Montag, 2. August 2010

Grungeboard Gerald

Für diesen Anhänger habe ich ein Stück Grungeboard erst mit weißer Acrylfarbe grundiert und dann Gerald Gerippe mit StazOn darauf gestempelt. Anschließend wurde er mit etwas Abstand ausgeschnitten und um ihn herum alles mit schwarzer Acrylfarbe angemalt, auch die Rückseite. Zusätzlich habe ich den Anhänger noch mit Mulit Medium Gloss bestrichen und nach dem Trocknen noch ein Eyelet gesetzt.Ist ne witzige Kleinigkeit, die relativ schnell gemacht ist - mein 13jähriger hat sich darüber gefreut ;)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

der ist echt cool. Super gemacht.
LG MSBine

Sonnenblume und Mausel hat gesagt…

sieht echt klasse aus
lg mausel

Heide hat gesagt…

Wie klasse!

Ich liebe Halloween und das ist ja wohl nur klasse!

LG

Heide

mgoll88 hat gesagt…

der anhänger sieht wirklich ganz klasse aus, ein blickfnag für jeden schlüßelbudn :D

LG
Michaela

Dana hat gesagt…

Super Idee sieht toll aus

Anonym hat gesagt…

Super, muss ich unbedingt auch mal probieren. Aber erst mal Deine supertollen Halloweenmotive shoppen...

Schöne Grüße
Steffi

Marion hat gesagt…

Dein Gerald ist aber auch ein entzückendes Kerlchen. Vielleicht etwas mager auf den Rippen, aber ansonsten richtig knackig!
Toller Anhänger!
Gruß
Marion

Nicki hat gesagt…

Ein cooles Kerlchen und eine geniale Idee mit dem Grungeboard.
LG
Nicki

hippe hat gesagt…

Hey, na der ist ja mal voll abgefahren, ganz klasse das Teilchen!

LG die hippe

BabyT24 hat gesagt…

Ich würde mich auch über so einen klasse Anhänger freuen. Vor allem, weil es ein totales Unikat ist.

Liebe Grüße
BT