Donnerstag, 4. Februar 2010

Frühlings-Blumentöpfchen mit Vorlage

Leider liegt meine Oma zur Zeit im Krankenhaus. Heute wollte ich sie besuchen und ihr natürlich auch eine Kleinigkeit mitbringen - allerdings ist Süßes für sie verboten und da ihre Bettnachbarin allergisch ist, darf man auch keine Blumen mitbringen. Meine Oma mag aber gerne Blumen und sie freut sich auch immer über Gebasteltes - also hab ich ihr ein gebasteltes Blümchen mitgebracht. Ich hab es schon gleich mal als Frühlingsdeko gestaltet und meine Oma war sehr entzückt darüber :)Die Lagen der Blüte habe ich jeweils etwas gewölbt und mit Abstandsklebeband zusammen gesetzt - kommt auf dem Foto nicht so rüber, aber so sieht die Blume schön plastisch aus.
Stempel: Betty's Creations, Heroarts (Pünktchen)
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black, Versamagic Mango Madness und Tea Leaves (für's Holzstäbchen), Ancient Page Mandarin und Chocolate
Stanzen: Spellbinders Blumen und Kreise, Martha Stewart Grasbordüre
Coloration: Copics
Das Designpapier ist von Basic Grey

Hier die Vorlage für das Töpfchen, das ich aus Fotokarton gefaltet habe. Zum Ausdrucken in Originalgröße die Vorlage mit Rechtsklick in einem neuen Fenster öffnen. Vor zwei Jahren hatte ich nach der gleichen Vorlage ein Herz-Töpfchen und ein Töpfchen mit gestempelten Blumen gebastelt. Damit die Blumen schön drin stehen bleiben, fülle ich die Töpfchen mit Steckschaum aus.

Kommentare:

Meike hat gesagt…

Hi Betty
das ist ja so eine geniale Idee. Ich fahre nämlich morgen auch in die Klinik um eine frisch operierte Freundin zu besuchen. Da ist das doch genau das richtige Mitbringsel.
Die Idee könnte also für mich zu keinem passenderen Zeitpunkt kommen.
Dank dir für die Vorlage
Ganz liebe Grüße
Meike

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

eine wunderschöne Idee, wie immer. Die Umsetzung ist fantastisch, große Klasse. Vielen Dank für die Blumentopf Vorlage.

Liebe Grüße Dani (Bastelberry)

Kleeblatt hat gesagt…

Das Töpfchen sieht ja Klasse aus.
Eine wunderschöne Idee, die ich gerne mal bei mir abspeichere.
Danke für die Vorlage

LG
MOnika

CREASTO hat gesagt…

Eine wunderschöne Deko Idee, da kann ich mir den Frühling ins Haus holen, es ist doch immer noch so kalt draußen und vom Schnee habe ich wirklich genug..ich vermisse meinen Garten.

Danke für die tolle Inspiration und gute Besserung für Deine Oma.

LG Conny

Gisi hat gesagt…

Ach, Betty, ist das wieder hübsch!

Liebe Grüße
deine Gisi

Familienwelt Pusch hat gesagt…

die Blume ist ja hübsch und eine tolle Geschenkidee. sie ist echt süß
LG Manja

Ingrid hat gesagt…

sehr schöne dekoidee, gefällt mir sehr
lg
ingrid

Silvia hat gesagt…

Was für ein schönes Frühlingsgrüsschen! Die neuen Motive sind wirklich total süss!
LG Silvia

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Liebe Betty, was für eine wundervolle Deko und ein toller Ersatz für echte Blumen.

Ganz lieben Dank für deine Anleitung.
....Freu... ich habe jetzt auch die wunderschönen und niedlichen Motive,sind heute bei mir angekommen....freu,hüpf....

Wünsche dir noch einen schönen Abend, sei ganz lieb gegrüßt von Andrea

Baehrdie hat gesagt…

Huhu,
was für eine wunderschöne Deko. Die kleinen Küken passen wirklich supergut dazu.
Ich hoffe, deiner Oma geht es bald besser und die Schwestern werden Bauklötzer staunen :-)
Danke auch für den Link zu den anderen beiden Sachen, die sehen genauso toll aus.
Meine Ma hat bald Geburtstag, da werd ich ihr so ein Töpfchen sicher machen. :-)

LG
Baehrdie

Baehrdie hat gesagt…

Achso, ich krieg das übrigens nie hin, dass meine Blümchen schön grade stehen, hast du da dann Steckmasse drin oder ist das allein durch das gedrehte Papier so standfest?

LG

Drea´s World hat gesagt…

Boahr suppi brauche eh noch ne kleinigkeit für morgen die Jungs müssen zum geburtstag zur nachbarin das werde ich jetzte sofort in Angriff nehmen,danke Betty für die super tolle Idee!!!
Bussie Drea

Gabi hat gesagt…

Ich könnte auch Deine Oma sein, denn ich bin ebenfalls sehr entzückt!

diehex hat gesagt…

Was für ein schönes Blümchen und es verwelkt auch nicht, ganz toll. Gute Besserung für Deine Oma!
LG Jeanette

Alex hat gesagt…

Wunderschön Betty! Die Idee is super! Danke!
lg
Alex

villa winzig hat gesagt…

moin betty,
mal wieder wunderwunderschön geworden, genau das richtige für dieses schmuddelwetter.
deiner omi wünsch ich gute besserung.
danke für die tolle anleitung ....

lg
villa winzig

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Das ist eine wunderschöne Idee und super gemacht. Gefällt mir ganz ganz gut.
Gute Besserung deiner Omi.
GLG Claudia
Danke für die Anleitung

Bianca hat gesagt…

Liebe Betty,

das Blümchen ist ja einfach wieder zauberhaft, wie übrigens alles von dir ;-)

Die Idee ist einfach klasse, und das werde ich sicherlich bald nachbasteln.

LG Bianca

Mausel hat gesagt…

Daran könnte ich mich auch mal versuchen. Meine Oma hat Diabetis und ist dewegen öfter im Karnkenhaus. Beim nächsten Besuch kann ich ihr vielleicht so ein tolles Blümchen mitbringen!

lg mausel

Anonym hat gesagt…

Typisches Werk von Betty, habe ich mir sofort gedacht...
Das Töpfchen ist als Gesamtwerk wieder mal super schön geworden, alles paßt hervorragend zusammen.

die hippe

Katrin hat gesagt…

Eine ganz tolle Idee und vielen Dank für die Vorlage!
Bin begeistert!

Antje hat gesagt…

Schoen geworden Betty, sowas hab ich mir letztes Jahr auch zu Ostern gemacht... ich drueck dir die Daumen, dass es deiner Oma bald wieder gut geht.

Giulia hat gesagt…

Hi Betty! You have a great idea ... bring colours and happiness to your grandmother. Love your creations as always! Bye from Italy.

Giulia

TinasTüdelei hat gesagt…

Das ist so eine schöne Idee und sieht wieder mal einfach nur klasse aus !
Vielen Dank für die tollen Anleitungen !
LG Tina

Anke hat gesagt…

Traumhaft schön liebe Betty, Deine Oma wird sich riesig gefreut haben.

Alles Gute für sie und liebe Grüße für Dich
Anke

Ela hat gesagt…

Hallo Betty,

dein Blumentöpfchen hat es mir sehr angetan und da meine Mama bald Geburtstag hat und ihren Damen etwas mitgeben möchte dacht ich mir....das wärs doch.
Und nun hab ich es umgesetzt...in lila.
Danke für die Vorlage.

Viele Grüße
Ela :o))

Bronzefigur hat gesagt…

Schade das ich die Seite jetzt erst gefunden habe. Das wäre ein tolles Geschenk zu Ostern für Oma und Opa gewesen, welches die Kinder hätten basteln können. Aber es wird bestimmt bald wieder einen Anlass zum basteln geben.