Dienstag, 15. Dezember 2009

Anleitung: Verpackung in Tagform

Da nun doch einige Anfragen zu den Tag-Verpackungen kamen und ich auch noch gut welche gebrauchen kann, hab ich heute noch mal welche gebastelt. Für dieses größere Tag mit der Weihnachts-Kathi hab ich mir eine Schablone gemacht und es von Hand ausgeschnitten - geht eigentlich auch ganz flott ;)Hier hab ich mal Vorlagen für zwei Tagformen. Beim Anklicken erscheinen sie in Originalgröße und können dann z.B. auf Karteikarte ausgedruckt und als Schablone verwendet werden.Die Vorlagen sind relativ groß und die Tags sind so quasi Karte und kleines Geschenk in einem :)
Am besten speichert ihr euch die Vorlagen ab, so können sie im Fotobearbeitungsprogramm oder im Words nach Belieben noch vergrößert oder verkleinert werden.Für das Tag wird ein Streifen Fotokarton oder Cardstock benötigt, der etwas breiter als die Vorlage ist. Die Länge des Streifens sollte der doppelten Höhe der Tagvorlage plus 3,5 cm entsprechen. Den Streifen mittig falzen und beidseitig jeweils im Abstand von 1" oder 1,5 cm eine weitere Falzlinie ziehen. Wer hat, kann ein Falzbrett dafür verwenden, ansonsten nimmt man Falzbein und Lineal.Den Streifen zur Hälfte falten und die anderen Kniffe nun entgegengesetzt legen - so, dass der Boden des späteren Tags nach innen gefaltet ist, wie auf dem Foto zu sehen:Nun die Schablone passend auflegen, nachzeichnen und ausschneiden.Wer eine Stanzform hat, legt den gefalteten Streifen so darauf, dass die untere Kante nicht mitgestanzt wird. Ich habe hier eine Stanze von Sizzix verwendet, wie auch bei den Schneemann-Tags oder den Stempelverpackungen mit Santa und Eskimo-Girl.Die Außenseite kann jetzt nach Belieben bestempelt und verziert werden. Auf den Innenseiten kann z.B. ein Tütchen mit diversen Kleinigkeiten mittels doppelseitigem Klebeband oder mit Brads angebracht werden bzw. kann man natürlich auch auf jeder Seite ein Tütchen befestigen oder bei kleineren Tags auch Teebeutel oder Schokotäfelchen direkt anbringen. Praktisch finde ich, eine Seite für liebe Grüße/Wünsche zu nutzen - so braucht man keine extra Karte mehr dazu ;)Sehr hübsch sieht es aus, wenn das fertig gestaltete Tag oben mit einer Schleife zusammengebunden wird - man kann es aber auch mit einem großen Brad verschließen.
Aus der gestanzten Form, hab ich noch ein kleines Dankeschön-Tag gebastelt:Es gibt bestimmt noch viele weitere Gelegenheiten, bei denen man so eine nette Kleinigkeit gut einsetzen kann :)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Betty, vielen Dank für Deine tolle Anleitung.
Diese Art von Gruß-Verpackungs-Kärtchen ist ja wirklich sehr vielseitig zu gebrauchen !!!

Lieben Gruß Renate

Drea´s World hat gesagt…

Betty die ist super danke für die klasse Anleitung!
Bussie Drea

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

danke für die tolle Anleitung. Ich schaue fast täglich bei dir vorbei. Bleib weiterhin so kreativ.

LG Birgit W.

Hermine hat gesagt…

Hallo Betty ,danke für die Anleitung ,
Deine Ideen sind einfach genial !
LG
Hermine

Jessikruemel hat gesagt…

... süße Idee, vielen Dank!

Barbara hat gesagt…

super Idee - dankeschön für die Anleitung und Riesenkompliment zu deinem tollen Blog!
LG
Barbara

bastelbienchen hat gesagt…

Hallo Betty,
vielen Dank für diese zauberhafte Idee und natürlich auch für die Anleitung und ....in natura sieht´s noch viel schööööner aus, dankeschön.

LG
bastelbienchen

Micha hat gesagt…

Vielen Dank für die tolle Anleitung...deine Verpackung gefällt mir sehr gut..

LG Micha

Monique hat gesagt…

Thank you for the tutorial. It's very lovely !

Hugs Monique

Saskia hat gesagt…

Wonderful work! You're so creative!!

Sweet greetings, Saskia :)

lady-sonja hat gesagt…

Das ist wirklich ein ganz süßes und praktisches Geschenk!
Vielen Dank für die tolle Anleitung!
Liebe Grüße, Sonja.

Franziska hat gesagt…

dankeschön für die Anleitung, die Verpackung sieht toll aus!

Anonym hat gesagt…

Manno,ich bin noch ganz sprachlos...................,
und laufe schon den ganzen Tag wie ein stolzer Gockel herum!!!!!!!!!!
Genau so ein Mitschicksel mit der Weihnachts-Kathi ist mir heute(im wahrsten Sinne des Wortes)! in`s Haus geschneit!!
Danke liebe Betty!!!!!!!!!Knutsch
Ich traue mich gar nicht es anzu-
fassen,es ist einfach wunderschön.
Danke auch für die Idee dazu.Ich glaube in den nächsten Tagen bastel
ich daraus"MITBRINGSEL" für liebe Freunde und Verwandte(aber nur für liebe Verwandte!!) als Weihnachts-
gruß.
Es ist wie eine Karte und beinhaltet (ganz praktisch) zudem
ein kleines Geschenk.
Durch den gefalteten Boden steht es auch bombensicher als Deko neben
meinem Advendskrantz auf dem Tisch.
Noch eine schöne Weihnachtszeit
wünscht Dir
Marion

TinasTüdelei hat gesagt…

Diese Tag-Verpackung habe ich auch mal nachgearbeitet , mit dieser guten Anleitung ist das kein Problem.Eine tolle Idee, um Kleinigkeiten aller Art nett zu verschenken!
Vielen Dank für die klasse Anleitungen , die hier zu finden sind !
LG Tina

Barbara Vlach hat gesagt…

WOW - dein Blog ist ja der WAHNSINN PUR! bin froh dass mein Baby gerade schläft - so kann ich mich hier mal umsehen - du bist genial!
So liebevolle Details, hübsche Designs, alles passt wunderbar zusammen... bin baff!

da kann ich mir noch viiiiiiieeeeel abgucken - so eine Harmonie vermisse ich noch in meinen Werken!

Lukas Neuerbach hat gesagt…

Hallo,

woher bekomme ich denn diese Plastiktütchen??

Bin zwar auf einen Anbieter (hier gestoßen, aber irgendwie ist das ja nur für größere Bestellvolumen.

Anonym hat gesagt…

Ӊello! Quick question tҺat's еntirely off topic.
Dο yoս knߋw how to make yߋur site mobile friendly? Ӎy blog loօks
weird wheո browsing fгom mү apple iphone. I'm tryinǥ to find a template оr plugin thɑt might bе ablе to correct this ρroblem.
Іf уoս have anʏ suggestions, ρlease share. Tɦanks!



Feel free tօ visit my web blog :: free psn codes