Dienstag, 10. Dezember 2013

Hütte im Glitzerschnee

Und noch eine letzte Karte, die im Auftrag meines Mannes entstanden ist. Hier sollte dann die Hütte im Schnee drauf sein. Passend zur Hütte, habe ich für den Hintergrund der Karte, Kraft Cardstock mit der Holzmaserung bestempelt. Außenrum kam der Flöckchenhintergrund und einzelne Schneeflocken wurden auch auf dem Hintergrund weiß embosst.
Die Schneefläche im unteren Teil der Karte, sowie die Tanne und die beiden Schneeflocken in der linken Ecke wurden aus Snow Paper von Marianne Design gestanzt. Auf das Motiv habe ich Glitter Snow und darüber noch Stickles Diamont aufgetragen, damit es dem Glitzerpapier möglichst nahe kommt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Coffee
Stanzen: Spellbinders Ovale, Marianne Design Tanne, Martha Stewart Schneeflocken, Quickutz Rentiere, EK Success Schlitten

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo, die Karte sieht absolut umwerfend aus. Ganz toll! Ein wunderbares Weihnachtsfest für dich und deine Familie! LG Christine Schw.

Luzie hat gesagt…

Eine traumhaft schöne Karte! Ich bewundere alle, die so etwas Schönes basteln können! Liebe Grüße!

Larsi hat gesagt…

das ist die allerschönste weihnachstkarte. ich hab so viele gesehen beim blog-hoppen, aber diese ist die schönste von allen. und dabei mag ich den ganzen rummel um weihnachten nicht. wirklich toll diese karte, hammer!
LG Sandra

Gertrude hat gesagt…

WOW, die Karte ist ein Traum
lg gertrude

papierelle hat gesagt…

Wunderschön!!! In den Naturtönen mag ich's sehr gern!!
LG Gundi

Anonym hat gesagt…

Traumhaft,.eine tolle Stimmung....das Braun mit den Rehchen und der schönen Holzmaserung...einfach nur wunderschöööön!!
GLG MSBine

steinchen hat gesagt…

Hallöchen liebe Betty,
wow, deine Karte sieht klasse aus. Gefällt mir einfach super gut.
Kannst du mir vielleicht verraten:
ist der Schlitten eine Handstanze?
Wo kann man die kaufen?
Die gefällt mir besonders gut!
LG Marion

mgoll88 hat gesagt…

total bezaubernd... sieht großartig aus!

LG
Michaela