Montag, 29. September 2014

Halloween-Cupcake-Ständer

Wird ja jetzt dann bald gebraucht: Was um Cupcakes schön und appetitlich zu präsentieren *g*. Sicher kann man so ähnliche Cupcake-Stands auch kaufen - aber dazu hatte ich keine Lust. Manchmal macht es einfach mehr Spaß, sich selbst was zusammenzubasteln ;)
Gebaut habe ich das Teil aus 1,5 mm starker Pappe. Ich hatte am Wochenende Apfel-Zimt-Cupcakes und konnte da schon mal testen - es passen genau wie geplant 12 Muffins drauf. Der Ständer ist schön stabil und hält die Muffins/Cupcakes problemlos aus :)
Für den kleineren Kreis wurde ein Kuchenteller als Vorlage verwendet, für den unteren Kreis ein flacher großer Teller. Alle Pappteile sind mit Acrylfarbe angemalt und . Das zusammengesteckte Mittelteil wurde mit Spinnennetzen und kleinen Spinnen bestempelt, die runden Ablagen mit dem Krakelee-Muster. Alle Kanten habe ich dann noch mit der verwendeten Stempelfarbe gewischt und anschließend mit Multi-Medium Gloss lackiert.
Der Kreis zum oben dranstecken ist doppelt gearbeitet. Das Spukhaus wurde auf Karteikarte gestempelt, die ich mit Dylusions Ink Spray eingefärbt hatte, und dann auf die Pappkreise geklebt. Für die Fransen habe ich Butterbrot-Papier mit Dylusions Ink Spray eingefärbt - sicher könnte man auch buntes Krepppapier dafür verwenden, aber da habe ich keins da ;)
Da man den speziellen  Ständer wohl nicht öfter als zwei- oder dreimal pro Jahr braucht, war mir wichtig, dass ich ihn gut verstauen und aufheben kann. Daher ist er so konzipiert, dass er sich leicht zerlegen und wieder zusammenstecken lässt.
Der Fuß besteht aus zwei Teilen, die man ineinander stecken kann. Eine Anleitung oder Vorlage habe ich dafür nicht - ich habe einen großen Bogen Zeichenpapier zur Hälfte gefaltet und mir darauf mit einem großen Geodreick und mit Hilfe von ovalen Spellbinders-Stanzschablonen das Muster für den Standfuß aufgezeichnet, dann ausgeschnitten und als Vorlage zum Abzeichnen auf die Pappe verwendet.
In die Teller kamen Kreuzschlitze, so dass man sie über den zusammengesteckten Standfuß schieben kann. Hier sieht man auch, dass ich die Fransen von unten mit Klebeband befestigt habe.
Und so kann man alle Einzelteile dann gut in einem Flachen Karton bis zum nächsten Halloweenfest verstauen :) Man könnte vielleicht auch mal eine weihnachtliche Version des Cupcake-Ständers bauen oder einen neutralen, den man das ganze Jahr über verwenden kann - mal schauen, ob sich dafür noch irgendwann mal Lust und Zeit findet ;)
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, Brilliance Moonlight White

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Das ist ein tolles Teil, und 'ne super Idee!

Liebe Grüße -
Heidi.

U.Lill hat gesagt…

Das ist ein tolles Teil und so praktisch auf zu bewahren. Fantastisch!!!

Sonja hat gesagt…

Hallo Betty, das ist ja richtig genial. Sieht echt super aus und hast du wirklich toll gewerkelt!
LG Sonja

Anonym hat gesagt…

Genial,,,selbst macht die Frau...wundert mich garnicht mehr bei Dir...Du kannst das alles super toll!
GLG MSBine

gartenpauli hat gesagt…

Hallo Betty!

So geschickt wie du wäre ich ja auch gerne, aber bei mir würde dieses geniale Teil wahrscheinlich windschief dastehen...
Toll hast du das wieder hingekriegt! Ich bin da ganz begeistert davon.
Liebe Grüße
Angela

Elfies-Bastelstube hat gesagt…

Das ist so eine tolle Idee. Du bist eine absolute Halloween Expertin.
Lg Elfie

Apollox hat gesagt…

Superschön und so exakt gearbeitet, einfach nur klasse!

Katja Andexel hat gesagt…

Einfach nur genial. Der sieht soo toll aus.

Sandy hat gesagt…

das ist ja eine coole idee und genial umgesetzt....

lg
sandy

claude hat gesagt…

belle réalisation

Dana hat gesagt…

oooohhh ist der toll!!!!!!! Bitte bitte mach uns eine Anleitung dafür ganzliebguck oh das wäre so schön. Hoffentlich hast Du Lust und Zeit dafür :-)

Anonym hat gesagt…

Ich bin sprachlos...

mgoll88 hat gesagt…

so eien grandiose diee, einfach total cool wie das ausschaut..du bist der Knaller...echt genial!!
Bin schon gespannt ob du auch passende Halloweenmuffins oder cupkaes zeigen wirst^^

LG
Michaela