Sonntag, 4. August 2013

Hallo-Kärtchen mit Hexenpuschel

Das Grußkärtchen ist schon verschickt, auch wenn's noch lange nicht Halloween ist - aber der Hexenpuschel 'musste' drauf, da es diesen Stempel als Geschenk dazu gab ;) Aber ich finde, so halloweenmäßig schaut's auch gar nicht aus - erinnert mich fast eher an Kindergeburtstag *g*. Das Kärtchen ist aus Aquarellpapier gestanzt, der untere Bereich wurde mit Distress Stain gefärbt und der Hexenpuschel ist direkt auf die Karte gestempelt. Für den Streifen habe ich wieder mein selbstgemachtes Hexenhüte-Klebeband verwendet und die kleinen Wimpel sind daraus ausgestanzt. Die Wellenlinien außenrum sind mit Fineliner gezeichnet und um den Puschel herum wurden Pünktchen mit Liquid Pearls aufgetupft.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black
Koloration: Distress Marker
Stanzen: CartUs Label, EK Success Wimpel

Kommentare:

Gjiny hat gesagt…

ein wunderschoenes Kaertchen wieder Betty und es sieht richtig schoen Partytauglich aus, muss ja nicht der Kindergeburtstag sein :) und dein selbstgemachte Tape sieht immer wieder toll aus.
Liebe Gruesse
Gjiny

Anonym hat gesagt…

das ist ein putzige Karte hast Du gemacht...auch die Wimpelchen und Dein genial entwickeltes Klebeband..und die Wellenlinien...toll!
GLG MSBine

mgoll88 hat gesagt…

Ich würde sagen eine Mischung aus Halloween und Kindergeburtstag^^
Jedenfalls sieht super aus deine Karte, tolle Gestaltung!

LG
Michaela

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Betty,

dein Kärtchen sieht wunderschön aus. Hexenpuschel gefällt mir sehr gut und die Idee ein Tape selbst zu bestempeln finde ich einfach genial. Ganz liebe Grüße Silvi

Farina hat gesagt…

Mir gefällt die Karte richtig gut - die ist frisch und bunt und wunderschön.

LG Silvia

Svenja Koob hat gesagt…

Der Puschel ist so goldig und die Karte ist total fröhlich bunt!

LG Svenja

Gabi MeWi hat gesagt…

Das Kärtchen macht gute Laune!