Samstag, 18. Dezember 2010

Kleines Männergeschenk

Solche einfachen Geschenkboxen mache ich immer sehr gern, da sie mir selbst recht gut gefallen und man sie auch gut weiter verwenden kann. Aus Fotokarton sind sie einfacher und schneller gemacht, als aus Pappe, aber mit doppelt gefalteten Seiten werden sie auch aus Karton richtig schön stabil - auch wenn man dann allerdings schon recht großen Karton dafür braucht. Ich konnte mich nicht entscheiden, welche Seite des Designpapiers (Making Memories) mir besser gefällt - also habe ich den Deckel mit der Vorderseite und das Unterteil der Box mit der Rückseite des Papiers verschönt ;)Die Box dient als Verpackung für selbstgestrickte Strümpfe. Wie ich finde, hat die Schachtel eine schöne Größe und falls jemand auch noch schnell so eine Geschenkbox brauchen kann, hier die Maße dafür.
Unterteil: 38,5 x 35,5 cm (15" x 13 3/4") , jede Seite falzen bei 6,5 cm und 13 cm (2,5 "und 5 ")
Deckel: 22,8 x 19,8 cm (9 1/8" x 7 7/8"), jede Seite falzen bei 2,5 cm und 5 cm (1" und 2")
Zugeschnitten und zusammengeklebt wird genauso wie bei der Labelbox beschrieben.
Die fertige Box misst 13 x 9,8 cm und ist 6,5 cm hoch (5 1/8" x 3 7/8 " x 2,5").Die Schneeflächen auf dem Motiv (Betty's Creations) habe ich mit Stickles Frosted Lace hervorgehoben und umrandet wurde es mit Stickles in Cinnamon. Gestempelt habe ich mit Brilliance Perl. Chocolate und den Rand der Unterlage mit Brilliance Moonlighte White gewischt.Hier noch die gestrickten Socken - auf dem Foto kommt's jetzt gar nicht so toll rüber, aber das ist echt ein schönes Grün und mir hat die Wolle so gut gefallen, dass ich einfach ein Paar Strümpfe damit stricken musste ;)

Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Hallo Betty,
heute melde ich mich auch mal wieder. Also deine Geschenkbox ist ja wunderschön geworden. Diesen Stempel habe ich auch und habe auch schon meine Weihnachtskarten damit verschönert.
Die Socken würden mir auch schon gefallen.

LG: Andrea K.

Diana hat gesagt…

Was für eine nette Idee. Danke für die Anregung. Das wird mit Sicherheit abgespeichert und bei den nächsten Socken angewendet. :)

Mausel und Heike hat gesagt…

Eine süße Verpackung, ich hätte mich bei dem Papier auch nicht entscheiden können. Es ist einfach zu schön *dahinschmelz* Die Socken schauen trotz blöder Fotoquali sehr hübsch aus. Lg Mausel

Herbstnebel hat gesagt…

Oh Mann was für eine schöne Verpackung zu den toll gestrickten Socken. Da wird sich jemand aber sehr freuen.

Ein schönes 4. Adventswochenende
wünscht Dani

Anonym hat gesagt…

wiedermal ein super Werk
LG MSBine

Farina hat gesagt…

Danke, für die tolle Anleitung. Deine Box sieht klasse aus und mir gefallen beide Seiten vom Papier.

Übrigens habe ich dir noch gar nicht gesagt, dass meine Weihnachtskarten auf unserem Weihnachtsmarkt mit genau diesem Motiv von dir alle auf einmal von einer Person gekauft wurden, weil die ihr sooo gut gefallen haben.
Danke, für deinen Tipp!

Liebe Grüße
Silvia

Rosis Stöberseite hat gesagt…

Dasist eine ganz wundervolle Idee, die Herrenstrümpfe so zu verpacken.
Deine Schachtel ist Spitzenklasse, nähm ich auch als Frau. grrr
glg

rosi

Dagmar hat gesagt…

Hallo liebe Betty, wie immer ist deine Idee der Verpackung und natürlich die Socken, toll.
Ich wünsche dir einen schönen
4.Advent.
Viele Grüße.Dagmar

Anonym hat gesagt…

Hi there, every time i used to check blog posts here early in the break of day, for the reason that i like to learn more and more.


My webpage - legal amphetamines - -

Anonym hat gesagt…

I'd like to find out more? I'd like to find out more details.


my weblog: Green Coffee Slim