Freitag, 25. Juli 2014

Naschkatzen-Gablebox

Als ich die Stanzform für diese kleine Gable Box gesehen habe, musst ich sie sofort haben - die ist einfach zu putzig ;) Für den nächsten anstehenden Geburtstag habe ich dann gleich mal eine Verpackung für ein paar Süßigkeiten draus gemacht.
Den pinken Karton habe ich mit großen Pünktchen in weiß bestempelt. Normalerweise ist dieses Kätzchen bei mir immer weiß, allerdings musste es in diesem Fall mal schwarz sein - fand ich etwas schwierig zu colorieren, aber ich denke, man kann es gerade noch so lassen.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Archival Jet Black, Stampin Up Flüsterweiß
Koloration: Copics
Stanzen: Sizzix Scalloped Gable Box, Spellbinders Rechtecke, EK Success Herzchen und Kreis, Stampin Up Kreise und Bordüre, Martha Stewart Herzchen-Bordüre

Kommentare:

Petra Backoff hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Petra Backoff hat gesagt…

Bezaubernd und viele Grüße!

Anonym hat gesagt…

Eine süße Box hast Du gemacht!
GLG MSBine

petiwiesel hat gesagt…

Hallo Bettina,
Schönes Böxchen.
Ich coloriere das Kätzchen immer als
Tieger in grauchschattierungen mit den Aquarellstiften.

LG Petiwiesel

Marions Bastelstübchen hat gesagt…

Hallo Betty,

ich finde die Coloration der Mieze genial! Sie sieht richtig plastisch aus. Ich hätte das niemals so hinbekommen.
Die Box ist überhaupt ganz entzückend mit den süßen Tupfen.
Beste Grüße
Marion

mgoll88 hat gesagt…

Total klasse die Box und die Gestaltung ist großartig,einfach wunderschön!

LG
Michaela

Dortesjs hat gesagt…

Schönes Böxchen love the image to

Twingomaus hat gesagt…

Die ist ja süß geworden :o)
Die Stempel kamen bei mir an. Hab vergessen zu schreiben. Leider war die Verpackung ein klein bißchen verdrückt.
Viele Grüße Andrea

Renate hat gesagt…

Oh man, wie süß ist die Verpackung ... und die Katze erst :-) ich glaub, ich muss mir die Stanze (und den Stempel) auch zu legen :-)

LG aus Linz
Renate

Steffi hat gesagt…

Ach Gott, wie Süß!!
Wo kriegt man den Stempel? :)

Liebe Grüße, Steffi