Sonntag, 25. April 2010

Abschiedskarte

Meine Nichte braucht eine Karte zur Verabschiedung einer Arbeitskollegin, die die Firma verlässt. Dafür kam wieder mal ein LeLo-Kätzchenstempel zum Einsatz, den wir zu diesem Anlass sehr passend fanden.Stempel: LeLo-Design
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black
Koloration: Copics
Stanzen: Spellbinders Nestabilities Kreise, EK Success Bordüre, Sizzix Tim Holtz Schnörkel
Designpapier: Block Paris von My Mind's Eye

Kommentare:

Maria's Kreativeck hat gesagt…

wie bei all deinen Werken wirklich toll geworden

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Liebe Betty, da ist dir mal wieder ein richtiges Sahneschnittchen gelungen. Welch grandiose und harmonische Gestaltung.Du hast wie immer alles so wundervoll passend zusammengestellt ,einfach perfekt, ein sehr ansprechenddes Kärtchen.

einen ganz lieben Gruß von Andrea

CREASTO hat gesagt…

Ein wirklich schönes Kärtchen. Der HiGu gefällt mir besonders gut und das Stempelchen ist wieder richtig passend. Gibt gar nicht so viele Stempel für eine Abschiedskarte von daher echt klasse.

LG Conny

Sonnenblume und Mausel hat gesagt…

Hallooo!

Mir hat es das Fähnchen sehr angetan und die Farben deiner Karte :)

Liebe Grüße Mausel

Anonym hat gesagt…

Betty, Dein Abschiedskärtchen ist Dir wieder wunderbar gelungen !!
Ganz besonders hübsch ist die Farbwahl und die tollen Bänder !!

LG und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Renate

muggi hat gesagt…

Liebe Betty
Dein Abschiedskärtchen ist ein
wahres Meisterwerk.
Liebe Grüsse une einen sonnigen Tag
Uschi

sundownerin hat gesagt…

bei so einer wundervollen und süßen karte fällt der abschied sicher nur noch halb so schwer!!
tip top!!

BabyT24 hat gesagt…

Ein schönes Abschiedskärtchen. Die Farbkombi ist der absolute Hammer.

Viele Grüße
BT

JoJo hat gesagt…

Ich finde es immer schwierig die kahlen Stellen zu füllen, da fehlt nichts mehr. Toller Stempel der wirklich gut passt. So schön gemacht!