Samstag, 16. Februar 2013

Osternest mit Holzzaun

Ich habe schon mal vorausgearbeitet und ein Osternest gebastelt. Es ist eine fröhliche Frühlingsdeko, wie ich finde, und ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es verschenke oder selbst behalte ...
Für den Boden habe ich einen Kreis (12,5 cm Durchmesser) aus dicker Pappe mit grünem Karton beklebt. Der Zaun ist aus dünner Pappe (wie z.B. Cornflakes-Packungen). Die zugeschnittenen Streifen habe ich mit selbstgefärbtem Zeichenpapier beklebt, mit der Holzmaserung bestempelt und die Kanten mit Stempelfarbe gewischt.
Nachdem der Zaun um den Boden befestigt war, wurde die aus Fotokarton gestanzte Grasbordüre drumrum geklebt. Die Hühnchen und das Küken wurden auf Aquarellkarton gestempelt, konturengenau ausgeschnitten und mit 3D-Klebeband am Zaun befestigt.
Schließlich sitzen ringsum gestanzte Schmetterlinge am Zaun und auf der Wiese gibt's viele kleine rosa Blümchen - die Blütenmitten sind kleine Pompoms.
Und mit den Ostereiern drin ist es doch richtig schön fröhlich-bunt und hilft vielleicht den Frühling hervor zu locken ;)
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Coffee und Jet Black
Koloration: Distress Marker und Stempelkissen-Nachfüller (Rot), Copics
Stanzen: Martha Stewart Schmetterlinge und Grasbordüre, EK Success Blumen

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Tolle Idee mit dem Zaun und so liebevoll dekoriert.

erna-riccarda hat gesagt…

Rundum sehenswert und eine nette Osterdeko - ich würde es behalten, es ist so schön fröhlich und macht gute Laune.
LG, Erna

Ursula Alice Stegmann hat gesagt…

Ein ganz süsses Osterdeko. Ich sage: "Selber behalten".
Ein schönes Wochenende, Ulla

bastelhexchen hat gesagt…

waw das sieht ja super schön aus. Dieser "Zaunhintergrundstempel" steht schon auf meiner nächsten Einkaufsliste.
LG hexchen

mgoll88 hat gesagt…

Das ist ein wunderschönes Werk und an deiner Stelle würde ich das auch nicht hergeben wollen^^
Das sieht so großartig aus wie du dei Holzmaserung verwendet hast, total realistisch und die Motive passen ja auch perfekt dazu!

LG
Michaela

bitavin hat gesagt…

Boah, ist das schöööööööön!!!
Ich fürchte, diese Idee muss ich mir mopsen, bin ich doch seit einer Woche glückliche Besitzerin Deines tollen Holzstempels. :-)

Wie groß ist denn Dein Körbchen so in etwa?

LG
bitavin

Sibille hat gesagt…

Wow Betty, das ist hinreißend geworden. Jedes einzelne Detail ist zuckersüss...und das Körbchen im Ganzen ist dir super gelungen.
Schönes Wochenende wünsche ich dir.

LG
Sibille

Anonym hat gesagt…

Eine entzückende Osterdekoidee.
Der Holzstempel läuft bei mir auch schon heiss, der ist so genial und vielseitig einsetzbar.
Danke!
LG Hanka

Anonym hat gesagt…

Das ist wirklich ein fröhlich buntes
verblüffend echt aussehendes Körbchen geworden...toll gemacht!!
GLG MSBine

Eva hat gesagt…

Wow Betty, einsame Spitze Dein Osterkörbchen, da passt aber auch Alles perfekt! Und sooo viel Arbeit, aber sieht toll aus! Einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße von Eva

LillyBruni hat gesagt…

Einfach nur bezaubernd!

KarinGerlinde hat gesagt…

Hallo Betty, schon wieder ein tolles Werk von Dir! Da stimmt wieder jedes Detail. Stell' das Körbachen an's Fenster, dann kommt vielleicht der Frühling.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße aus Aschaffenburg
Karin

Stempelmaus hat gesagt…

Hallo Betty,

das ist ein wunderschönes Körbchen, so was würde sich gut auf unserem Tisch machen. Mir gefällt der Holzabdruck so gut.

Ich wünsche ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Stempelmaus-umbela

Farina hat gesagt…

Wunderschön und soooo aufwändig und detailliert gearbeitet. Ich bin begeistert.

LG Silvia

Zoe hat gesagt…

Oh wow, ich bin echt begeistert! Das ist eine super Idee und bestärkt mich immer mehr den Holzstempel zu kaufen! ;)
LG Zoe

Tieva hat gesagt…

Das Körbchen ist eine Augenweide, so viele schöne und liebevoll gemachte Details.
Viele Grüße
Gabi

Maren hat gesagt…

Ein wunderschönes und süßes Osterkörbchen. Die ganzen Details, so liebevoll.

LG Maren

papierelle hat gesagt…

Super schön und eine wahnsinnige Arbeit!!
LG Gundi

gartenpauli hat gesagt…

Hallo Betty!

Du hast hier eine schöne Frühlingsdeko geschaffen! Ich würde dieses Körbchen selbst behalten.. solltest du Lust haben, nochmals mit viel Aufwand ein zweites Körbchen zu basteln, dann finden sich doch sicher sehr viele Abnehmen....
Ich könnt mir das Körbchen auch mit "Primeln" darin, sehr gut vorstellen....

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag wünsch ich dir und deinen Lieben - und natürlich viel Spass mit Hugo
Angela

Anonym hat gesagt…

Dein Osternest ist ganz zauberhaft gestaltet.
LG Silke(dasima)

helli hat gesagt…

was für eine zauberhafte Idee, gefällt mir super,
lg Sylvia

bettylein hat gesagt…

WOW ist das süüüüsssssss geworden!!!

Lg betty

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

dass ist wieder eine ganz süße Idee. Da bekommt man schon richtig Lust auf Ostern. ;-)

LG

Brigitta W.

Anonym hat gesagt…

Super schön! Viel zu schade zum Verschenken! Da hattest du ja ganz schön Arbeit!

LG
Tinchen S.

Anonym hat gesagt…

Einfach zu süüüüüüüüß! Ich würde es auf keinen Fall verschenken. Man sollte sich selber auch einmal etwas gönnen ;-)

LG Anke

Anonym hat gesagt…

Wow - ist das ein tolles Osterkörbchen!!!! Ich würde es NICHT verschenken ;-)
LG dopa

petiwiesel hat gesagt…

Hallo Bettina,
Das Koerbchen ist genial.
Nur abgeben wenn jemand den Afwand
schaetzt.Ich werd es wohl mal liften wenn ich mir den Stempel zugelegt habe. Danke fuers zeigen.
LG Petiwiesel

Anonym hat gesagt…

Das Körbchen ist ja ein Traum! Ich glaube das werde ich meinem Mäuschen dieses Jahr schenken :)