Montag, 15. September 2014

Aus eigener Küche

Am Freitag gab's Kartoffelpuffer mit selbstgekochtem Apfelmus. Ich habe etwas mehr gemacht und ein paar Konfitüregläser damit gefüllt. So hatte ich am Samstag mal wieder kleine Geschenke für die Verwandschaft. Damit es etwas netter ausschaut, wurden die Gläser auf die Schnelle noch ein bissi aufgehübscht.
Kreise aus Butterbrotpapier wurden mit dem Fischgrätmuster bestempelt, über den Deckel gelegt und mit Kordeln festgebunden. Das runde Label 'aus eigener Küche' habe ich jeweils auf grünen Karton und Aquarellpapier gestempelt. Die auf grünem Karton wurden ganz mit einem 2"-Stanzer ausgestanzt, bei denen auf Aquarellkarton habe ich nur den inneren Kreis mit einem 1 1/4"-Stanzer ausgestanzt, den Apfel in die Mitte gestempelt und dann den kleinen auf den großen Kreis geklebt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Memento Love Letter
Koloration: Stampin' Write Marker
Stanzen: Stampin Up/ EK Success Kreise

Kommentare:

Steffi L. hat gesagt…

Hallo Betty, das ist eine gute Idee mit dem Apfelmus, so kommen die Küchenstempel wieder zum Einsatz und der Pausenapfel.
Danke
Lg Steffi L.

Anonym hat gesagt…

Wahnsinn...was ##du vielseitig begabt bist....DiE Gläser sehen toll aus!
GLG MSBine

Anonym hat gesagt…

Wow, die sehen toll aus die Gläser . Die mag man ja gar nicht öffnen. Da werden sich die Beschenkten sehr freuen. LG Kristina

altaso hat gesagt…

klasse, vorallem der Apfel ist toll coloriert :o)

lG
Yvo

maritabw macht's möglich hat gesagt…

Liebe Betty,
schöne Idee Apfelmus zu verschenken,
wenn man selber viele Äpfel hat. Das Apfelmus ist auch sehr schnell gemacht und deine Gläser sehen sehr hübsch aus.

LG Marita

mgoll88 hat gesagt…

hat eine schöne farbe dein apfelbrei und wunderschön, wie du diesen verpackt hast

LG
Michaela

Anonym hat gesagt…

Oh, wie schön das ausschaut...gleich das Fischgratmuster bestellt..
LG,
Susanne.