Montag, 18. Januar 2010

Anleitung Herzschächtelchen

Da die Anleitung für das herzige Schächtelchen wohl doch recht dringend zu sein scheint *g* hab ich mich heut gleich dran gemacht und noch eins gebastelt.
Die Vorlage anklicken, so kann sie in Orginalgröße ausgedruckt werden. Wenn man das Schächtelchen öfter basteln möchte, macht man sich am besten Schablonen - dazu die Vorlage dann 3x auf Karteikarte ausdrucken und die Herzformen in den drei verschiedenen Größen ausschneiden.Das größte Herz wird 2mal aus dünner Pappe zugeschnitten, das mittlere und kleinste Herz jeweils einmal aus Fotokarton (300g). Außerdem werden zwei Streifen Fotokarton benötigt, die gefalzt werden:
2,5 x 29,5 cm, mittig falzen
2,5 x 31, 5 cm, falzen bei 0,9 cm und 16,2 cmDie Fotokartonteile können nach Belieben noch bestempelt werden, ich habe hier einen Schrifthintergrund von Heroarts verwendet. Die Fotokartonstreifen werden anschließend an einer Längskante bündig auf 3,5 cm breite Streifen Scrappapier geklebt. Am kürzeren Streifen bleibt eine Klebelasche aus Papier stehen, die leicht abgeschrägt wird. Für den längeren Streifen reicht die Scrappapierlänge nicht - hier den Papierstreifen an der ersten Falzkante ansetzen. Falls zum Schluss noch was vom Fotokarton hervorschauen sollte, klebt man am besten noch ein Papierrestchen drauf. Das kleine gefalzte Ende des langen Streifens Fotokarton dann als Klebelasche leicht abschrägen. An dem überstehenden Papier der Längskanten kleine Eckchen einschneiden.Zum Ankleben der Seitenteile wird das eingeschnittene Papier rechtwinklig umgeknickt und an der Unterseite der Fotokartonherzen angeklebt. Dabei an der Einbuchtung anfangen. Damit man zügig arbeiten kann und der Karton an der Rundung nicht weggrutscht, können die ersten beiden zackigen Papierlaschen auf der Unterseite mit einem Stückchen Klebstreifen gesichert werden. Am Oberteil wird die Kartonlasche an der Herzspitze auf der Innenseite angeklebt.Beim Unterteil (das kleinere Herz) wird die Papierlasche an der Spitze außen umgeklebt. Wenn man genau gearbeitet hat, passt das an der Spitze dann auch genau zusammen ;)Die Pappherzen auf Scrappapier kleben, gut anreiben und ausschneiden. Anschließend auch die andere Seite auf Papier kleben und wieder ausschneiden. Da die beklebte Pappe sehr stabil wird, schneide ich das lieber in Einzelschritten aus - mit einer kleinen Schere geht das prima und recht flott. Die Pappkanten 'entgrate' ich anschließend noch, indem ich mit dem schräg gehaltenen Falzbein darüber streiche - sieht dann fast aus wie gestanzt ;)Schließlich werden die fertigen Kartonherzen mittig auf die Pappherzen geklebt. Ich verwende für alle Klebearbeiten Buchbinderleim, aber ein guter Klebestift wird wohl auch gehen.Das größere Schachtelteil ist der Deckel und kann nach Belieben aufgehübscht werden. Ich hab hier den Herzchen-Uhu ohne seinen Baumstumpf ausgeschnitten und mit Abstandsklebeband auf einen gestanzten Ast (Bosskut) gesetzt.Die Blätter sind ein Stanzer von Martha Stewart, Herzchen von EK Success und die Rauten-Borte ist auf einer Hello-Kitty-Stanze von Sizzix. Das Papier ist aus einem Block von My Mind's Eye und der Uhu wurde mit Copics coloriert.

Kommentare:

Drea´s World hat gesagt…

Oh Betty ist die schön und die Eule und die tolle Anleitung oh mey bin bin hin und weg ist die schön geworden!!!
Bussie Drea

CREASTO hat gesagt…

Eine tolle Anleitung genau das Richtige für den Schatz zum Valentinstag.
Vielen Dank für die große Mühe welche Du dir gemacht hast.
Ich werde sie bestimmt bald nachbasteln.

Liebe Grüße

Conny

Kartursel hat gesagt…

Danke schön für die Anleitung!

Auch diese Box sieht total klasse aus. Buhu ist soooo süß.
Ich werde diese Box ganz sicher bald nachbasteln.

LG
Ursel

Kleinem hat gesagt…

Vielen Dank, da wird sich mein Tigerchen aber freuen. Jetzt muss ich nur noch Pralinen machen.

campanella hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung. Die Schachtel ist (wie alles) wunderschön.

Bellebrune62 hat gesagt…

MERCI !!!

Donna hat gesagt…

Sehr schön! Tolle Arbeit, ich glaube ich konnte so was schönes nie selbst basteln...Danke für die ausführliche Anleitung, werde mal ausprobieren.

Gabi Mewi hat gesagt…

Hier mal ein dickes DANKE für Deine tollen Anleitungen und auch die vielen schönen Ideen.
Aber auch noch eine kl. Frage : welches Papier benutzt Du für die Copic -Colorationen ?
LG,Gabi

Anke hat gesagt…

Liebe Betty,

Deine Herzschächtelchen sind sssssoooo wunderschön, lieben Dank für Deine Mühe.

Herzliche Grüße
von Anke

Alex hat gesagt…

Ohh mann is die süß! Und DANKE für die super Anleitung!
lg
Alex

Jessikruemel hat gesagt…

.. total goldig, danke für den kleinen WS.

Liebe Grüße
Jessika

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

Hi Betty, einfach super toll schaut die herz-box aus. danke für die tolle anleitung, werd ich sicher bald mal probieren.

LG Renate

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,
die Herzschachtel sieht super Klasse aus.
Vielen Dank für die Anleitung.
Lieben Gruß
Bienchen(Nicole)

Anonym hat gesagt…

eine tolle Anleitung - und das Stempelmotiv ist eine Wucht -
vielen Dank für alle deine tollen Kreativen Ideen
lG


Tinchen

Anonym hat gesagt…

Huhu Betty,
herzlichen Dank für den tollen WS und Deine Herzschachteln sehen zuckersüss aus. Die Stempel sind einsame Spitze.

Liebe Grüsse
Sibille

Margrit hat gesagt…

Hallo Betty,
das ist ja mal wieder eine tolle Anleitung. Danke dafür.

Viele Grüße
Margrit

Bianca hat gesagt…

Wow,

Betty ich weiß gar nicht was ich sagen soll, Du übertriffst dich immer wieder mit deinen tollen Ideen.

Vielen Dank für deine Inspirationen.

Das Candy ist auch schon bei mir heile angekommen und die Schachtel hat einen Ehrenplatz erhalten.

Lieben Gruß Bianca

Anonym hat gesagt…

Betty, vielen herzlichen Dank für Deine tolle Anleitung !!

Jetzt wird es überall Betty-Herzen für den Valentinstag "regnen" !!!

Dein Motiv samt der Verarbeitung ist natürlich hammerstark !!

Lieben Gruß Renate

kiki hat gesagt…

Danke für die Tolle Anleitung ist echt ein super schönes Herz.
Gruß kiki

Kimba-Slydog hat gesagt…

Wow, eine so tolle Schachtel und vielen Dank für den Workshop. Was für eine Arbeit!!!!

Der süße Uhu passt so toll zu der herzigen Schachtel. *schwärm*

Liebe Grüße,
Nicole

Anonym hat gesagt…

Oh Betty, du bist ein Schatz!!! Soooo schnell die tolle Anleitung.....und dann noch so ein schönes Herz.............klasse!
Ganz lieben Dank für deine geopferte Zeit und Mühe!!!

Liebe Grüße
Anke (hash)

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Boah Bettywas bist Du schnell.
Danke für die tolle Anleitung...
Deine Herzschachteln sind ein Traum.

LG Irmi

hippe hat gesagt…

Voll genial, wie immer!!!
Danke für die Anleitung!


LG die hippe

Anonym hat gesagt…

Hi! I could have sworn I've visited this website
before but after browsing through some of thee articles
I realized it's new to me. Anyhow, I'm definitely delighted I discovered it and I'll be book-marking it
andd checking back often!

Here is my webpage :: free netflix accounts

Anonym hat gesagt…

Hey! Do you know if they make any plugins to protect against hackers?
I'm kinda paranoid about losing everything I've worked hard on. Any tips?


My blog post :: nk