Montag, 23. April 2012

Geschenktasche und Einkäufe

Am Samstag hatte ich mich mit Betty aus Österreich getroffen und ihr dieses Täschchen mitgebracht - ich hatte von ihr eine schicke tolle Box, gefüllt mit Schoki und Spitze bekommen :)
Die Griffe der Geschenktasche sind mit Spellbinders Ovalen ausgestanzt, genauso wie Monique und der Rahmen. Die Schnörkel sind eine Stanzform von Marianne Design und die Ecken von Quickutz.
Neben Stempelgummis habe ich ihr darin gehäkelte Herzchen als kleines Schenki überreicht, die ich noch in ein Tütchen mit Bagtopper gepackt hatte - das wurde allerdings erst kurz vor knapp am Freitagabend fertig und ich habe kein Foto davon. Gestempelt wurde Monique mit Versamagic Purple Hydrangea  und der Damaskhintergrund mit Memento Lulu Lavender.
Wie jedes Jahr ging ich mit dem Gefühl auf die Messe, überhaupt nichts zu brauchen und wußte echt nicht, was ich mir noch kaufen könnte ... ich hatte auch nur zwei Dinge auf  meiner Liste (die ich am Ende nicht mit nach Hause brachte) ...  und wie immer, habe ich doch noch was gefunden ;) Diesmal habe ich sogar außergewöhnlich viel eingekauft, was wohl daran lag, dass ich in letzter Zeit kaum mehr was bestellt hatte ... So habe ich mir ein paar neue Stanzen von Sizzix gegönnt und die Wölkchen von Memory Box. Nach einigem hin- und her kamen dann doch die Dylusions Sprühfarben in das Körbchen - sie sind zu handhaben wie die Glimmermists, aber ohne Glitzer und viel leuchtender und es gab noch einige neue Schablonen dazu. Da ich bisher keine wasservermalbaren Filzstifte hatte, habe ich schließlich auch die neuen Distress Marker mit genommen - allerdings bin ich von den Farbtönen etwas enttäuscht .. ich dachte, die Farben entsprechen denen der Stempelkissen, aber zum Teil weichen sie stark davon ab .. z.B. ist Fired Brick nicht so rot wie das Kissen, sondern malt einfach nur braun .. und der Stift Tattered Rose ist  Beige, kein bisschen rosig und ergibt für meinen Geschmack keine schöne Hautfarbe :( .. vermalen lassen sie sich aber gut und Stempel einfärben geht auch prima.
Ansonsten gab's noch bissi Kleinkram und Ordner zum Bebasteln - zwei größere sind nicht mit auf dem Foto.

Kommentare:

dororosa hat gesagt…

wow,tolle Ausbeute,
oh ich warte auch auf die Distress maker,hatte sie vorbestellt,oh man die sind ja teuer und wenn die farben nicht so sind wie die anderen dann beiss ich mir aber in den Po,vieleicht soll ich sie mir doch nicht kaufen oder?????

Bianca hat gesagt…

Das ist wieder ein ganz besonders schöne Tasche von Dir. Du hast immer so gut Ideen. Eine tolle Ausbeute hast du da. An die Farbe der Stifte wirst Du Dich schon noch gewöhnen, mir gings vor kurzem mit einem Promarker Set so, inzwischen habe ich die Farben aber ganz gerne weil sie eben etwas anders sind. Liebe Grüße, Bianca

Cudy hat gesagt…

Ein sehr schönes Täschchen ist das geworden! Ich finde das eine super Idee, dieses mit den Spellbinder's zu machen; das sieht wiklich toll aus!
Ich wäre auch so gerne an die Stempelmesse gegangen... So etwas gibt es hier in der Schweiz nicht :o( Ist halt eine ganz schöne Strecke von hier... Aber Träume sind ja zum verwirklichen da... oder?!?
liebe Grüsse
Cudy

Anonym hat gesagt…

Du hast Betty ein aehr hübsche Täschchen mitgebracht....sie hat sich sicher gefreut.
GGLG MSBine

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

Hallo,

super schönes Tascherl hat Betty bekommen :-) hab es ja in natura anschauen dürfen. Hab mich gefreut dass wir uns gesehen haben.

viel spaß mit der Beute, sieht klasse aus!!

lg renate

Farina hat gesagt…

Das Geschenk für Betty ist sehr schön und deine Beute auch (grins).
Na, dann können wir ja wieder neue Projekte sehen.

LG Silvia

Riet hat gesagt…

What a beautiful bag Betty.

Hugs Riet.xx

Anonym hat gesagt…

Da hast du ja mal wieder etwas schönes gezaubert. Gruss Petra