Mittwoch, 19. Mai 2010

Ein Meckerkasten

.. wurde von der Schulklasse meines Sohnes gewünscht - in der Farbkombi Türkis und Pink. Die Kiste habe ich nach Buchbinderart aus 2 und 3 mm starker Pappe zusammengebaut. Die Kanten sind mit selbstklebendem Buchbinderleinen eingefasst, die Außenseiten mit bestempeltem Cardstock überzogen und für die Innenseiten, sowie Deckel habe ich schwarzes Feinleinenpapier verwendet. Die Pfeile sind eine Stanzform von Cuttlebug.Wie befürchtet, war mein Sohn von seiner Idee mit der Schlange in Pink nicht mehr abzubringen und sie musste unbedingt mit drauf ... problematisch war, dass es weder babyrosa, noch altrosa und schon gar nicht lachsfarben sein durfte, sondern knallig pink sein sollte. Das war eine schwere Aufgabe, da ich zwar viele Rosatöne habe, aber das Richtige war nicht dabei. So habe ich die Schlange ca. 7-8mal mit einem hellrosa Copic-Stift übermalt, bis sie ein einigermaßen akzeptables Pink hatte *g*.Die Buchstaben sind aus weißem Karton mit der Cricut ausgeschnitten - ich habe eine PC-Schrift verwendet und die Sprechblase ist als Shape beim Sure cuts A Lot dabei. Da ich auch keinen richtig pinken Karton hier hatte, mussten die Buchstaben ebenfalls mit Copics angemalt werden, genauso wie die pinken Pfeile auf dem Deckel - also der bisher kaum genutzte Ciao Stift in Sugared Almond Pink ist nun leer. Die Box ist auf den jeweils gegenüberliegenden Seiten gleich gestaltet. Motivkreise, Sprechblasen und die türkisen Pfeile sind mit türkisfarbenem Stickles beglitzert. Die Buchstaben habe ich noch mit Glossy Accents überzogen und zum Schluss mit einem schwarzen Stift umrandet. Leider kommt es auf den Fotos nicht so richtig rüber. Auch wenn's jetzt nicht unbedingt meine Farbkombi wär, in echt schaut das gar nicht mal soo schlecht aus - jedenfalls nicht trist und das 'Gemecker' ist wenigstens farbenfroh verpackt *g* .. hauptsache ist eh, dass es den Kids gefällt und lt. Aussage meines Sohnes finden die Mädels seiner Klasse die pinke Schlange sehr süß ;)

Kommentare:

bastelkueken hat gesagt…

Hallo Betty,

das ist ja ne hammer Idee - ein Meckerkasten... die armen Lehrer *grins*. Aber super Umsetzung - ist echt klasse geworden.

Lieben Gruß
Anja

BabyT24 hat gesagt…

Wir hatten auch eine Zeitlang einen Meckerkasten in der Schule stehen. Unserer sah aber nicht ansatzweise so genial aus wie deiner. Ich find die Schlange total süß.

Viele Grüße
BT

Monika hat gesagt…

Dein Sohn hat ein gutes Farbempfinden.

Die Schlange ist einfach irre gut;)

Anonym hat gesagt…

Wenn der Inhalt des Meckerkastens so schön ist wie Dein Kästchen, dann geht es den Kids gut !!!

Ich finde auch die Idee eines solchen Kastens sehr gut und daß Du ihn so toll und cool gestaltet hast, wird die Kids sehr freuen !!

LG Renate

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Na bei so einer wundervoll gestaltetetn Meckerbox,da können doch gar keine Meckerbriefe rein kommen, sondern nur Positives....Da ist dir mal wieder ganz was extravagantes gelungen,eine sehr schöne Idee.......

Einen lieben Gruß von Andrea

Bianca hat gesagt…

Wow, ist die süß! So was könnten die bei meinem Sohnemann in der Schule auch gut brauchen, die streiten so viel miteinander. Mit den kleinen Männern ist das auch nicht einfach, habe selber 3 und findes es toll daß dir Dein Sohn Pink erlaubt hat :-) Das die Farbe eine Notlösung war sieht man gar nicht! WUNDERSCHÖN!

Heide hat gesagt…

Muaahhhhhhhhhhhhhhhhhh...wie g..l ist das denn wieder!

Und ich mag die pinke Schlange sehr sehr gerne*gggggggggggggggggg

Lg

Heide

doris hat gesagt…

Ein wunderschöner Meckerkasten ist das!!

GLG Doris

Chrissie hat gesagt…

Das ist ja eine gute Idee und ich bin mir sicher, dass dieser Meckerkasten rege genutzt wird und hoffentlich werden auch gute Lösungen gefunden :-)

En liebe Gruess
Christina

Yvonne ( Strubel) hat gesagt…

Tolle Box und die Farbkombi finde ich super klasse .

LG Yvonne

PS:Die Schlange ist der Oberkracher :-)