Sonntag, 18. Oktober 2009

Anleitung Schokoverpackung und Candy Gewinnerin

Zuerst einmal ein ganz liebes dickes Dankeschön für die vielen netten Kommentare, die ihr mir in den letzten Tagen hinterlassen habt :)
Das kleine Blog-Candy ist nun ausgelost und gewonnen hat die Kathi-Schokoverpackung mit Schoki und Stempelgummis der Kommentar mit der Nr. 88:
Liebe Judith, herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn!


Und nun zur Anleitung:
Diese Schokoverpackungen sind sehr schnell und einfach zu basteln. Das geht mit dem metrischen Scor-Pal genauso gut, wie mit dem in Inch-Maßen, aber auch ohne Falzbrett ist es kein großes Problem ;)Wer kein Falzbrett hat nimmt ein Lineal und Falzbein/Prägestift/Stricknadel etc. zum Ziehen der Falzlinien zu Hilfe. Dazu jeweils Bleistiftmarkierungen entsprechend der cm-Angaben an beiden Seiten der Papierkanten anbringen, das Lineal anlegen und daran entlang die Linie ziehen.

Zum Arbeiten mit dem metrischen Scor-Pal (bzw. ohne Falzbrett) den Fotokarton auf 16,5 x 25 cm zuschneiden. Ich lege den Karton dann mit der Längskante an der rechten Seite an (Linkshänder legen es links an) und ziehe jeweils im Abstand von 1,5 cm zwei Linien.
Dann das Papier um 180 °C drehen und wieder zwei Falzlinien in Abständen von 1,5 cm ziehen (also bei 27 und 28,5 cm)
Den Karton mit der Längskante oben bei der 1,5 cm-Markierung anlegen. Bei 9 cm und dem Sternchen-Zeichen Linien ziehen. (ohne Falzbrett: erster Falz nach 7,5 cm Abstand von der Papierkante, dann nach 1,5 cm)
Um 180 °C drehen, bei der 4 cm-Markierung anlegen und wieder bei 9 cm und dem Sternchen Falzlinien vorsehen. (Ohne Falzbrett: erster Falz nach 5 cm Abstand von der Papierkante, dann nach 1,5 cm)

Für's Scor-Pal in Inch-Maßen schneidet man den Karton auf 6 x 9 3/4" zu. Längs an einer Seite anlegen und zweimal im Abstand von je 1/2" Falzlinien ziehen. Papier um 180 °C drehen und das Gleiche noch mal. (man kann natürlich auch links anlegen und bei 1/2, 1, 5 und 5 1/2 Linien ziehen - ich tu mich dann aber als Rechtshänder mit den ersten zwei Falzen recht schwer)
Die Schmalseite rechts anlegen und bei 8 1/2 und 9 Linien ziehen,
um 180 °C drehen und bei 9 1/2 und 10 Falze vorsehen.
Nun geht's für alle auf gleiche Weise weiter:
Nachdem die Falzlinien markiert sind, wird der Karton wie auf dem Foto zu sehen zugeschnitten. Die Klebelaschen werden leicht angeschrägt, an der Deckelklappe und der Einschlagkante sieht es schön aus, wenn die Ecken abgerundet werden.
Nun kann der Karton noch nach Belieben mit einem Hintergrundmuster und Schrift bestempelt werden. Nähte zeichnet man auch noch vor dem Zusammenkleben auf. Soll die durchgehende Seite der Verpackung gestaltet oder noch extra Papiere aufgeklebt werden, bringt man das am Besten ebenfalls vorher an. Beim Zusammenkleben der Box den Kleber an den Kanten des Unterteils, das hochgeklappt wird, auftragen!
Schön macht es sich, wenn man auf der Klappe z.B. einen ausgestanzten Kreis mit Motiv oder Schrift anbringt - kann natürlich aber auch ohne bleiben. Zum Verschließen eignen sich kleine Magnete sehr gut oder man kann auch selbstklebendes Klettband verwenden. Die Größe der Schachtel ist genau passend für eine quadratische Tafel Schokolade, oder z.B. auch für Schokoriegel geeignet. Viel Spass beim Nachbasteln!

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Erst einmal herzlichen Glückwunsch an Juli77. Und dann natürlich ein fettes DANKE an Dich für die Anleitung. Freue mich wirklich täglich über Deine Anregungen und Vorlagen. Einen schönen Sonntag noch, Susanne.

Glasbluemchen hat gesagt…

*wow*, danke für die ausführliche toll bebilderte Anleitung :o)). Herzlichen Glückwunsch auch von mir an Juli77.

Liebe Grüße Annette

sasibella hat gesagt…

Danke für die Anleitung.Die ist wiedermal super!
LG
Sandy

Anonym hat gesagt…

Betty, herzlichen Dank für Deine tolle Anleitung, diese nachzuarbeiten ist direkt ein Genuß !

Lieben Gruß Renate

wuermchen hat gesagt…

Liebe Betty,

vielen, vielen Dank für diese tolle Anleitung. Einfach super, dass Du immer so tolle Anleitungen einstellst. Danke, Danke und nochmals Danke.

LG Elke

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Auch von mir ein ganz "Herzlichen Glückwunsch" an Juli 77.

Betty und dir sage ich ganz lieben Dank für deine tolle Anleitung, das wird bestimmt von mir nachgewerkelt.

Wünsche dir noch einen schönen Sonntag, einen lieben Gruß deine Andrea

Zetti hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung!
Und herzlichen Glückwunsch an Juli77.
LG Zetti

juli77 hat gesagt…

*freu* *strahl* *hüpf* Oh mein Gott, ich freu mich wie verrückt, dass ich gewonnen hab! Vielen Dank!

Daywalkerin hat gesagt…

Klasse, vielen Dank für die ausführliche Anleitung !
Die Boxen sehen so toll aus, ein schönes kleines Schenkli. :)
Auch von mir: herzlichen Glückwunsch Juli77 !
LG Day

Lory hat gesagt…

Betty vielen Dank für die tolle Anleitung. Jetzt da ich wieder zum Stempeln gekommen bin werde ich die ganz bestimmt auch ausprobieren.
LG
Lory

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Vielen Dank für die tolle Anleitung, Betty. Wird demnächst probiert.

Dir, liebe Julli77 herzlichen Glückwunsch!

LG Carola

Kiki hat gesagt…

Superklasse. Vielen Dank für die Anleitung! Werde ich gleich morgen ausprobieren...

LG, Kiki

Schnipselkiste hat gesagt…

Liebe Betty,

herzlichen Dank für die tolle und gut verständliche Anleitung. Ich hoffe, dass ich ganz bald Zeit zum Nachbasteln habe.

Liebe Grüße
Anja

doris hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin...!!
Hi Betty, deine Anleitung ist wieder vom feinsten... "DANKE"!!

Ganz liebe Grüße
Doris


PS: Ich wünsche dir einen tollen Wochenanfang!!

Anita hat gesagt…

vielen dank für die tolle, bebilderte anleitung
viele grüsse
anita

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für deine tolle Anleitung.
Gruß Birgit W.

Renee hat gesagt…

danke für deine anleitung für die schokobox.

lg
Renee

Kati hat gesagt…

Die Schokiverpackungen sehen super aus und vielen lieben Dank für die mal wieder total geniale Anleitung. Das werde ich bestimmt ganz bald mal ausprobieren!

LG Kati

Lydia hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch an Juli77! Liebe Betty, vielen Dank für die ausführliche Anleitung. Jaaa - so wirds was!

Man glaubts ja nicht, die Frau hat ein Scor-Pal in Inch und eins in cm!

kuya hat gesagt…

Daaaankeschön für die tolle Anleitung, muß ich unbedingt so bald wie möglich ausprobieren.

Und natürlich Herzlichen Glückwunsch an die glückliche Gewinnerin ^_____^

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Wunderschön sehen Deine Schokiverpackungen aus.
Danke für Deine ausführliche Anleitung.
Glückwunsch an die Gewinnerin.

LG Irmi

kaos hat gesagt…

Tolle Anleitung für eine tolle Verpackung - die kommen gerade recht zu Weihnachten.

Viele Grüße

Marina

Sandra hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung. Die Box werde ich mit Sicherheit in nächster Zeit nacharbeitet.

Liebe Grüße
Sandra

BA hat gesagt…

total suess verpackung
xoxo BA

Gisela hat gesagt…

hallo betty,
ich bin ganz hin und weg von Deinen Ideen und den vielen, vielen Möglichheiten. Ich bin noch absolute Anfängerin und hole mir noch viele Anregungen von deiner Seite. Bin ganz begeistert...
viele liebe grüße
gisela

Angie63 hat gesagt…

Hallo Betty
Deine Anleitungen sind einfach super,ich finde es müßte ein Buch geben,voll mit deinen genialen Anleitungen.
GLG
Angela

Jessikruemel hat gesagt…

... eine süße Idee,
danke für die Anleitung!

LG
Jessika

Poker Babe hat gesagt…

süüüß!!!! und so praktisch, tolle idee

Dienstplan hat gesagt…

find die idee auch süß und es ist sicher leicht zu basteln :)

Numees hat gesagt…

Liebe Betty
vielen lieben Dank für Deine supertolle Anleitung!! Ist einfach der Hammer!
Ich bin durch einen Ling von HANDMADE op d'r Hott zu Dir gestossen.
Ganz liebe Grüsse
Isabelle

Kerstin hat gesagt…

Danke für die schöne Anleitung.Wie immer auf Deinem Blog alles perfekt.
GLG Kerstin