Montag, 30. Juni 2014

Fast wie bei Lindy's

Nachdem mein erster Versuch einen New York Cheese Cake zu backen nicht ganz so gelungen war, hatte ich weiter nach einem Rezept geforscht. Ich wollte einen Käsekuchen, der dem entsprach, wie wir ihn bei Lindy's in New York gegessen hatten. In deutsch scheint es das entsprechende Rezept dafür wohl nicht zu geben, aber auf amerikanischen Seiten habe ich es gefunden. Ich habe schließlich dieses Rezept HIER verwendet und der Kuchen ist sehr gut geworden. Allerdings habe ich im Nachhinein festgestellt, dass ich den Rahm/die Sahne vergessen hatte. Trotzdem kam der Kuchen geschmacklich gut hin - ein bisschen fluffiger könnte er noch sein .. vielleicht nächstes Mal, wenn ich mit meinem neuen Standmixer rühre und die Sahne nicht vergesse ;) Und Zucker war's vielleicht 'nen Ticken zuviel - den könnte man ruhig etwas reduzieren ... aber ansonsten echt total lecker und wirklich fast wie im Lindy's New York Deli :)
Die amerikanischen Maßeinheiten sind sehr gewöhnungsbedürftig - aber man kann alles googeln ;) Ob die Umrechnung der Temperaturangaben richtig waren, bin ich mir nicht ganz sicher - die waren schon komisch .. der Kuchen ist teilweise bisschen dunkel geworden. Aber er hat allen Kaffeegästen sehr gut geschmeckt, vor allem auch mit dem Erdbeertopping, das ich dann noch dazu gab :)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Lecker!
GLG MSBine

mgoll88 hat gesagt…

MHm sieht superlecker aus!

LG
Michaela

Erni hat gesagt…

super ! dieses Rezept werd ich ausprobieren,danke für den Link,Grüße Erni