Freitag, 18. September 2015

Halloween-Sticks

Hab ich schon mal für den Kuchen und die Kürbis-Cupcakes vorbereitet ;)
Für den Hintergrund des großen Sticks wurde Karteikarte mit Stempelfarbe gewischt und Wasser drauf getropft. Danach wurden die Rautenbordüre, 'Arsenic Poison', die Spinnchen und Spinnennetze darauf gestempelt. Der triefende Schleim, Giftflasche und Frosch sind extra gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt - bei Flasche und Frosch habe ich Foam Tape verwendet. Das ganze Motiv habe ich zweimal gearbeitet, genauso wie das kleine Oval mit dem Schriftzug und ein schwarz angemaltes Holzstäbchen dazwischen geklebt.
Die kleinen Sticks für die Cupcakes sind natürlich auch doppelt gearbeitet - sind ja schnell gemacht ;) Bei den Hexenfüßchen wurden die Ringelsocken angemalt, ansonsten brauchte ich nur abstempeln und ausstanzen, Zahnstocher dazwischen und fertig ;) Zum ankleben der Holzstäbchen habe ich einen Heißklebe-Stift verwendet - geht am schnellsten.
Stempel: Betty's Creations
Stempekissen: Archival Jet Black, Memento Tuxedo Black, Stampin Up Pflaumenblau
Koloration: Copics
Stanzen: Stampin Up Ovale

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Das sieht wieder genial aus!!! ich überlge mir gerade, ob ich nicht was ähnliches für Gooies zur Kreativmesse Ost machen soll....;) Tolle Ideen hast du immer!
Liebe Grüße
Martina

gartenpauli hat gesagt…

Tolle Deko! Mir gefällt der Halloween Schnick-schnack und du gestaltest deine Delo alle Jahre wieder mit viel Liebew zum Detail!

Liebe Grüße
Angela

Anonym hat gesagt…

Die sehen toll aus..Deine Halloween Piekser!
GLG MSBine