Mittwoch, 5. Oktober 2011

Vintage Cabinet Laterne (oder Box)

So, nun noch die dritte der versprochenen Anleitungen zu den Beispielen, die ich während der Vorschauen zu den neuen Weihnachtsstempeln gezeigt hatte. Hierfür habe ich die Laterne mit der Krippenszene gestaltet.Für diese Bastelei wurden Sizzix Movers & Shapers Stanzformen von Tim Holtz verwendet. Um einen Rahmen zu erhalten braucht man zwei Stanzen: die 'Vintage Cabinet Card' als Grundform und das 'Mini Cabinet' als Einsatz. Bastelbienchen zeigt hier die Stanzformen in Aktion und auch noch eine weitere Möglichkeit, Laternen damit zu gestalten.Alternativ zu den Stanzformen, könnte man sich eine etwas vereinfachte ähnliche Form auch per Hand zuschneiden, z.B. wie hier gezeigt oder vielleicht auch in Form eines Spitzbogens - es gibt viele Möglichkeiten ;)

Zum Gestalten der Laternenfenster habe ich Butterbrotpapier mit doppelseitigem Klebefilm auf eine stabile Folie aufgezogen, dann die große Form ausgestanzt. Anschließend wurde das Motiv mit Brilliance Graphite Black gestempelt und mit Copics ausgemalt. Beim Kolorieren mit Copics kann man ruhig etwas kräftigere Farben wählen, sie kommen auf diesem Untergrund einiges heller raus. Auch funktioniert aquarellartiges Vermalen mit den Markern nicht ganz so gut, wie auf Karteikarte oder Aquarellpapier, aber ich finde das Ergebnis noch akzeptabel. Um das Motiv herum habe ich Memento Stempelfarbe mit einem Schwämmchen aufgewischt.Der Rahmen wird aus Fotokarton gestanzt und für die Seitenteile und den Boden einen 9,5 cm breiten Streifen in ausreichender Länge zuschneiden - für die Stanze sind das in etwa 29,5 cm.
Da die Stanzform 'unbequeme' Maßzahlen hat und um Vermessen bzw. falsches Anzeichnen zu vermeiden, lege ich den gestanzten Rahmen an, um die Falzlinien zu markieren und an der letzen Markierung wird der Streifen abgeschnitten.An den übrigen zwei Markierungen nun die Falzlinien ziehen und beidseitig 1 cm von den Längskanten gemessen Falzlinien für die späteren Klebelaschen ziehen.Da bei der Stanzform unten die Eckchen fehlen, zeichne ich sie anhand der Form an und schneide das beim Zuschneiden der Klebelaschen entsprechend mit weg. Wer eine andere Form verwendet, kann natürliche einfach nur kleine Keile ausschneiden.Mit einem Spellbinder Nestabilities Shape habe ich aus den Seitenteilen Sterne ausgestanzt, anschließend den Karton mit Brilliance Galaxy Gold und der Weihnachtsstern-Bordüre bestempelt und die Kanten mit dem Schwämmchen und der Stempelfarbe gewischt. Die Seitenteile wurden danach mit einem rechteckigem Stück bezogener Folie hinterklebt und mit Memento Rich Cocoa habe ich den Schriftkreis in die Sternmitte gestempelt. Die Kanten der Sterne sind mit goldenem Stickels umrandet.Auch die Vintage Cabinet Rahmen sind entsprechend bestempelt und gewischt - allerdings werden sie jetzt noch nicht mit dem Motiv hinterklebt, aber die inneren Kanten mit Stickles umrandet.Um die Laterne zusammen zu bauen, die Seitenteile hochfalten und die Rahmen an den Laschen ankleben. Zum Schluß werden dann die Motive innen hinter die Rahmen eingeklebt.Natürlich kann man mit der Stanze (oder ähnlichen Formen) auch einfach eine schöne Geschenkbox gestalten, indem man einen Streifen mit Klebelaschen dazwischen klebt - das Stanzen von Ausschnitten bzw. Rahmen und das Hinterkleben kann man sich dann selbstverständlich sparen und stattdessen einfach Motive aufkleben ;)

Kommentare:

Judith hat gesagt…

Hallo Betty,

danke für die schöne Anleitung. Die
werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Eine tolle Geschenkidee. Es macht immer wieder Freude, deine Seite zu besuchen. Ich finde immer etwas besonders tolles.

LG Judith

Anonym hat gesagt…

hui..hast Du Dir Arbeit gemacht...das sind wunderschöne Laterne....und eine super Anleitung.Herzlichen Dank!
GLG MSBine

Andrea hat gesagt…

Schaut klasse aus! Und die Anleitung ist ganz toll!
LG Andrea

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Wow - ein Traum - ehrlich!
Die Laternen sehen ja so genial aus.
Danke fürs zeigen und erklären.
GLG claudia

Wuzimädi hat gesagt…

Liebe Betty, du bist ein Schatz! Die Laterne sieht so klasse aus, und dank deiner tollen Anleitung ist das echt ganz einfach gemacht, ich bin begeistert!
Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Michi

pecreativ hat gesagt…

Geniale Idee, super!!!

Liebe Grüße
Petra

Anonym hat gesagt…

Upon returning to the starting line, the first player must pass the sugar
cube to the next teammate in line and so on. Even Halloween parties
with the very best Halloween costumes can get dry after
everyone's seen the costumes to be seen and passed out the candy to the beggars. At each house you have the hostess serve something small to eat, and host a small game.

Here is my web page - university of Phoenix

Anonym hat gesagt…

Fashion Games of Teen Girls Interested Are Fun These challenges are at times shared amongst buddies.
I've played Nancy Drew for years and even her saccharine personality is more 3D than Lindsay or 'Linds') as she calls herself. Cranberry studios developed this sequel while publisher Anaconda brings it to you in stores.

my website cell phone accessories

Anonym hat gesagt…

DJ spins out on Saturday nights. You must definitely be planning to make it special
and memorable by keeping a good theme, ordering
the best food and choosing the best games. Theme Format:
It is almost like standard format of the pub quiz.


my page - Pub Quiz and answers

Anonym hat gesagt…

Upon returning to the starting line, the first player
must pass the sugar cube to the next teammate in line and so
on. At the end of the party all of the papers write down who they think was the prohibition agent.

Play games all night long in keeping with the twenties theme such
as various card games and crossword puzzles.

Also visit my blog ann arbor hotels