Donnerstag, 25. August 2011

Deko-Vase mit Anleitung

Meine Eltern heirateten vor 50 Jahren am 40. Geburtstag meiner Oma - somit haben wir dieses Jahr zwei große Anlässe gleichzeitig zu feiern: Goldene Hochzeit und 90. Geburtstag! Entsprechend muss die Tischdeko natürlich auch für beide Anlässe sein. Die am Montag gezeigte Vase mit den Täubchen ist für meine Eltern und aus Anlass des 90. habe ich nun die gleiche Deko-Vase nur mit anderen Steckern gebastelt. Meine Oma hat früher sehr viele Fliegenpilze gehäkelt und da sie als Glücksbringer zum Geburtstag und auch farblich gut zur übrigen Deko passen, habe ich dieses Motiv für den Blumenstecker gewählt und hoffe, dass sich meine Oma drüber freuen wird.Die Vorlage erst anklicken und dann in Originalgröße (12 cm hoch) ausdrucken, oder abspeichern und in einem Foto- bzw. Textverarbeitungsprogramm auf gewünschte Größe ziehen. Die benötigten Teile auf Fotokarton übertragen, ausschneiden, nach Wunsch bestempeln und die Falzlinien mit einem Falzbein entlang eines Lineals nachziehen.Damit ich meine kleineren Kartonstücke verwenden kann, habe ich die Vase aus vier Einzelteilen zusammen gesetzt. Diese können alle anhand einer Vorlage zugeschnitten werden. Einmal wird das ganze Teil mit Boden und Klebelaschen benötigt, einmal ein Teil mit seitlichen Klebelaschen und zweimal wird die Vorlage ohne Klebelaschen ausgeschnitten.Beim Zusammensetzen, das linke Teil auf der Abb. oben, zuerst an die untere Lasche des Bodens kleben, so dass sich die Teile mit den Klebelaschen gegenüber liegen. Diese hochklappen und dann die beiden einfachen Teile an den seitlichen Laschen ankleben.Damit sich die Vase besser angreift und mehr Standfestigkeit hat, habe ich erst ein paar kleine Glasnuggets rein gefüllt. Zum Dekorieren habe ich von einem Trockensteckziegel einen schmalen Quader so zugeschnitten, dass er gerade durch die verengte Öffnung passt und noch ein kleines bisschen über die Engstelle raus steht - so hält der Steckschaum gut. Zum Verdecken des Steckschaums kam anschließend etwas Sisalgras darüber.Die Blumenstecker sind jeweils doppelt gestaltet, so dass sie von beiden Seiten gleich schön ausschauen. Die Holzstäbchen habe ich mit goldener Farbe angemalt. Damit sich die Stäbchen nicht abzeichnen, wurden die Teile mit Abstandsklebeband zusammengesetzt - um das Holzstäbchen herum mit dickerem und am Rand mit dünnem. Die Zahlen habe ich mit goldenem Glitzerpulver embosst.Stempel: Betty's Creations, Zahlen von Technique Tuesday
Stempelkissen: Brilliance Graphite Black und Moonlight White, Versamark zum embossen
Koloration: Copics
Stanzen: Spellbinders Kreise und Herzen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

GENIAL...die beiden Vasen,die Deko und die Anleitung. Lieben Dank!
Eine schöne Feier wünsche ich Deiner Oma, Deinen Eltern und allen Gästen und besonders Dir.
GLG MSBine

marika hat gesagt…

ik vind beide uitwerkingen heel erg mooi!
bedankt voor de beschrijving,ik ga deze zeker eens maken

groetjes,marika

bastelkim hat gesagt…

Huhuhu liebe Betty,
das ist ja mal wieder der Knaller. Bin ganz hin und weg und ganz lieben Dank für die Anleitung.
Es ist immer wieder eine Freude, Deinen Blog zu besuchen.
GLK Kim

osh hat gesagt…

Hi Betty!
Vielen Dank für die Anleitung! Die Vasen sind echt der Hingucker...
lg Olivia

Kerstin hat gesagt…

Danke für Deine Anleitung und Deine Vasen sind ein Traum.
LG Kerstin

Kartursel hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung. Das ist ja eine wunderschöne Idee.
Muss ich mir unbedingt merken.
Klasse!!!!!!

Gegi hat gesagt…

Liebe Betty, deine beiden Vasen sind einmalig schön,
Großes Dankeschön für deine tollen Anleitungen.
Es macht immer wieder Spaß sich von deiner Kreativität anstecken zu lassen.

GLG Natalie

duszekd hat gesagt…

super kursik:). piękne prace:)
Pozdrawiam:)

Schadow1977 hat gesagt…

Hallo Betty,
ich bin mal wieder hin und weg.
Die Vasen sind richtig toll, Danke auch für die Anleitung..

lieben Gruß
Susi

nichtniedlich hat gesagt…

Diese süße Vase sehen und nachbasteln war eins ... da konnte ich gar nicht anders. Herzlichen Dank für die schöne Anregung und das Tutorial!
lg serafeena

Daen'Ys hat gesagt…

Hallo Betty
Eine wunderschöne Bastelidee, die ich bestimmt demnächst auf meinem Blog zeigen werde.
Natürlich mit einem link auf deine Seite, ....ist doch klar :)
Vielen Dank, für diese tolle Anleitung und dass du diese "Perle" mit uns teilst.

GLG Daen'Ys

Judith hat gesagt…

Hallo Betty, wilde even vertellen dat je super leuke patronen hebt staan. Heb de vaas inmiddels 3x gemaakt en kun je terug zien op mijn blog http://kaartcreaties-judith.blogspot.nl

Groetjes van Judith