Donnerstag, 22. Oktober 2015

Schnelles Halloweenkärtchen

Das ging wirklich einfach und schnell: Einen 2"-Kreis aus Maskierpapier gestanzt und aufgeklebt, den unteren Bereich mit Malerkrepp abgeklebt, dann den oberen Bereich mit oranger und lila Stempelfarbe gewischt, Kreis abgezogen, Hexchen-Silhouette, Tannen und Fledermäuse gestempelt, anschließend das Kreppband abgezogen, Text, Spinnchen, Spinnennetze gestempelt, Rand schwarz gewischt, mit schwarzem Karton unterlegt und fertig ;)
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black, (Memento Tangelo und Grape Jelly zum Wischen)

Kommentare:

Pe-Twin-kel hat gesagt…

Jo, hört sich uwar fix an, ob das jeder so schön hinkriegt bezweifle ich. Bin da eher nicht so geschickt. Gefallen tut sie mir aber richtig gut.
Lieben Gruß,
Petra

Anonym hat gesagt…

Super..total schön!
GLG MSBine

gartenpauli hat gesagt…

Ja, das hört sich wirklich flott an, aber die Idee dazu muss man erst einmal haben.... Toll gemacht! Gefällt mir gut...
Liebe Grüße
Angela

Anonym hat gesagt…

Hallo Betty,

wunderschöne Karte, toller Hintergrund, sehr schön zusammengestellt und natürlich die süße Hexe.

Gruß Dörte

XYSonne hat gesagt…

Ich muss auch mal meinen Kommentar hier dalassen. Deine Halloween-Bastelein sind immer wieder der Hammer ! Tolle Ideen klasse anzuschauen und schöne Anregungen zum Nachbasteln. Vielen Dank auch für all die klasse Anleitungen, die ich sehr gerne nachwerkle:
http://www.creadoo.com/forum/sk-verpackungen-aller-art/noch-weitere-halloweenboxen-zum-mitbringen/
http://www.creadoo.com/forum/sk-verpackungen-aller-art/halloweenfriedhof/
Ich bin begeistert.