Dienstag, 17. Juni 2014

Kuchen im Glas

Sorry, dass es hier immer noch recht unregelmäßig weiter geht - aber ich bin immer noch anderweitig beschäftigt. Inzwischen bin ich mit meiner Räumerei beim Bastelzimmer angelangt - da herrschen katastrophale Zustände ... bei jeder Schublade und jeder Schranktür, die ich öffne, weiß ich erst gar nicht, wo ich anfangen soll. Also jetzt wird alles ausgräumt, ausgemistet und neu sortiert ... puh, ich habe viele Schubladen und Schränke und bin schon zwei Tage damit zugange - ich hoffe, dass ich diese Woche noch damit fertig werde *augenroll*

Zum letzte Woche gezeigten Set, bestehend aus Dreicks-Karte und Stempel-Geschenkbox, bekam meine Freundin noch einen Kuchen im Glas dazu. Für den Deckel habe ich Butterbrotpapier mit dem Dreieckmuster bestempelt, ums Glas herum kamen gestanzte Dreiecke, die ich auf einen Papierstreifen geklebt habe.
Für Kuchen im Glas ist jedes Rührkuchenrezept geeignet. Dieser ist derselbe, den ich schon zum Vatertag gebacken habe. Das Rezept findet ihr HIER.
Ich habe statt Haselnüssen gemahlene Mandeln genommen und mit Dinkelmehl gebacken. Schokostreusel waren's in etwas 100 g. Vanillinzucker und Aroma wurde weggelassen und stattdessen kam gemahlene Bourbon-Vanille rein. Ich habe Gläser mit 440 ml - bei 5 Gläsern ist der Teig übergelaufen, reicht also für 6 Gläser in der Größe.
Und hier nochmal das komplette Geschenk-Set mit Karte und Box:
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Stampin Up Jade, Memento Rose Bud
Stanzen: EK Success Zackenkreis und Kreis, Stampin Up Dreieck und Kreis

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein super schönes Set war das...prima gemacht...da wird die Freude groß gewesen sein!
GLG MSBine
PS...noch viel Spaß beim Räumen...endeckst bestimmt alte Schätze wieder!

mgoll88 hat gesagt…

Na da passt der Kuchen ja perfekt zum Set dazu,wirklich toll und lecker sieht er auch aus!
Dann wünsche ich dir mal viel Erfolg beim weiteren Ausfräumen/Aufmisten..mein Bastelzimemrhätte dies auch dringend nötig udn steht für die sommerferien auch fest auf dem plan

LG
Michaela