Freitag, 12. November 2010

Christbaumschmuck, 1.Teil

Da ich nicht immer den gleichen Baum haben möchte, bastle ich alle zwei bis drei Jahre neuen Christbaumschmuck. Die Farbauswahl war diesmal sehr schwierig, da wir in den letzten 18 Jahren schon alles mögliche durch hatten und es ja dann auch jedes mal eine neue Farbkombi sein soll. Normalerweise hielt ich bisher nicht so viel von hellblauem Christbaumschmuck, aber da wir in unserem Wohnzimmer inzwischen einiges an türkisfarbener Deko haben ... also passt es eigentlich gut ins Zimmer ... zweifelhaft erschien mir zunächst die Kombination von Türkis und Tannengrün .. aber nun denke ich, dass es gar nicht soo schlimm ist - ich werd' mich dran gewöhnen *g*Gebastelt sind die Anhänger aus einfachen Karteikarten, die ich mit Glimmermist eingefärbt habe. Dazu habe ich sie erst mit Wasser besprüht, etwas Glimmermist Pearl und anschließend reichlich Caribean Blue aufgesprüht. Dann habe ich das Papier etwas hin und her bewegt, damit die Farbe schön verläuft - es wird nicht gleichmäßig und teils etwas fleckig, aber das macht überhaupt nichts ;) Zum Trocknen werden die Karteikarten auf Zeitungspapier ausgelegt und üblicherweise rollen sich dabei die Ränder etwas ein - ich staple die Blätter dann und lege über Nacht einen dicken Katalog darauf. So sind sie am nächsten Tag wieder wunderbar glatt und können prima verarbeitet werden.
Falls sich jemand auch solche Anhänger basteln möchten, hier die Vorlagen dazu - man kann natürlich auch Tonkarton, Cardstock oder Scrappapier dafür verwenden.

Die Vorlage zum Ausschneiden per Hand erst anklicken, dann speichern oder kopieren, in ein Text- oder Bildbearbeitungsprogramm einfügen und in gewünschter Größe ausdrucken.Zum Ausschneiden mit der Cricut und SCAL, die Vorlage erst anklicken und speichern, dann über die Schaltfläche 'Trace Image' in das Programm einfügen und in gewünschter Größe ausschneiden lassen. (Man braucht die Vorlage nicht extra in SVG umwandeln, sie kann direkt so verwendet werden)Nach dem Ausschneiden die Falzlinien mit Hilfe eines Lineals und dem Falzbein nachziehen.
Anschließend habe ich die Formen mit dem Wirbel-Muster und Versamark bestempelt und mit weißem Glitzerpulver embosst - dabei habe ich darauf geachtet, dass die Klebelaschen frei bleiben. Beim Ankleben des letzten Eckchens habe ich dann die verknotete Kordel zum Aufhängen dazwischen gelegt.Acht Teile habe ich inzwischen mal geschafft ... was für einen ganzen Baum natürlich bissl wenig ist. Aber soviel gleiches Zeug zu basteln macht mir nicht so viel Spaß, deshalb mache ich dann demnächst noch Anhänger in einer anderen Form dazu ;)

Kommentare:

patty hat gesagt…

ist eine tolle idee ich würde das türkis vielleicht noch mit silber aufpeppen, dann ist auch das türkis nicht so krass zum tannengrün...verschiedene teile finde ich auch schöner und mit dem silber wirds dann schön leuchtend....

Anonym hat gesagt…

toll, was Du Dir da mal wieder hast einfallen lassen.sieht sehr elegant aus.
LG MSBine

Kleine85 hat gesagt…

Oh Betty, dein Baumschmuck ist wunderschön geworden!!!!

Vielen lieben Dank für die tolle Anregung

Liebe Grüße

Tanja

Kreatives von Andrea hat gesagt…

Also, liebe Betty, du hast immer ganz wundervolle Ideen, ich finde dein Weihnachtsbaumschmuck absolut genial auch die Farbe gefällt mir sehr gut.

Ganz lieben Dank für die Vorlage, ist schon abgespeichert.....

Wünsche dir ein schönes Wochenende,sei ganz lieb gegrüßt von Andrea

Claudia´s kleine Bastelwelt hat gesagt…

Dein Baumschuck ist wunderschön und eine super Idee. Gefällt mir ausgesprochen gut und die Anleitung ist schon gespeichert.
Vielen Dank!!!

LG Claudia

Diamantin hat gesagt…

Sieht ganz toll aus. Danke für die Vorlage.

Lg Anett

altaso hat gesagt…

klasse Idee, wobei die Farbe wirklich gewöhnungsbedürftig ist ;O)

LG
Yvo

Mausel und Heike hat gesagt…

Oooh, da ist wieder dieser klasse Luftkringelstempel. Der macht sich auf deinem Schmuck sehr gut :) Lg

Lydia hat gesagt…

Wunderschön!!! Und ich finde dass türkis schon zum grünen Baum passt.
Ich würde evtl. noch Silber dazunehmen. Bin mal gespannt, was Du noch für Formen entwickelst!

Nickys-kleine-Bastelecke hat gesagt…

Wau Betty einfach genial die sind wunderschön.
GGLG Nicole

Farina hat gesagt…

Meine Güte Betty, jetzt sind ja schon so viele fertig.
Hast du Nachtschichten eingelegt?

Oder war dein Wundermaschinchen aktiv?

Liebe Grüße
Silvia

Bastelfeti hat gesagt…

Was für toller Christbaumschmuck, ich bin schwer begeistert und werde mich gleich mal daran versuchen.
Vielen Dank für die tolle Idee und die Vorlage.

Gruß BAstelfeti