Freitag, 29. Juli 2016

Halloween-Hexen-Hängerchen

Ist zwar noch bissi hin, aber wer weiß, ob ich später noch dazu komme. Halloweenzeugs basteln macht einfach Spaß und ich hab das Hängerchen sowohl gruselig, alsauch niedlich gemacht ;)
Die Unterlagen für die großen Rahmen sind per Hand ausgeschnitten, alle anderen sind gestanzt. Das obere und unterste Teil sind auf Aquarellpapier gestempelt. Den grünen Hintergrund habe ich um den Hexenschädel herumgemalt, der lila Rand ist mit Stempelfarbe gewischt. Die Giftflasche wurde maskiert und dann das Gemäuer dazu gestempelt.
Für das kleine Schildchen habe ich Kraft Cardstock mit der Holzmaserung bestempelt, dann Text, Spinnen und Spinnwebe darüber gestempelt, sowie am Rand noch das Krakeleemuster. Der Text wurde mit weißem Gelstift noch etwas hervorgehoben.
 Um das niedliche Hexchen habe ich erst einen zartlila Schatten gemalt, dann noch kräftiger mit lila Stempelfarbe vom Rand her gewischt. Zum Schluss wurden die Eule und die Äste drum herum gestempelt.
Stempel: Betty's Creations
Stempelkissen: Archival Jet Black und Coffee, Memento Grape Jelly zum Wischen
Koloration: ZIG Clean Color Real Brush
Stanzen: Stampin Up Rahmen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Traumhaft toll!oder Alptraum,...ne,traumhaft!
GLG MSBine

Angie Stark hat gesagt…

einfach nur cool!!!echt klasse gemacht.schönes we.lg

Carmen hat gesagt…

Hallo Betty,

das Hängerchen ist ja eine süße Idee. Ich glaube, das bastele ich am Wochenende nach. :)

Liebe Grüße
Carmen

Sonny hat gesagt…

Klasse Hängerchen! Kommt am 31.10 bestimmt gut an :)
Gruß Sonny