Donnerstag, 8. Dezember 2011

Hülle für's Geburtstagsgedicht

Letztes Wochenende feierte meine Schwiegermutter ihren 80. Geburtstag. Meine Schwägerin und ihr Mann hatten dafür ein nettes Programm vorbereitet und meinem Mann ein Gedicht zum Vortragen geschickt. Ich habe das Gedicht zweispaltig im Querformat auf ein A4 Blatt ausgedruckt und diese Hülle in A5 dafür gemacht. So stand mein Mann beim Vortrag nicht nur mit einem schnöden Zettel da und außerdem konnte das Gedicht dann auch anschließend meiner Schwiegermutter schön überreicht werden.
Die 80 ist mit rotem Stickles beglitzert und auch die einzelnen Blüten der gestempelten Ranken wurden mit Stickles betupft. In die Ecken habe ich die Blätterschnörkel geklebt, die beim Stanzen der Bordüre herausgefallen sind.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Rhubarb Stalk
Stanzen: Spellbinders Kreise, Ellison Zahlen, EK Success Bordüre

Kommentare:

Tieva hat gesagt…

Super schön und dann noch die elegante "Resteverwertung" in den Ecken, ganz klasse!

VG
GABI

Anonym hat gesagt…

das ist eine tolle Idee mit diesem
super edlen Umschlag und gleichzeitig Glückwunschkarte.Da hat sich Deine Schwiema sicher gefreut.
GLG MSBine

mona hat gesagt…

Die Idee ist wirklich klasse und dann auch noch so wonderschön und Edel umgesetzt.

LG
mona

Sarah hat gesagt…

Hallo Betty,

die Karte sieht sehr edel aus! Deine Schwiegermutter hat sich darüber bestimmt sehr gefreut, oder?

Liebe Grüße,
Sarah

Uschi hat gesagt…

Ganz wunderbar und harmonisch!!
Gefällt mir sehr!!

Liebe Grüße
Uschi

Gisi hat gesagt…

Sehr edel, liebe Betty. Gefällt mir supergut!

Liebe Grüße
Deine Gisi