Donnerstag, 31. Oktober 2013

Geister-Muffins

oder Muffin-Geister - na, halt Muffins mit Geistern drauf ;) Die Idee habe ich im Netz gesehen und fand's echt süß. Die Spinnennetze als Vorlage für Schneideplotter findet ihr HIER. Die Spinnen sind eine Stanzform von Quickutz.
Man kann verschiedene Rezepte für die Baisergeister im Netz finden. Ich habe
2 Eiweiß steifgeschlagen und dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Die Masse habe ich in einen Gefrierbeutel gefüllt, die Spitze unten abgeschnitten und damit Tuffs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gesetzt. Die Menge ergab ca. 20 kleine Geister, die bei 90 °C Umluft 2,5 - 3 h getrocknet wurden. (Im Nachhinein habe ich irgendwo gelesen, dass Baiser bei Ober- und Unterhitze besser gelingt, aber sie sind auch so prima geworden.) Für die Gesichter habe ich ein Stückchen Kuvertüre im Wasserbad geschmolzen und Augen und Münder mit dem stumpfen Ende eines Holzspießes aufgetupft.
Für die Geisterchen habe ich Gewürzmuffins nach DIESEM Rezept gebacken. Nach dem Erkalten kam dunkle Schokoglasur darüber und kurz bevor sie fest wurde, wurde jeweils ein Geist auf einen Muffin gesetzt.
 

HAPPY HALLOWEEN!

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Hmmmmmmmmmmm, die sehen ja super lustig und lecker aus! Was für ein Spaß!
Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Drachenkind hat gesagt…

Das ist ja eine knuffige Idee...toll...für dieses Jahr ist es zu spät, aber das werde ich nächstes Jahr mal im Kindergarten machen.
Danke für die Anregung .-)

LG
Anett

Barbara hat gesagt…

Super Idee und so lecker. Da möchte ich am liebsten eines dieser Geisterchen ausprobieren.
Liebe Grüsse Barbara

Marie Hallen hat gesagt…

OOOOOOHHHHH, sooo süüüß!!! Die schmecken bestimmt ganz fantastisch... Eine wirklich tolle Idee für Halloween-Abend!!

Liebe Grüße und
HAPPY HALLOWEEN
wünscht
Marie

Aterpapilio hat gesagt…

Ooooh da stinken meine Monster Muffins natürlich absolut dagegen ab... Die Geister-Muffins sehen absolut klasse aus und schmecken sicher auch so :o)

Liebe Grüße
Nicole

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

oh die sehen ja super klasse aus :-) einfach genial. toll!!!

Viele liebe Grüße, Renate

gartenpauli hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee! Mhmmmm lecker!
Mir rinnt bereits das Wasser im Mund zusammen!

Also, deine Ideen sind immer wieder ein Genuss!

Liebe Grüße
Angela

Muhriel hat gesagt…

Ich steh' ja nu' gar nicht auf Baiser, aber die Kerlchen sehen so knuffig aus, die muss ich vielleicht doch mal nachmachen!
Danke für die tolle Idee!
Viele Grüße, Britta

Martinas Welt hat gesagt…

Die sind ja wirklich ein Hit deine Geister-Muffins!! Und noch dazu lecker...mmmh.....
Muss ich mir gleich abspeichern! Danke!!
LG
Martina

mgoll88 hat gesagt…

Die sehen total klasse aus deine Geistermuffins und vor allem die Geister selbst finde ich super...

LG
michaela

Musenkuesse hat gesagt…

Oh - sind die toll geworden. Dankeschön für das Rezept!

Liebe Grüße
Tina

Anonym hat gesagt…

Spooky...aber total lieb...da traut man sich nicht reinzubeißen...die sind ja so knuffig"
GLG MSBine

SilviA hat gesagt…

eine so süße Idee
LG SilviA

scrapweg hat gesagt…

Wie süß ist bei dir:)

Kreative MauZ Julia hat gesagt…

GENIAL!
LG Julia

steinchen hat gesagt…

Hallöchen liebe Betty, deine Geisetrmuffins sehen spitze aus! Total klasse.
LG Marion

Tweety hat gesagt…

Wow die sehen ja super aus ... sind bestimmt total lecker :) (gewesen *grins)

Katis kreative Ecke... hat gesagt…

ei sehen die lecker aus
Kati

erna-riccarda hat gesagt…

Ich hab's ja nicht so mit Halloween, aber Deine Geistermuffins sind ein Hit!!! Da werde sogar ich schwach ...
Liebe Grüße, Erna