Montag, 23. Januar 2012

Kurzjacke mit Ajourmuster

Ajourmuster hört sich etwas vornehmer an, als Lochmuster *g* Leider stand heute kein Fotomodel zur Verfügung, es war total duster und meine Kamera war sehr zickig - ging dauernd an und aus .. nun sind die Fotos leider nicht so gut geworden. Die Farben sind verfälscht, das Jäckelchen ist eigentlich eher hellbraun als grau und das Shirt darunter ist in echt dunkelbraun .. und angezogen schaut's natürlich viel besser aus, als auf dem Kleiderhaken ;)
Gestrickt habe ich nach Anleitung aus dem Heft MOMENTS No. 005 (Presenting Extra Soft Merino Fino) von smc select mit Nadelstärke 3,5. Verwendet habe ich die angegebene Wolle Extra Soft Merino Fino in der Farbe Walnuss. Fertiggestellt war es in ca. 2 Wochen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow...ganz toll umd edel
GLG MSBine

Marions Bastelstübchen hat gesagt…

Sieht ganz toll aus!
Gruß
Marion

ruth..chen;-)) hat gesagt…

suuupertoll, liebe betty....ich staune ja, wie fix du das fertig hattest....mein schal will und will nich länger werden...*lach*
lg.ruth..chen;-))

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

wieder eine sehr gelungene Strickarbeit. Ich staune immer wieder, wie schnell Du Deine Projekte fertig bekommst. Hut ab!

LG
Brigitta W.

Esti hat gesagt…

Was für ein wunderschönes Jäckchen, und das in so einer kurzen Zeit fertig gestrickt!!
Liebe Grüsse
Esti

Margarethe hat gesagt…

Ein superschönes Jäckchen. Grau sieht zum einen edel aus und paßt andererseits zu vielem. Ich habs grade schrecklich mit Rot. Grau ist ne gute Idee :)) fürs nächste Teil. LG Margarethe