Donnerstag, 8. Januar 2015

Utensilio New York

Momentan ist kaum Zeit zum Basteln, liegt einfach vorerst zuviel anderes an. Aber ein selbstgemachtes Weihnachtsgeschenk kann ich noch zeigen. Ein aus Wachstuch genähtes Utensilio.
Das Wachstuch hatte ich bei Buttinette entdeckt. Ich habe es sowohl für die Innen- alsauch für die Außenseite verwendet und dazwischen eine Schabrackeneinlage eingenäht - es ist recht stabil geworden.

Kommentare:

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Hallo,
Das Wachstuch ist klasse wollte ich beim nächsten Mal auch mitbestellen. Das Utensilo sieht somit echt toll aus.
Liebe Grüße,
Petra

Annett Förster hat gesagt…

Hallo Betty,

das Utensilo sieht super aus :-) An Wachstuch habe ich mich noch nicht ran getraut.
Liebe Grüße

Annett

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

tolle Idee. Wozu man doch ein Wachstuch verwenden kann.

Deine Familie und Freunde haben es doch richtig gut, mit so schönen und kreativen Geschenken beglückt zu werden.

Schönes WE. Ich bin schon ganz gespannt, was demnächst an neuen Stempeln zu sehen sein wird.

Gruß Dörte