Montag, 23. September 2013

Florentina zum Geburtstag

Diese Karte hat meine Oma zu ihrem 92. Geburtstag bekommen. Da, wie sie sagt, Alter und Krankheit trist genug sind und sie deshalb gerne freundliche Farben mag, habe ich die Karte entsprechend gestaltet. Es sollte also eine möglichst fröhlich wirkende Karte sein und da schien mir Blumenmädchen Florentina für meine Oma sehr passend und die Kombi Rosa/grün kommt bei ihr immer gut an ;) Die Papiere für die Hintergründe sind mit Distress Stains eingefärbt und in passenden Farben bestempelt. Die Nähte habe ich gezeichnet.
Die Karte hatte sie dann zusammen mit der Kekstüte bekommen und natürlich gemeint: 'Du sollst mir doch nichts schenken' .. aber gefreut hat sie sich trotzdem ;)
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black
Koloration: Distress Marker
Stanzen: Spellbinders Label, WPlus9 Design Banner, Nellie Snellen Blätter, EK Success Wimpel

Kommentare:

Svenja Koob hat gesagt…

Schicke Karte, wenns auch nicht so meine Farbe ist.

LG Svenja

Anonym hat gesagt…

da hast Du Deiner Oma aber eine richtig schöne Karte gezaubert!Toll!
GLG MSBine

Gertrude hat gesagt…

Auch ältere Menschen sollen so niedliche Karten geschenkt bekommen, ich finde die Karte passt genau zu diesen Anlass, auch von mir alles Gute
lg gertrude

Raupe hat gesagt…

Hallo Betty,
das ist eine ganz entzückende Karte.
Die Farben sind schön fröhlich und
harmonieren toll miteinander.
Da kann ich mir vorstellen, dass Du damit Deiner Oma ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hast.
Alles Gute von mir für Deine Oma und
Liebe Grüße an Dich
Raupe

mgoll88 hat gesagt…

Natürlich freut man sich über solch ein tolles Geschenk und die Karte passt super zu der leckeren Kekstüte1^^

LG
Michaela

Silvis Kreativstube hat gesagt…

Hallo liebe Betty,

ich kann verstehen das sich deine Oma gefreut hat. Du hast ihr ein mit sehr viel Liebe gearbeitetes Geschenk gemacht. Da kann man sich nur freuen. Ich finde es super, das du so fröhliche Farben verwendet hast. Ganz liebe Grüße Silvi