Dienstag, 18. November 2014

Edvin to Go

Boah, nächste Woche ist schon der erste Advent, unglaublich ... allerhöchste Zeit kleine Adventsgeschenke vorzubereiten. Hier habe ich einen Coffee-To-Go-Becher mit dem Elch verziert.
Der Becher ist mit Kraft Cardstock beklebt, den ich mit dem Schnörkel mit Sternchen in Gold bestempelt habe. Das Papier zum Bekleben muss natürlich entsprechend der konischen Form zugeschnitten werden, damit es plan liegt und keine Knitter gibt ;)  Dafür habe ich mir eine Schablone gemacht: Den Becher auf stabiles Papier legen und langsam darüber rollen. Dabei mit dem Bleistift erst oben, dann unten am Becher entlang mitzeichnen. Anschließend ausschneiden, um den Becher legen und evtl. noch etwas nachkorrigieren. Mit Hilfe der Schablone kann dann die Form auf das gewünschte Papier, mit dem man den Becher schmücken möchte, aufgezeichnet werden.
Auf die Rückseite des Bechers kam der Advents-Text.
Der große Stern auf dem Deckel und die drei kleineren Sterne sind auf roten Karton gestempelt, mit Glitzergold embosst und ausgestanzt. Gefüllt wird der Becher dann mit selbstgemachten Marzipankartoffen.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Memento Tuxedo Black, Delicata Golden Glitz, Versamark
Koloration: Copics
Stanzen: Spellbinders Kreise, Stampin Up Ovale, EK Success Stern in large, classic und medium

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Huhu Betty,
der Becher ist wirklich herzallerliebst. Wie schaffst du es, dass das Papier nicht knittert? Ich habe bei solchen Projekten immer das Problem, dass das Papier wellt. Vielleicht gibts einen ergänzenden Satz?

Viele Grüße

Fr.Fred

Farina hat gesagt…

Na, der kleine Elch schaut ja süß drein. Das passt so super zu diesem Projekt.

LG Silvia

Anonym hat gesagt…

Wunderschön hast Du den Becher gemacht---der Elch ist zu putzig..und die Schnörkel...traUmhaft!
GLG MSBine

Anonym hat gesagt…

Liebe Betty,
vielen Dank für die Erklärung. Ich gestehe: Ich wäre nicht darauf gekommen. Das versuch ich am Wochenende umzusetzen, denn die Becher sind wirklich ein sehr schönes Mitbringsel zum Adventstee. Nochmals vielen Dank für die klärenden Worte.
Bis bald
Fr.Fred

Anonym hat gesagt…

Liebe Betty - der Becher wurde von dir wieder mit so viel Liebe gestaltet, wunderschön!
Und vielen Dank für die Erklärung.
LG dopa

ulla hat gesagt…

hallo betty mal wieder ganz bezaubernd...

erna-riccarda hat gesagt…

Ausgesprochen hübsch! So ein weihnachtlicher Becher kann für vieles verwendet werden.
Liebe Grüße, Erna