Donnerstag, 15. Oktober 2015

Halloween-Geburtstags-Kaffeetisch

Nachdem ich nun die ganzen gebastelten Sachen inzwischen gezeigt hab, nun hier der fertig gedeckte Tisch für die Halloween-Geburtstagsfeier für meine Tante. Sie ist jetzt 74 geworden und mag das Gruselzeugs immer noch sehr gerne und hat sich wieder sehr über die Deko gefreut :) Die Mumien-Windlichter kamen mit auf den Tisch und natürlich die Mini-Geisterchen, die ich gestern gezeigt hatte.
Sie hat die Monster-Karte bekommen, die einen Gutschein enthielt und die gehäkelte Fledermaus noch als kleines Geschenk dazu. Die Spinnennetze verwend ich jedes Jahr gerne wieder ;)
Die Cupcake-Förmchen hatte ich noch vom letzten Jahr und dieses Jahr hatte ich ja die Sticks dazu gemacht - den Ständer nehme ich dieses Jahr dann für den Halloween-Samstag wieder her ;) Die weiße Serviette, die ich als Unterlage für die Kürbis-Cupcakes genommen habe, wurde rund zugeschnitten und selbstverständlich ebenso mit Spinnen und Spinnennetzen bestempelt, wie die orangen Servietten für die Teller :D
 Der Mandarinen-Schmand-Kuchen, den sie sich auch dieses Jahr wieder gewünscht hatte, ist richtig giftig,eklig geworden - aber nur optisch *g* Die grüne Speisefarbe sah in echt noch extremer aus als auf dem Foto. Die Totenköpfe und Knochen hab ich aus Marzipan geformt.

Kommentare:

BAstelfeti hat gesagt…

Ich find das soooo witzig, daß Deine Tante so auf Halloween steht.
Deine Tischdeko ist wie jedes Jahr megaspitze geworden und wichtig ist, daß Tantchen sich freut.

Gruß BAstelfeti

Martina hat gesagt…

Achg ich liebe deine alljährliche Post zur Geburtstagsparty deiner Tante! Und was du dir immer dazu einfallen lässt! Wieder ein richtiger Augenschmaus und viele tolle Ideen für die ncähste Gruselparty! =)
Liebe Grüße
Martina

Gabi S. hat gesagt…

Das alles sieht soooo schön aus !!!!! Tolle Tante hast Du.

Liebe Grüße
Gabi

Carmen hat gesagt…

Hallo Betty,

deine Deko ist wirklich toll. Es gibt viel zu sehen, alles passt wunderbar zusammen. An deiner schaurig-schönen Kaffeetafel hätte wohl jeder gern gesessen. Ich finde es sehr schön, dass du dir für deine Tante so viel Mühe gibst. Ich habe für meine jüngere Tochter auch immer einen Tisch (Buffet) hergerichtet, weil sie ein paar Freundinnen zur Gruselparty eingeladen hatte. Tja, manchmal ist es schade, dass Kinder groß werden. Vielen Dank für die Anregungen. Ich werde ihr wohl doch ein paar Muffins backen.

Nate hat gesagt…

Boah, was für ein cooler Geburtstagstisch. Und die Torte sieht ja einfach geil aus. Ich habe direkt an Halloween Geburtstag und versuche auch immer etwas spezielles als Deko zu machen, aber die Torte ist echt der Hammer.
Liebe Grüße,
Renate

gartenpauli hat gesagt…

Oh liebe Betty, wie beneide ich dich um deine Halloween-begeisterte Tante! Mit 74 noch Spass an gruseligen Sachen haben, das nenne ich - um in der Sprache der Jugend zu bleiben - Mega-cool! *smile*. Bei uns müffeln da alle nur rum, nicht einmal die Kids verirren sich, na,ja, bis auf 3 - 4 hierher..... Es ist in jedem Dorf eine Party für die Kleinen angesagt, da habe ich keine Chance.... Obwohl, Vorbereitunge treffe ich trotzdem jedes Jahr..... Kompliment dir für deinen tollen Geburtstagstisch....

Im Nachhinein wünsche ich deiner Tante noch alles Liebe zum Geburtstag und wünsche weiterhin gute Gesundheit, damit der Humor nicht abhandenb kommt...

Liebe Grüße
Angela

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

Deine Tante hat es gut, Neid ... nein, nicht wirklich. Ich finde es toll, dass Deine Tante daran ihre Freude hat, so bleibt man jung.

Gruß Dörte