorn; Stempelkissen: Versamagic Oasis Green, Brilliance Graphite Black; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Ovale, Kreaxions

Samstag, 20. Dezember 2008

Runder Block und Wandkalender

Meine Nichte wünscht sich von mir ein rundes Blöckchen und einen Wandkalender zu Weihnachten - alles in Schwarz/Weiß und mit den Inkadinkado-Katzenmotiven, die ihr so gut gefallen. Die Bändchen an der Spirale haben übrigens einen bestimmten Zweck. Bei uns wird in so ein Blöckchen rein notiert, was man weitersagen soll z.B. wenn jemand angerufen hat und der andere nicht da ist. Durch die Bändchen kann man den Deckel hochgeklappt stehen lassen und so sieht der Partner, dass er da draufschauen muss. Das hat sich bei uns bewährt und drum wollte meine Nichte das genauso machen.Als Verpackung für das Blöckchen hab ich ein einfaches Schächtelchen gemacht. Das Stanzteil ist mit silberner Stempelfarbe gewischt. Der Wandkalender ist aus 3 mm starker Pappe, die mit Feinleinenpapier überzogen ist. Die Blätter hab ich am PC erstellt und ausgedruckt. Verpackt wird der Kalender dann noch passend in bestempeltes schwarzes Packpapier.Stempel: Inkadinkado, Heroarts, Heindesign
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black und Starlite Silver, StazOn Black
Stanzen: Allstars Kreis, Spellbinders Nestabilities Kreise, McGill, Cuttlebug Stanz- und Prägeform, Quickutz Fotoecken

Donnerstag, 18. Dezember 2008

Abreißkalender

Für meine Oma ein Kalender mit Schutzengelchen
und dies ist die Verpackung dafür
Stempel: Vielseidig, Heroarts, Kars, Inkadinkado, Creavil
Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Aegaen Blue
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Ovale und Megabilities Rechteck, Ellison Zahlen

Weihnachtspost!

ich hab das Päckchen von Nancy erhalten *freuhüpf* und selbstverständlich auch sofort geöffnet *g* wow, da war ich baff! *umfall* ich finde, da hat sie sich aber was ganz besonderes einfallen lassen! ist das nicht genial? in genau meinen Bastelzimmerfarben und dann auch noch so ein tolles Mädel auf den Stoff gestempelt! ich find den Beutel wunderwunderschön .. und dann noch das superputzige Bärchen dran :)... und diese fantastische, megageniale Treppenkarte war auch noch dabei!
und diese beiden traumhaft schönen Weihnachtskarten hab ich von Manu und Anusch erhalten:
Ganz, ganz lieben herzlichen Dank für diese wundervolle Weihnachtspost!

Mittwoch, 17. Dezember 2008

Schneeflocke und Eiszapfen

.. und schon wieder zwei Megabilities-Karten. Ich find die Form so schön und praktisch - passt genau in einen normalen Umschlag. Da ich vor einiger Zeit so ein schönes Blöckchen mit Weihnachtspapier geschenkt bekam, hab ich doch tatsächlich auch mal Scrappapier als Hintergrund verwendet.Stempel: Inkadinkado, Heroarts
Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java, Brilliance Galaxy Gold
Stanzen: Spellbinders Megabilities Rechtecke und Nestabilities Kreise, Bosskut Tannenbaum, EK Success Schneeflocke
Stempel: Vielseidig, Heroarts
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black
Stanzen: Spellbinders Megabilities und Nestabilities Rechtecke, Bosskut Schneeflocke und Tannenbaum

Dienstag, 16. Dezember 2008

Zeichenmappe

Das erste Päckchen ist schon angekommen und auch schon ausgepackt - und zwar von der lieben Nancy ... ich werd auch nicht warten, wenn das Päckchen von ihr bei mir eintrifft *g* Ich hab für Nancy eine Mappe mit auswechselbarem Zeichenblock zum skizzieren ihrer Motive gebastelt - das Sarah Kay Motiv fand ich sehr schön passend dafür.Auf der linken Innenseite ist ein Einsteckfach für lose Blätter.Zusammen mit einem Ersatzblock und der Karte, die ich ja neulich schon gezeigt hatte, wurde die Mappe dann in dieser Geschenkschachtel verschickt.Stempel: Stampavie, Limited Edition, Hot off the Press, Sassafras Lass, Heroarts, Gel-a-Tins
Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Pink Grapefruit
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Labels und Ovale, EK Success Fotoecken, Sizzix Alphabet

Montag, 15. Dezember 2008

Lebkuchen und Weihnachtsmaus

Noch mal zwei Weihnachtskarten mit den großen StanzenStempel: Vielseidig
Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Sierra Vista
Stanzen: Spellbinders Megabilities Rechtecke und Nestabilities Labels, Quickutz Ilex, Cuttlebug Prägefolder
Stempel: House Mouse, Inkadinkado, Heroarts
Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Sierra Vista
Stanzen: Spellbinders Megabilities Rechtecke, Nestabilities Ovale und Quadrate, Quickutz Ilex

Sonntag, 14. Dezember 2008

Telefonbüchlein

Ein kleines Weihnachstschenki für meine Tante. Da sie nur die wichtigsten Telefonnummern speichern möchte und zur Sicherheit sowieso alle schriftlich notieren will, hat sie sich für die Handtasche ein Büchlein im Handy-Format gewünscht.Da ihr Vintage sehr gut gefällt, fand ich dieses süsse Foto-Motiv super passend. Die Zeilen sind ebenfalls gestempelt.Dazu hab ich eine Box mit dem Scor-Pal als Verpackung gefalzt. Unter der Klappe befindet sich ein Klettverschluss.Stempel: Stampsmith, Heroarts, Technique Tuesday, Karen Foster Designs, Inkadinkado
Stempelkissen: Ancient Page Chocolate, Versamagic Spring Pansy
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Ovale und Kreise, Cuttlebug Kreis, Kreisstanzer

Freitag, 12. Dezember 2008

Kissenbox

Diese Box mit dem niedlichen Teetassen-Motiv von Dreams2Stamp ist ein kleines Gute-Besserung-Mitbringsel und mit ein paar Teebeuteln und Naschis gefüllt.
Stempel: Dreams2Stamp, Vielseidig; Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise

Donnerstag, 11. Dezember 2008

JOY

Ich hatte ja immer noch vor, mir ein Türschild zu stempeln .. allerdings musste ich feststellen, dass dieses Rentier wohl einfach kein Türschild werden mag .. nun gut, jetzt ist halt wieder was aus Holz an der Haustür und das Rentier hängt nun als Weihnachtsdeko an der Wand im Esszimmer .. ist eigentlich das gleiche Bild geworden, wie auf dem Adventskalender, nur in anderen Farbenes ist jetzt nicht grad der Knüller, aber glitzern tut es schön :) .. die Buchstaben sind aus Pappe gestanzt und ebenso wie das Rentier mit weißem Glitzerpulver embosst. Da ich es nicht glitzernd genug fand, hab ich zusätzlich noch Stickels darüber aufgetragen. Für den hellen Hintergrund hab ich einen Karton verwendet, den ich mal geschenkt bekommen habe - der schaut in natura aus, als wäre er mit Seide bezogen und schimmert sehr schön.Stempel: Stampers Anonymous, Hampton Art
Stempelkissen: Versamark, Brilliance Moonlight White, Ancient Page Bordeaux
Stanzen: Sizzix Alphabet, EK Success Schneeflocken-Stanzer

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Rentier und Engel

Zwei Karten mit den neuen Spellbinders Megabilities StanzenStempel: Stampington, Stampers Anonymous
Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java, Sierra Vista und Aegean Blue
Stanzen: Spellbinders Rechtecke, Labels und Ovale

Stempel: Inkadinkado
Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Sierra Vista
Stanzen: Spellbinders Rechtecke, Quickutz Weihnachtssterne

Montag, 8. Dezember 2008

Snow-Set

Eine frostige Schneemann-Karte ...mit Hülle und eine kleine GeschenkverpackungDie Verpackung hab ich, wie bei dem Box in a Bag Tutorial von Di beschrieben gemacht, nur hab ich die Maße der Innenschachtel dem Geschenk angepaßt, sie ist daher etwas schmäler.
Stempel: Vielseidig
Stempelkissen: Versafine Onyx Black, Versamagic Aquatic Splash, Whispers Black
Stanzen: Spellbinders Megabilities Rechtecke und Nestabilities Labels, Cuttlebug Schneeflocke und Prägefolder, Bosskut Schneeflocken und Tannenbaum, Kreaxions, Stampin Up

Sonntag, 7. Dezember 2008

Weihnachtszeit

.. und wieder ist es eine Engelchen-Karte geworden - diesmal mit besonders viel Glitzer ...
Stempel: Vielseidig, Lelo Design; Stempelkissen: Versamagic Jumbo Java und Pink Grapefruit; Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise und Nameplate, Cuttlebug Sterne und Bäume