Donnerstag, 10. April 2014

Gute Besserungs-Kärtchen

Schon vor einer ganzen Weile ging dieses Kärtchen an eine grippegeplagte Stemplerin. Die weiße Grundkarte ist mit den Honigwaben bestempelt. Die müssen ja nicht immer gelb sein und nur für Bienen verwendet werden - in anderen Farben macht sich das Muster auch für die unterschiedlichsten Motive schön als Hintergrund ;) Die Wellenlinien habe ich mit einem Fineliner gezeichnet.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Stampin Up Bermudablau
Koloration: Copics

Kommentare:

Lydia hat gesagt…

Hallo Betty, tolles Kärtchen! Aber wie kriegst Du denn den kompletten Hinterrund so schön gleichmäßig mit den Honigwaben bestempelt??? Das funktioniert nicht mal mit einem Stempelsetzer bei mir... Liebe Grüße

mgoll88 hat gesagt…

Ein sehr schönes Kärtchen, da muss es einem doch schnell wieder besser gehen

LG
Michaela

Gertrude hat gesagt…

Ein ganz süsses Kärtchen, da muss man einfach gesund werden
glg Gertrude

doris hat gesagt…

Wie cool ist das denn ...

"WOW" Betty, die Karte ist ein wunderschöner Hingucker ...!!

GLG Doris

Anonym hat gesagt…

Eine rührende Karte..dieses Eulchen ist von Dir?Zu knuffig!
GLG MSBine

elfenkind hat gesagt…

Die karte ist Dir gut gelungen.Wenn man sie sieht geht es einem gleich viel besser.
Danke, dass Du sie uns gezeigt hast.
Liebe Grüße schickt Dir
Elfenkind Katrin.

petiwiesel hat gesagt…

Hallo Bettina,
schönes Kärtchen.
Ich glaub mit der würds mir auch recht schnell wieder besser gehen.

LG Petiwiesel

Farina hat gesagt…

Ich bin mir sicher, dass die Stemplerin schon wieder gesund ist - die Karte ist ja aber auch zu süß.

LG Silvia