Freitag, 23. Juli 2010

Maskierbüchlein

Da ich doch gerne viel wische und ab und zu auch kleine Szenen zusammenstelle - vor allem im Hinblick auf die neuen Halloweenstempel - habe ich mir neulich mal Maskierfilm mitbestellt. Um die erstellten Masken zur Wiederverwendung schön aufbewahren zu können, habe ich mir dieses Büchlein mit der Clinch gebunden. Vorne drauf musste dann natürlich eine Szene und ich konnte nicht anders, als die neuen Stempelchen dafür zu verwenden ... und für mich ist das kein Halloweenbild, sondern Niedlich-Gothic und das ist das ganze Jahr über aktuell *g*Zum Beziehen von Deckel und Rücken aus Pappe habe ich Designpapier aus der Origins Serie von Basic Grey verwendet. Die Masken kleben auf Folie und damit's übersichtlich bleibt, ist immer ein weißes Blatt Papier dazwischen. Wie man eine kleine Szene stempelt bzw. maskiert habe ich hier erklärt. Der Maskierfilm ist eine transparente Klebefolie. Damit ist das ganze Motiv sicher abgedeckt und es kann nichts verrutschen - so tut man sich dann auch leichter, wenn man den Hintergrund mit Stempelfarbe und Schwämmchen einfärben möchte, da man einfach drüberwischen kann und die Maske nicht festhalten muss. Sie lässt sich danach einfach wieder vom Papier abziehen. Da es sich bei diesem Maskierfilm nicht um Papier, sondern um Folie handelt, verwende ich ein StazOn Kissen um darauf zu stempeln. Wenn ich dann mit anderen Kissen darüber stemple, wische ich die Farbe anschließend ab.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein Traum!
Ich bin hin und weg!
Liebe Grüße - Nina

pecreativ hat gesagt…

Nicht nur eine geniale Idee, auch wunderschön umgesetzt....KLASSE

Liebe Grüße
Petra

Silvia hat gesagt…

Schon die Idee ist klasse und die Ausführung erst recht!

LG Silvia

Schnipsel und mehr...die Papierwerkstatt hat gesagt…

Das hast Du toll gemacht. gefällt mir sehr gut. vorallem weiß ich was ich unbedingt noch brauche, die Vampirlady. Die ist einfach ein Traum.
glg Andrea

Sonnenblume und Mausel hat gesagt…

super idee und faelhafte umsetzung :)
lg mausel

Farina hat gesagt…

Du bist immer sooo fleißig und arbeitest so akkurat. Davon bin ich total begeistert.
Auch dein Maskierbuch gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Silvia

Farina hat gesagt…

Du bist immer sooo fleißig und arbeitest so akkurat. Davon bin ich total begeistert.
Auch dein Maskierbuch gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße
Silvia

Conny Heitmann hat gesagt…

Wunderbar. So was tolles. Klasse.

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

was für ein schönes Büchlein, gefällt mir sehr!

gruß Kati

Dagmar hat gesagt…

super schönes Buch.
Aber wie sollte es auch anders sein, deine Arbeiten sind immer ein Traum.
Viele Grüße.Dagmar

Anja hat gesagt…

Liebe Betty,

das Büchlein ist genial! Aber - was ist Maskierfolie und wie arbeitet man damit? Könntest Du mir das erklären?

Danke
und liebe Grüße
Anja

AndreaM hat gesagt…

Allererste Sahne! Ein Traum von einem Buch und über den Maskierfilm habe ich auch schon die ganze Zeit nachgedacht...

LG
Andrea

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Wunder,wunderschön dein Buch. Deine Szene ist genial und gefällt mir total gut.

Mh, Maskenfilm , kenne ich garnicht, da muß ich mich noch mal schlau machen.

Einen lieben Gruß von Andrea

duszekd hat gesagt…

piękne prace
duszekd

Marion hat gesagt…

Ganz toll!
Schöne Szene und sehr praktisches Büchlein.
Gruß
Marion

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Wunderschön gewerkelt.
Schönes WE und lG Anja

Rosenfee hat gesagt…

Was für ne tolle Idee wieder ... auch mit dem Maskierfilm (les davon heute auch zum ersten Mal).
Das Büchlein ist wieder der absolute Hammer ... superschön gemacht! *schwärm* Mag zwar lieber die hellen, "freundlichen" Farben aber die Aufmachung hier find ich ganz Klasse!

Lg und ein schönes WE,
Nora :)

elfenwerkstatt hat gesagt…

Wunderschönes Buch !!!
Tolle Szene, und wieder so perfekt gemacht.
Ein schönes Wochenende, Jenny

Sandra hat gesagt…

Klasse Ideee. So ein Büchlein könnte ich gu gebrauchen.

lady-sonja hat gesagt…

Ein tolles Büchlein mit einer genialen Szene! Die Vampirin muss ich auch unbedingt noch haben...
LG, Sonja.