Freitag, 20. Juni 2014

Hochzeits-Geldgeschenk

Meine Schwester war auf eine Hochzeit eingeladen. Sie mag gerne Vintage und hat ein auf alt gemachtes Bonbonglas besorgt, dass sie als Geldgeschenk verwenden wollte. Ich habe es für sie ein bisschen hochzeitsmäßig aufgehübscht.
Das gestempelte Brautpaar wurde mehrfach unterlegt und mit dickem, wieder abziehbarem Klebeband auf dem Glas angebracht.
Das Glas ist mit Karamellbonbons und goldenen Kugeln gefüllt. Auf die Kugeln habe ich jeweils kleine Stanzteile geklebt - Herzchen, Schmetterlinge und Kleeblätter. Die Geldscheine wurden aufgerollt, mit Schleifchen versehen und kamen mit ins Glas. Zusätzlich habe ich noch ein paar größere gestanzte Herzen mit reingetan.
Für die Schleife habe ich Crinkle Ribbon (Tim Holtz) mit Distress Stains eingefärbt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Coffee
Stanzen: Spellbinders Rahmen, Stampin Up Label, Nellie Snellen Rosenblätter und Schmetterlinge, EK Success und Martha Stewart Herzen, Karl Kleeblatt

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hui...das sieht edel aus...ein tolles Geschenk hast Du gemacht!
GLG und ein schönes Wochenende,MSBine

marlisa hat gesagt…

ich liebe auch vintage und so aufgehübscht ist es richtig Festtagstauglich
grüßle marlisa

mgoll88 hat gesagt…

Eine super Geschenkidee, schaut klasse aus

LG
Michaela

Andrea hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee.
Schaut klasse aus.
LG Andrea

gartenpauli hat gesagt…

Ein tolles, wunderschönes Geschenk! Gefällt mir ausgesprochen gut!
Liebe Grüße
Angela

Anonym hat gesagt…

Das sieht total schick aus!
LG
Tina S.