Donnerstag, 23. Oktober 2014

Pralinen to Go

Als kleines Geburtstagsmitbringsel für meinen Vater habe ich einen Coffee-To-Go-Becher beklebt und als Verpackung für selbstgemachte Pralinen verwendet - ist wirklich praktisch und prima dafür geeignet ;) Dafür habe ich Farbkarton mit dem Schoko-Hintergrund bestempelt und ein Happy Birthday kam auch mit drauf.
Den Karton für den Deckel habe ich mit den Tiermuster-Punkten bestempelt - fand ich passt gut zu den Kugeln ;) Die Nähte sind gezeichnet. Gefüllt habe ich den Becher mit selbstgemachten Amaretto-Rum-Kugeln.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Coffee, Stampin Up Lagunenblau
Stanzen: Spellbinders Ovale und Kreise, EK Success/SU Kreise

Kommentare:

Renate hat gesagt…

Eine wirklich super Idee mit dem Kaffeebecher ♥ ist gerade auf meine TO DO gewandert ;-)

GLG Renate

theras kartenblog hat gesagt…

Was für eine originelle Idee!
LG Ilse (thera)

Nasch Eule hat gesagt…

Super tolle Idee mit dem Becher, werde ich bestimmt demnächst mal auch ausprobieren. Danke für den Tipp!

Viele Grüße von der NaschEule
http://nascheule.blogspot.de

katrin kme hat gesagt…

Schöne Idee! Toll!

LG, katrin

Anonym hat gesagt…

Ein tolles Geschenk hast Du da gemacht!
GLG MSBine

stempellotta hat gesagt…

Absolut verführerisch - nicht nur für einen Mann :-)!
LG von Annelotte

mgoll88 hat gesagt…

Total cool und die Pralinen machen sich super darin, wunderschön und zusammen mit der Eisboy ein ganz tolels geschenk

LG
Michaela

kleidosbastelstueble hat gesagt…

ha ha... das ist ja eine coole Idee. Und die Amaretto - Kugeln erst ;-) Das werde ich auch mal ausprobieren - DANKE!!

LG Doris