Dienstag, 22. September 2015

Hochzeitstorte

Heute ist ausnahmsweise mal nix gestempelt. Diese Hochzeitstorte aus Papier haben mein Mann und ich zusammen gebastelt - darin konnten alle Geldgeschenke der Arbeitskollegen gesammelt an das Brautpaar überreicht werden.
Das süße Tiffany-Brautpaar haben wir in einem Kreativ-Fächer-Laden gefunden. Eine Vorlage für die Tortenstücke habe ich mir im Netz gesucht und ausgedruckt. Die einzelnen Stücke sind jeweils mit geprägtem Papier beklebt und als Verzierung kamen gestanzte, und mit Halbperlen beklebte Herzchen drauf. Das Brautpaar wurde auf ein Papierdeckchen gesetzt.

Kommentare:

BAstelfeti hat gesagt…

Total schick Deine Hochzeirstorte, aber das Brautpaar schießt den Bogen ab *lach*.

Gruß BAstelfeti

erna-riccarda hat gesagt…

Diese Torte ist ganz besonders, das Deko-Pärchen aber der Clou, und es passt alles wunderbar zusammen :-)
Liebe Grüße, Erna

Gertrude hat gesagt…

Wunderschön gemacht, aber bei Stampin`UP gibt es die Tortenstanze , hast du schon mal geschaut???
glg Gertrude

Anonym hat gesagt…

Toll schaut die aus!
GLG MSBine

Anonym hat gesagt…

Oh! Wie süß ist das denn? Das Paar sieht total niedlich aus.
LG,
Susanne.

marlisa hat gesagt…

huhu Betty,
eine traumhaft schöne und moderne Torte,
Grüßle marlisa

Katzenliebhaber und Hobbys hat gesagt…

ich finde deine Torte sehr schön.
LG Helga

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

tolle Torte, da können sich die Arbeitskollegen freuen, so ein schönes Geldgeschenk verschenken zu dürfen.

Das Brautpaar ist natürlich auch klasse.

Gruß Dörte