Montag, 26. Juli 2010

Männer-Armbänder

Da meinem Großen ja die Grungeboard-Armbänder recht gut gefallen haben, habe ich noch mal etwas breitere, männlichere gemacht. Diesmal habe ich Druckknöpfe als Verschluss verwendet, so lassen sich die Armbänder viel leichter schließen und sind auch angenehmer zu Tragen.Das mittlere und rechte Band habe ich mit Foldern von Cuttlebug und Sizzix geprägt. Alle drei wurden mit Sudio Acrylfarbe grundiert. Das linke habe ich mit dem Krakeleemuster mit StazOn in weiß bestempelt. Bei den andern beiden habe ich direkt mit dem schwarzen StazOn Kissen über die Prägung gewischt. Das braune Band wurde anschließend noch zusätzlich mit Brilliance Perl. Chocolate gewischt, was einen schönen Schimmer ergibt. Schließlich habe ich die Bänder noch mit Multi Medium Gloss eingestrichen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Super! Was ist das für Material? Ja, ich habe den Namen gelesen, kann mir nur nichts darunter vorstellen. Ist das eine Art Leder, oder eher wie Moosgummi, oder ganz anders? Auf jeden Fall siehts toll aus!!!
Liebe Grüße - Nina

Micha hat gesagt…

Absoluter Wahnsinn...die Bänder sind traumhaft schön!!!

LG Micha

Ulrike*** hat gesagt…

...absolut geniale Idee....lieben Gruß Ulrike

Makila hat gesagt…

Die sehen wirklich toll aus. Aber arum nur für Männer? Ich würd sie auch tragen :D
LG Anke

Farina hat gesagt…

Huhu Betty,
deine Kreativität beeindruckt mich jedes Mal aufs Neue.
Eine klasse Idee hast du da umgesetzt. Die Bänder sehen echt cool aus.
Liebe Grüße
Silvia

bastelkueken hat gesagt…

Hsllo Betty,

deine Karte wird sichelich super ankommen. Die gefällt mir super gut mit dem Vintage image.

Bussi Anja