Montag, 4. Mai 2009

Anleitung: ruckizucki Kartenhüllen

Für Karten die persönlich überreicht oder mit ins Päckchen gelegt werden, mache ich gerne Hüllen zum Einschieben. Dabei bastle ich immer erst die Karte, in der Größe die zum Motiv passt und mir grade gefällt und anschließend mache ich die Hülle drumrum. Das geht wirklich total einfach und ist schnell gemacht, vor allem, wenn man das Scor-Pal hat :)

Dazu ein Blatt Cardstock auf das Scor-Pal legen und bei 1/2" eine Linie ziehen.
Wer kein Sor-Pal hat, kann 1,5 cm abmessen, oben und unten anzeichnen, und mit einem langen Lineal und Prägestift oder Falzbein die Falzlinien ziehen.

Dann die Karte ca. 2 mm von der Falzlinien anlegen und wieder mit 2 mm Abstand eine Falzlinie ziehen. Dabei kann das Papier am oberen Rand entlanggeschoben und eine beliebige Rille verwendet werden. Dann einen 1/2" Abstand markieren (oder beim arbeiten ohne Schneidemaschine die Linie durchziehen) und hier den Cardstock abschneiden.
Ohne Scor-Pal markiert man sich entsprechende Stellen am oberen Papierrand und misst den Abstand zur Falzlinie ab. Dann am unteren Papierrand in gleichem Abstand eine Markierung setzten und wieder mit Lineal und Prägestift die Falzlinie ziehen bzw. die Schneidelinie nach 1,5 cm mit Bleistift durchziehen und mit der Schere abschneiden.

Nun den Cardstock um 90°C drehen. Die Karte an der linken Papierkante anlegen und am unteren Rand der Karte eine Falzlinie ziehen. Dabei kann das Papier natürlich wieder am oberen Anschlag des Brettes so entlanggerutscht werden, dass man eine beliebige Rille verwenden kann.
Ohne Falzbrett werden wieder Bleistiftmarkierungen gesetzt und danach die Falzlinie gezogen.

Jetzt den Cardstock quer falzen und und das überstehende Papier abschneiden, so dass die Oberkanten deckungsgleich sind.
Wie auf der Abbildung zu sehen, werden die Schmalseiten bis zum Mittelfalz abgeschnitten, so dass man Klebelaschen erhält. Diese leicht abschrägen.
Damit man die Karte gut entnehmen kann, wird ein Halbkreis ausgestanzt. Falls der Stanzer nicht durch beide Lagen geht, erst eine Seite stanzen. Dann die Papierkanten aufeinanderlegen und die zweite Lage deckungsgleich stanzen.

Vor dem Zusammenkleben kann die Hülle dann natürlich noch schön bestempelt werden :)

Dies war die Vorgehensweise für diese Rex-Kartenhülle, die ich euch gestern gezeigt hab - ist wirklich ruckizucki gemacht :) Es ist übrigens immer besser, wenn die Klebelaschen nur seitlich sind und sich keine an der Unterseite befindet an der man beim Einschieben der Karte anecken könnte - so kann man auch problemlos Doppelkarten in eine Hülle packen.

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Du gibts immer so tolle Anleitungen, ich danke dir dafür.

Liebe Grüsse
Renate

Kimba-Slydog hat gesagt…

Eine super Idee mit der Hülle und ein toller WS. Vielen lieben Dank!

Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

Die Karte mit dem Dino ist echt der Hit. Die Krone steht dem 1a. So richtig frech sieht er aus. Genial!!!

Liebe Grüße,
Nicole

Andrea hat gesagt…

Danke Betty für die tolle Erklärung!
LG Andrea

Moni hat gesagt…

Hallo Betty!

Mensch vielen Dank das Du Dir immer so viel Mühe gibst und uns das hier so toll einstellst.

Super Anleitung!!!!

DANKESCHÖN - Drück Dich mal!

Liebe Grüße
Moni

Sinikka hat gesagt…

Prima anleitung. Vielen dank!

Anonym hat gesagt…

Betty, vielen Dank für Deine tolle Anleitung, werde ich natürlich so nacharbeiten !!!

LG Renate

Lydia hat gesagt…

Hallo Betty, vielen Dank für die Anleitung. Jetzt wirds mal Zeit meinen neuen Scor Pal einzuweihen.

Alex hat gesagt…

Danke für die super Anleitung!
lg
Alex

sasibella hat gesagt…

Das ist ja wiedermal eine super anleitung.Vielen Dank dafür.
LG
Sandy

Silvia hat gesagt…

Eviva Scor-Pal! Danke für den WS!

Franziska hat gesagt…

danke für den supertollen Tip!!

Kicky hat gesagt…

Huhuuu!
Tolle Anleitung!!!
Hab mir auch eine Hülle gebastelt... ist zwar noch lang nichts so schön wie Deine, aber es musste eben auch schnell gehen, weil ich fix noch eine Hülle brauchte um darin Fotos zu verschenken.

LG, Kicky

Hier findest Du mein Werk, welches ich nach Deiner Anleitung gebastelt habe:

http://stampingart.blogspot.com/2010/03/kartenhulle-mit-dem-scor-pal.html

Anonym hat gesagt…

hundred years ダコタ 財布 2014 [url=http://www.myldslife.com/] ダコタ 財布[/url] Dakota ダコタ, heroes ダコタ アウトレット http://www.myldslife.com/ ダコタバッグ 人気,of Savile Line. Dating back 1937, its recorded イルビゾンテ アウトレット [url=http://www.sanabelrealestate.com/] イルビゾンテ 財布[/url] イルビゾンテ 財布, within イルビゾンテ バッグ 人気 http://www.sanabelrealestate.com/ イルビゾンテ アウトレット, Anderson as well as Sheppard's ledgers that he or she encouraged Marlene Dietrich to the キャロウェイゴルフ [url=http://www.moxieontheplaza.com/]ナイキゴルフ[/url] アディダスゴルフ,companyテーラーメイド sldr http://www.moxieontheplaza.com/ アディダスゴルフ, while this lady was a student in The united kingdom to generateダコタ バッグ 人気 [url=http://www.tonicenterprises.com/] ダコタ バッグ[/url] ダコタ 財布 2014, Euroダコタ アウトレット http://www.tonicenterprises.com/ ダコタ 財布 2014, trend epic Dark night Not having Armour.リモワ アウトレット [url=http://www.westcoastbouldering.com/]リモワスーツケース[/url] リモワ サルサエアー 98, PossessRIMOWA リモワ http://www.westcoastbouldering.com/ RIMOWA リモワ, points truly altered much? Dealer regardingミズノ バット [url=http://www.moshikafia.com/]軟式用バット[/url] ミズノ バット, finely 軟式用バット http://www.moshikafia.com/ 軟式用バット,made men's products: custom コーチ アウトレット [url=http://www.laartistloft.com/] コーチ 財布 レディース[/url] コーチ バッグ 新作2014,cotton コーチ バッグ メンズ http://www.laartistloft.com/ コーチ 財布 レディース,ties, handmade. fit with came from,アニアリ バッグ [url=http://www.villageatrussellfarm.com]アニアリ バッグ メンズ[/url] アニアリ バッグ メンズ, Brummell declinedアニアリ 財布 メンズ http://www.villageatrussellfarm.com アニアリ バッグ メンズ, eighteenth teenagers will likely be sporting some sort of オークリー メガネフレーム [url=http://www.belairmommy.com]オークリー サングラス[/url] oakley サングラス, brilliantオークリー サングラス 人気 http://www.belairmommy.com オークリー メガネフレーム, psychedelicParis subsequentlystrong.