Sonntag, 25. Oktober 2009

Engelchen-Kerze

Nun hab ich auch endlich mal eine Kerze mit Stempelmotiven ausprobiert und hätt' nicht gedacht, dass das wirklich so einfach ist :) Dafür findet man mehrere Anleitungen im Netz, z.B. hat Franca einen schönen bebilderten Workshop dazu auf ihrem Blog.Damit der Rest der Kerze nicht so nackig ist, hab ich ringsrum Sterne verteilt.Erst wollt ich eine Verpackung für die Kerze basteln, hatte dann aber die Idee, ein passendes Tellerchen dafür zu machen. Dazu hab ich einen runden Rahmen aus Pappe ausgestanzt und den inneren Kreis für den Boden verwendet. Dazwischen ist ein 1 cm breiter Streifen aus doppeltem Fotokarton geklebt. Rahmen und Boden sind ebenfalls mit Fotokarton bezogen und die Pappränder mit Stickles kaschiert. Der Karton ist sehr glatt beschichtet und ich denke, dass man vertropftes Wachs wieder davon abkratzen kann - hab's allerdings nicht ausprobiert. Koloriert hab ich das auf Serviette gestempelte Motiv mit Copics - ging besser, als ich vermutet hätte. Und zum Schluss hat das Engelchen auch ein bissi Stickles-Glitzer abbekommen.Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Versamagic Aegean Blue

Kommentare:

Sandra P hat gesagt…

Einfach nur toll!
Die Idee mit dem Teller ist spitze.
lg Sandra

Schnipselkiste hat gesagt…

Mal was ganz anderes . Prima Idee mit der Kerze, muss ich gleich mal schauen, wie das geht.

LG
Anja

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Boh, ist das eine schöne Kerze geworden.
Sehr geschmackvoll und ansprechend gestaltet, gefällt mir.

Danke auch für den Link. Das muß ich auch mal ausprobieren, hört sich wirklich einfach an.

Einen lieben Gruß Andrea

Doris P. hat gesagt…

Oooch, das ist ja süß geworden! Auf der Kerze macht sich das Engerl echt schön!
LG Doris

kiki hat gesagt…

Die Kerze und Teller ist dir prima gelungen hast aber auch tolle Ideen
Gruß kiki

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Teller und Kerze sind wunderschön geworden.
Danke für den Link. Klingt wirklich nicht schwer.
Vielleicht schaffe ich es ja auch noch irgendwann.... bis jetzt habe ich gerade mal die Nestabilities-Täschchen geschafft und dann wollte ich ja noch.... Du machst einfach zu schöne Sachen. Naja, das Nächste ist schon in Arbeit.*zwinker* .

LG Carola

Drea´s World hat gesagt…

Hey Betty die sieht klasse aus und die Idee mit dem Teller einfach SPITZE!!!
Bussie Drea

ramschi44 hat gesagt…

Wunderschön.
Schlicht und sehr wirkungsvoll.
Die Idee mit dem Teller echt super.

gysmo hat gesagt…

einfach wundervoll gestaltet
LG Simone

Sonja hat gesagt…

Eine sehr schöne Kerze und die Idee mit dem passenden Unterteller finde ich auch sehr gut.

Liebe Grüße
Sonja

Gudrun hat gesagt…

Hallo, ich habe schon öfters auf deinem Blog gestöbert. Du machst sooooo tolle Sachen, auch die Kerze ist wunderschön geworden.
Habe dich ( dein Einverständnis vorausgesetzt ) auf meinem Blog verlinkt.
L.G.Gudrun

Anonym hat gesagt…

Betty, das sind wieder total süße Werke geworden. Die Kerze mit dem Unterteller ein wunderschönes Geschenk !!!!

Danke für die Telleranleitung !!

Kerze habe ich auch schon mehrfach probiert und funktioniert wirklich sehr gut !!

Lieben Gruß und eine gute Woche wünscht Dir Renate

~Sorellina~ hat gesagt…

Ein sehr nettes Geschenk/Mitbringsel zur Weihnachtszeit. Dein Exemplar ist wirklich total süß geworden Betty :)

LG
Sabs

Franziska hat gesagt…

sieht echt klasse aus!

Zaubertigerchen hat gesagt…

Die Kerze ist zuckersüß geworden!!!

LG
GABI

doris hat gesagt…

Wunderschön ist die Kerze geworden!!

GLG Doris

Kartursel hat gesagt…

Die Kerze und der passende Teller sind Dir supergut gelungen. Ein tolle Mitbringsel ist das.
Das steht immer noch auf meiner To-Do-Liste. Danke für die Inspiration
LG
Ursel

bastelkueken hat gesagt…

Betty, deine Kerze ist wunder wunder schön

Lg
Anja

Franca hat gesagt…

Und ich krieg es wieder als Letzte mit....schäm.

Liebe Betty,

vielen lieben Dank, dass Du auf mich hingewiesen hast. Und das auf Deiner Seite....Deine Kerze ist ein kleines Kunstwerk und der Teller unglaublich.

LG Franca