Donnerstag, 4. August 2016

Selbstschließende Box mit Häkelmännchen

Ein rosa Häkelmännchen als Anhänger wurde gewünscht. Zum Geburtstag habe ich den Wunsch erfüllt und eine passende Verpackung dazu gemacht.
Die selbstschließende Box ist aus Karteikarte gefaltet und wurde mit den kleinen Pünktchen und Kreisen bestempelt. Die Kreise und die obere Kante, sowie den Stanzkreis als Unterlage habe ich mit einem Copic Marker angemalt. Die Naht auf dem schwarzen Banner ist mit weißem Gelstift gezeichnet und das Schleifchen angeklebt.
 Das Männchen ist ähnlich gehäkelt, wie die Lebkuchenmännchen, die ich letztes Jahr zu Weihnachten gemacht hatte. Verwendet hab ich Catania von Schachenmayr mit einer Häkelnadel Nr. 2. Ich find's ja schon bissi komisch *g*, aber Hauptsache die Beschenkte hat Freude dran ;)
Stempel: Betty's Creations
Stempekissen: Memento Tuxedo Black
Stanzen: EK Success Kreise, Stampin Up Banner

1 Kommentar:

Ellen hat gesagt…

Hallo!

Also die Box finde ich spitze! Da hast Du wieder an alle Details gedacht!
Und das Männchen ist witzig. Gehäkelt habe ich lange nicht... Du bringst mich auf Ideen! ;-)

Liebe Grüße von Ellen