Freitag, 9. Dezember 2011

Glimmermist und Tannenzapfen

sind u.a. Zutaten für diese Weihnachtskarte. Ich habe einen ziemlichen Aufwand dafür betrieben und die Gestaltung der Karte hat sich über den ganzen Tag verteilt hingezogen. Das Hintergrundpapier wurde mit verschiedenen Glimmermist Farben eingesprüht und nach dem Trocknen mit einem Weihnachtstext, dem Flöckchenhintergrund und einer einzelnen Schneeflocke bestempelt. Die Papierkanten habe ich mit einem Distresser bearbeitet.
Die Bergkapelle habe ich diesmal auf Kraft Cardstock gestempelt, mit Polychromos koloriert und die Schneeflächen noch mit Stickles beglitzert. Für die Nähte wurden erst Löcher ins Papier gepiekst und anschließend der Faden mit einem braunen Stift aufgezeichnet. Das Motiv habe ich mit dickem Abstandsklebeband angebracht. Die Tannenzapfen sind aus einer Stanzform entstanden und ich hab recht lange gebraucht, bis ich sie endlich zusammengefriemelt hatte. Die nächsten gehen dann aber bestimmt schneller, denn nachdem ich mir das Video von Tim Holtz noch mal angeschaut hatte, hat's dann auch ganz gut geklappt. Die Zapfen tragen natürlich schon sehr auf und in einem Umschlag wär die Karte wohl nicht gut zu verschicken, aber da sie mit ins Päckchen kommt, ist das ja kein Problem ;)
 Damit sie schön stabil werden, habe ich zum Stanzen der Schneeflocken zwei Schichten Fotokarton aufeinander geklebt, danach die Flocken mit Crackle Paint angemalt und nach dem Trocknen noch Stickles Frosted Lace aufgetragen. Die Tannenzapfen haben auch etwas Crackle Paint abbekommen, bei den Zweigen hat sich die Farbe leider mit dem Glimmermist vermischt.
Hier habe ich die Karte noch mal mit Blitz fotografiert. Je nach Lichteinfall schimmert das mit Glimmermist gefärbte Hintergrundpapier schön - ein bisschen kann man es erkennen. (zum Vergrößern anklicken)
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Rich Cocoa
Koloration: Polychromos
Stanzen: Spellbinders Kreise, Sizzix Tim Holtz Tannenzapfen mit Zweigen und Schneeflocken, EK Success Fotoecken

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

eine superschöne Karte ist das.
GLG MSBine

Angela hat gesagt…

Wow Betty die sieht ja hammermäßig aus.*umfall*
Liebe Grüße
Angela

Silvia hat gesagt…

wunderschön dieser Kapellenstempel
gefällt mir sehr gut diese Karte
lg Silvia

Sibille hat gesagt…

Ich bin total begeistert von Deiner Karte. Die viele Arbeit weiß ich zu schätzen...Farben und Gestaltung sind wieder zauberhaft.

Einen schönen 3. Advent und
liebe Grüsse
Sibille

Rosenfee hat gesagt…

Ganz bezaubernd gemacht ... eine traumhaft schöne Weihnachtskarte! *schwärm*

Lg, Nora

mgoll88 hat gesagt…

Boah ist das eine geniale Karte und diese Tannenzapfen,, total grandios""

LG
Michaela

Ines hat gesagt…

Eine eunderschöne Karte und erst der Tannenzapfen .... WOW .... der ist beeindruckend.

LG

Ines

Margrit hat gesagt…

Wie sagt man? ich bin hin und weg.Die Kate ist ja sowas von schön.Bei der vielen Arbeit viel zu schade zum Verschenken.
LG Margrit

Ute hat gesagt…

Hallo Betty, deine Karte ist wunderschön geworden. Die Bergkapelle ist spitze. Es passt einfach alles perfekt zusammen.
Liebe Grüße Ute

AS KreativWelt hat gesagt…

Diese Weihnachtskarte ist traumhaft schön geworden; vielen Dank für die ausführliche Beschreibung.

LG Antje

Helgas Kerzenzauber hat gesagt…

eine Traumkarte!

lg Helga

Anonym hat gesagt…

das sieht ein bißchen nebelig aus...toller Effeket....schemenhaft...wow.
Alles Liebe, MSBine