Montag, 12. Mai 2014

New York Cheesecake

Ich hoffe, die Mütter unter euch hatten gestern einen schönen Tag. Ich war tagsüber mit Stempelgummis beschäftigt, aber hatte dafür dann einen besonders netten Abend beim Mexikaner :)
Kaffeetrinken mit meiner Mutter und der Verwandschaft war schon am Samstag. Da meine Nichte und ich immer wieder gerne in Erinnerungen an unsern tollen Urlaub in New York schwelgen und Käsekuchen allgemein bei uns beliebt ist, hatte ich einen New York Cheesecake gebacken und Himbeersoße dazu gemacht. Der Kuchen ist sehr heftig, da die Füllung hauptsächlich aus Frischkäse besteht und mehr als ein Stück schafft man davon kaum. Aber natürlich hat er schon sehr gut und cremig geschmeckt ... allerdings war die Füllung doch nicht ganz so, wie ich's mir vorgestellt hatte.
Irgendwie war die Füllung zu fest und auch die Farbe hat nicht ganz gepasst - es kam nur ein Ei rein, vielleicht sollten es doch mehr sein. Also kommt das Rezept (den Link dazu habe ich jetzt auch gar nicht mehr gefunden) doch nicht in mein schönes neues Rezeptebuch ;) Ich habe schon ein neues Rezept im Blick - mal gucken, ob es dann hält, was es verspricht - es soll nämlich dem original famous New York Cheesecake entsprechen, so wie wir ihn in New York bei Lindy's gegessen hatten:
Wenigestens so ähnlich soll mein Cheesecake auch mal ausschauen - wenn auch vielleicht nicht so hoch, aber schön fluffig und natürlich soll er genauso extrem lecker schmecken ;)

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Hallo Betty,

ist doch schön, wenn's wenigstens halbwegs geschmeckt hat.... ;-)

Ein super Rezept - so richtig wie in America - habe ich: Es ist von Cynthia Barcomi und es schmeckt supergrandios!
Wenn du magst kannst du mich kurz anmailen, dann schicke ich es dir.

LG aus Ostfriesland
Sabine

Sibille hat gesagt…

So ein richtiges Schmackerl. Da könnte ich jetzt reinbeißen, lecker. Backen tu ich auch sehr gerne. Vielleicht versuchst du nochmal und schlägst das Eiweiß um es dann unterzuheben. So mache ich es bei Pfannkuchen, die dann total fluffig und locker werden. Für ein Cheesecakerezept würde ich mich auch interessieren.

LG
Sibille

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

Hallo Betty,

ach wie lecker :-) hätte ich jetzt auch gerne! und ich mag wieder nach NY. die Stadt ist einfach soo genial.

Guten Start in die neue Woche.
GLG Renate

Erni hat gesagt…

so ein leckerer Käsekuchen ist einfach traumhaft ! kann der Unterschied eventuell daran liegen,daß die Zutaten in USA einfach nicht ganz dieselben wie in Deutschland oder Österreich sind? hab ich schon öfter festgestellt. Trotzdem: schaut super aus ! liebe Grüße Erni,Wien

mgoll88 hat gesagt…

MHM sieht der lecker aus, schmeckt bestimmt großartig

LG
Michaela

Anonym hat gesagt…

Köstlich...kannste nicht was durchs Netz schieben!!
GLG MSBine