Montag, 22. Oktober 2012

Schoko-Cookies zum Geburtstag

Morgen steht ein Geburtstag an und bis heute Vormittag hatte ich noch keine Ahnung, was ich Kleines schenken könnte. Da bei uns Kekse immer gut kommen, habe ich dann also schnell das Netz durchsucht und dieses leckere Rezept für Schoko-Cookies gefunden. Den Rohrzucker habe ich durch weißen ersetzt und die Bitterschokolade durch Vollmichschokolade, zusätzlich kamen noch zwei gestrichene Esslöffel Kakao dazu. Meinen Männern schmecken die Kekse schon mal sehr gut :)
Aus der angegebenen Menge Teig habe ich 70 kleine Cookies erhalten und halbe-halbe gemacht ;)
Da das Geburtstagskind mit 'Bastelkram' nix anfangen kann, habe ich eine einfache, schlichte Verpackungsvariante gewählt. In meinem Bestand habe ich noch eine leere rote Pralinenbox gefunden, die ich zum Befüllen mit Alufolie ausgelegt habe. Als Verzierung kam eine Banderole herum, für die silbernes Tonpapier mit dem Für-Dich-Hintergrund bestempelt wurde. Und hierfür konnte ich nun auch mal endlich die Stanze für die Rosetten einsetzen, dich ich schon lange habe und bisher irgendwie noch keine Verwendung dafür hatte.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black
Stanzen: Spellbinders Rechteck, Sizzix Rosetten

Kommentare:

papierelle hat gesagt…

Eine tolle Box!! Und der Inhalt wird bestimmt gut ankommen. Danke für den Rezeptlink. Bin immer auf der Suche nach Rezepten, die für mich verträglich sind. Ein paar kleine Änderungen und auchh ich kann diese Kekse genießen. Ich weiß schon, was ich am Wochenende mache, Rezept habe ich mir bereits ausgedruckt.
LG Gundi

Gertrude hat gesagt…

Na, die muss ich doch gleich nachmachen,aber die verpackung ist toll gelungen
lg gertrude

Anonym hat gesagt…

Eine tolle Box hast du gemacht.Und die Idee mit den Cookies ist auch ganz toll .Die werd ich sicher auch mal ausprobieren:-)
LG Silke

Anonym hat gesagt…

die leckeren Cookies hast Du super verpackt...richtig professionel sieht Deine Verpackung aus.
GLG MSBine

Artediella hat gesagt…

Devono essere buonissimi questi dolci.La scatola è molto bella.Ciao Mariella

Doreen hat gesagt…

Oh toll, so eine Coockiebox nehm ich auch, natürlich mit Inhalt ;-)

LG Doreen

erna-riccarda hat gesagt…

Ein tolles Geburtstagsgeschenk - Süßes kommt immer gut an, nimmt keinen Platz weg und schmeckt lecker.
Und wenn es dann auch noch so hübsch verpackt ist .... perfekt!
LG, Erna

erzibügelchen hat gesagt…

Liebe Betty,
wie gut dass es Internet gibt und man Rezepte einfach googlen kann!
Dankeschön für den Link zum Cookies-Rezept! Das muss ich ausprobieren, weil hier lauter Kekskrümelmonster wohnen...

Toll, wie du die "alte" Box receycelt hast!
Die Banderole gefällt mir sehr gut!

Sei herzlich gegrüßt Gaby

isi-isi hat gesagt…

oh deine kekse sehen aber wirklich zum anbeisen aus *schmacht*. und ja man kann ja ruhig mal was schlichtes basteln, deine box sieht sehr edel aus. die rosetten sind ja gerade ganz gross in mode. ich find dein geschenk echt prima.

lg isi

Ingrid hat gesagt…

darf garnet hingucken...das sieht so lecker aus! das ist ein super geschenk...bleibt bestimmt in erinnerung! lg ingrid