Freitag, 10. August 2012

Noch eins im Chan Luu Style

Ein schlichtes Armband in scharz/weiß - so passt es so ziemlich zu allem ;)  Diesmal ist es zum Umwickeln und mit kleineren Perlen, gleicht also schon ein bisschen eher dem Chan Luu Stil als das letzte Armband, auch wenn's nicht ganz so bunt ist.
Verwendet habe ich dafür 4 mm Rocailles und 1 mm starke gewachste Baumwollkordel. Da sich das erste Armband vom Tragekomfort her bewährt hat, habe ich auch hier wieder Nylonfaden (0,25 mm stark) zum Auffädeln der Perlen verwendet - finde ich praktisch, da man nicht mit Nadeln hantieren muss und es kratzt bei mir auch nicht.
Gearbeitet habe ich wieder nach der Anleitung von runwaydiy.com

Kommentare:

Clumsy hat gesagt…

Hallo,

das Armband sieht echt entzückend aus!! Toll!

LG
Claudia

LillyBruni hat gesagt…

Habe mich nach Deinem ersten Armband sofort hingesetzt und eins nachgebastelt. Wenn man den Dreh einmal raushat, dann flutschts. Vielleicht werd ich so was mit meinen Hortkindern machen.
LG
Kathrin

Tinchen hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut.

LG Tinchen

Zimtschnecke hat gesagt…

Wow, ist das schöööööööööööön! *seufz*

LG Bine

Elfi hat gesagt…

Sehr schick!
LG
Elfi

Anonym hat gesagt…

Das ist wunderschön!!
GLG MSBine

Raupe hat gesagt…

Sieht echt klasse aus!

Anonym hat gesagt…

Diese Art von Armbändern find ich einfach klasse und deins ist suuuper schön geworden:-)
LG Silke