Montag, 7. April 2014

Einfache Osternestchen

Jetzt sollte ich allmählich wieder in die Gänge kommen ;) Letzte Woche war ich noch anderweitig beschäftigt - mein bereits bestelltes Fotobuch vom Urlaub in New York sollte im Laufe dieser Woche bei mir eintreffen :) Am Wochenende war eine Freundin zu Besuch und wir waren auf der Stempelmesse in Stuttgart. Foto von den Einkäufen habe ich jetzt ganz vergessen, aber ich habe eh nicht soo großartig eingekauft  - ein paar Stanzen natürlich und bissi Kleinkram.
Für die Männer gibt's zu Ostern ganz einfache, schlichte Nestchen. Die quadratischen Boxen waren mit einem Falzbrett schnell gemacht.
Für die Jungs habe ich die Seitenteile der Boxen zuerst mit dem Granitmuster in passender Farbe bestempelt und darüber kam in schwarz der Frohe-Ostern-Schriftzug. Das gemusterte Häschen wurde in entsprechenden Farben gestempelt und ausgestanzt. Die Naht ist gezeichnet.
Für die Herren wurden die Boxen mit der Holzmaserung bestempelt und die Kanten mit brauner Stempelfarbe gewischt.
Damit's farblich besser harmoniert, kam in diese beiden Nester kein Ostergras, sondern Holzwolle.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Bamboo Leaves und Bahama Blue, Archival Coffee
Stanzen: Sizzix Ei

Kommentare:

erna-riccarda hat gesagt…

Du ist schon wieder fleißig nach Deiner großen Reise, diese "Nester" sind alle sehr schön und gefallen mir ausgezeichnet - auch die Idee mit der Holzwolle.
Liebe Grüße, Erna

Anonym hat gesagt…

Die Nester hast Du sehr schöön gemacht,,,die Holzmaserung eignet sich da bestems...prima!
GLG MSBine

mgoll88 hat gesagt…

Sehr schön, tolle Idee!

LG
Michaela

Anonym hat gesagt…

Einfach aber sehr wirkungsvoll - super!
LG dopa

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

niedliche Osterkörbchen, eine schnelle Variante, tolle Osterkörbchen zu basteln.

Gruß Dörte

Katja Andexel hat gesagt…

Die Osterkörbchen sehen richtig klasse aus.

Babs hat gesagt…

Stempelmesse in Stuttgart? Mist die habe ich verpasst... Mit der Kreative heute hatte die ja nichts zu tun, oder?