Donnerstag, 16. Januar 2014

Keberollen-Dose

Nur gut, dass ich ein paar der leeren Papprollen vom Paketklebeband aufgehoben habe. Die konnte ich jetzt gut gebrauchen und habe diese Dose mit Deckel daraus gebastelt.
Vorgegangen bin ich dabei so, wie bei der Anleitung von Arwen beschrieben. Für den Deckel habe ich einen Pappkreis außen und innen mit Designpapier beklebt und der Rand des Deckels besteht aus doppelt zusammengeklebtem Designpapier, so ist er schön stabil. Es kam nur das unterlegte Motiv auf den Deckel, ansonsten wurde die Dose ganz schlicht belassen - gefiel mir so am besten.
Die Pappdose dient als Verpackung für ein kleines Geschenk. Die Haar-Glanzcreme hat keine Umverpackung und sie so in Geschenkpapier zu packen gefiel mir nicht. Mit der Dose als Umverpackung sind's dann zwei Geschenke in einem, da die Dose ja noch gut zum Unterbringen von Kleinigkeiten weiterverwendet werden kann ;)
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Versamagic Perfect Plum
Stanzen: Spellbinders Kreise
Designpapier: DCWV

Kommentare:

bebi hat gesagt…

Eine super Idee, echt schön geworden 👍

Gertrude hat gesagt…

Das sieht ja toll aus, und eine super Idee
glg Gertrude

Anonym hat gesagt…

eine süße Dose hast Du gemacht...tolle Farbe für das hübsche Mädel mit der wilden Mähne!
GLG MSBine

Numees hat gesagt…

wow, das ist ja ne tolle Idee!!! Sieht super aus :o)
Ganz liebe Grüsse
Isabelle

Raupe hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee!
Da muss Frau erstmal drauf kommen.
Danke für die Bilder!
Liebe Grüße
Raupe

mgoll88 hat gesagt…

eien großartige idee, schuat klasse aus!

LG
Michaela