Freitag, 30. September 2011

Vogelhäuschen-Anleitung

Bei den Vorschauen zu den neuen Weihnachtsmotiven hatte ich auch so ein Vogelhäuschen gezeigt und auf Wunsch habe ich nun dazu ebenfalls eine Anleitung gemacht. Die Idee für diese Art Vogelhäuschen ist ja nicht neu und es lassen sich wohl schon ähnliche Vorlagen im Netz finden .. aber bevor ich lange danach suche, habe ich mir das Häuschen für meinen Winter-Piematz schnell selbst aufgezeichnet - so passt es dann größenmäßig auch ganz genau für ihn ;) Natürlich kann die Größe aber für andere Zwecke nach Belieben verändert werden. Das Bild der Vorlage anklicken/in neuem Fenster öffnen und in Originalgröße ausdrucken oder die Grafik kopieren/speichern und in einem entsprechenden Programm auf gewünschte Größe bringen.Ich habe das Dach und die Bodenfläche mit Spellbinders Nestabilities Rechtecken ausgestanzt, alternativ kann man die Form nach Vorlage z.B. auch mit einer Konturenschere ausschneiden.
Die Falzlinien mit dem Falzbein entlang eines Lineals nachziehen und die aus Cardstock/Tonkarton zugeschnittenen Formen nach Belieben bestempeln. Damit es schön frostig ausschaut, habe ich auch noch die Kanten mit weißer Stempelfarbe und Schwämmchen gewischt.Das Häuschen an der seitlichen Lasche zusammenkleben und an den unteren Laschen auf der Bodenfläche anbringen.In das Dach mittig ein kleines Loch pieksen und ein dünne Kordel zum Aufhängen durchziehen und verknoten. Dann das Dach aufkleben. Den Piepmatz habe ich mit Copics auf Aquarellpapier koloriert, konturengenau ausgeschnitten und mit einem 3D-Pad am Häuschen befestigt.Die Zweige sind ein Stanzer von Martha Stewart. Auf die Zweige, sowie um den Rand des Daches und des Bodens habe ich noch etwas Stickles Frosted Lace aufgetragen. Die verwendeten Stempel sind von Betty's Creations.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank, für die tolle Anleitung. Die werde ich auf jeden Fall auch noch mal nachbasteln. :-)
LG
Brigitta W.

Anonym hat gesagt…

ein süßes Häuschen ist das...tolle Deko für die Weihnachtszeit. Danke für die Anleitung....und ein schönes Wochenende, GLG MSBine

Kerstin hat gesagt…

Sieht klasse aus Dein V-Häuschen. Danke für Deine Anleitung.
LG Kerstin

Fimola hat gesagt…

Wow, die ist ja klasse, vielen Dank für deine Mühe, du hast einen tollen Blog.

Liebe Grüße!

Fimola

steinchen hat gesagt…

Hallöchen, lieben Dank für die Anleitung, das Vogelhäuschen siht klasse aus.
LG Marion

mgoll88 hat gesagt…

Danek für die tolle Anleitung!
Mein Drucker ist gerade dabei sie rauszulassen ^^

LG
Michaela

kingfrog hat gesagt…

Чудесный скворечник! Обязательно попробую сделать!!! Спасибо, и доброго субботнего дня!

Dagmar hat gesagt…

Oh,Betty
vielen Dank für deine super Anleitungen immer.
Das Vogelhäuschen ist echt süß und schreit danach ausprobiert zu werden :O)
Wünsche dir ein schönes langes Wochenende.
Viele Grüße.Dagmar

Judith hat gesagt…

Hallo Betty,

vielen Dank für die schöne Anleitung. Eine niedliche Deko zum ausprobieren.

LG Judith

Cherbear hat gesagt…

Thank you so much!

Anonym hat gesagt…

Hey, I think your blog might be having browser compatibility issues.
When I look at your website in Opera, it looks fine but when opening
in Internet Explorer, it has some overlapping. I just wanted to give you
a quick heads up! Other then that, terrific blog!


my web blog; book of ra android app

Anonym hat gesagt…

If youu wish for to increase your experience simply keep
visiting this site and be updated with the most recent information posted here.


Stop by my weblog ... electronic stores usa